Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Räuberbandi Tagebuch

Autobahn durch die Wohnung

Hallo, ihr da an den Bildschirmen! Ihr wartet sicher schon alle gespannt auf Neuigkeiten aus unserem WG-Leben 😎!? Also hier ist Tagwache etwas vor 6 Uhr, dann führt die Autobahn direkt durch unsere Wohnung! Hin und her wird gewetzt und im Normalfall steht das Pflegemami, davon geweckt, endlich auf 😉.                            Aber seit ein paar Tagen hat unser…

Erfahre mehr

Erste Eindrücke

Hallo liebe Leser Jamie hier! Mein neues Pflegemami schwärmt von mir in den höchsten Tönen! Ich sei so ein liebes, unkompliziertes, verspieltes, verschmustes, zuckersüsses Büsi! Ich sei ihr absoluter Lottosechser! Ehrlich gesagt weiss ich gar nicht recht was sie meint, aber danke trotzdem 😍!          Wie ihr gehört habt, bin ich umgezogen! Eine lange Fahrt war das und ich habe…

Erfahre mehr

Ink und seine neue Freundin

Hallo liebe Tagebuchleser Schon wieder eine Woche vorbei? Wie die Zeit rast, wenn man glücklich ist 🥰! Oh ja, ich bin glücklich! Überglücklich! Endlich hat das Pflegemami für mich ein Katzengspändli gefunden! Und dann noch was für eine hübsche Katzendame 😍! Ich bin hin und weg! Die Schmetterlinge fliegen in meinem Bauch und ich möchte nie mehr von Jamie getrennt…

Erfahre mehr

Wunder!

Liebe Tagebuchleser Es gibt sie wirklich, die Wunder des Lebens! Nun haben wir seit 5 Monaten unser Pflegebüsi Ink wieder zurück von seinem ehemaligen Endplatz. Scheu, fauchend, knurrend und sobald man mit der Hand kam, fuhr er seine Krallen aus. In kleinen, kleinen Schrittchen haben wir mehr und mehr sein Vertrauen gewonnen. Er fühlte sich wohl an seinen Lieblingsplätzchen, maunzte…

Erfahre mehr

Hmmm, Parfait

Hmmm, Parfait

Hallo liebe Leser Ich weiss, ich bin zurzeit nicht so ein fleissiger Schreiber, aber das liegt daran, dass hier nicht so viel passiert, ja ich würde sagen, manchmal ist es mir ganz schön langweilig. Wenn das Pflegemami am Morgen zuhause ist, verfolge ich sie gerne und schaue zu was sie so treibt, vor allem wenn sie in der Küche werkelt,…

Erfahre mehr

Alle wieder da!

Alle wieder da!

Hallo liebe Leute hinter den Bildschirmen. Hattet ihr schöne Sommerferien? Meine Familie ist jedenfalls zurück und ich weiss noch nicht so recht, ob ich mich wirklich darüber freue . Denn mein Pflegemami hat meinem sturen Kopf den Kampf angesagt und zur Parfait-Waffe gegriffen, vielleicht hätte sie das schon längst tun sollen. Ich muss gestehen, das Zeugs schmeckt echt lecker! Ich…

Erfahre mehr

Frechdachs

Frechdachs

So liebe Leser, bevor sich hier meine Pflegefamilie in die Sommerferien begibt, noch ein kurzer Bericht von mir. Ich bin ein wenig frech geworden, findet mein Pflegemami. Wenn sie jeweils essen vorbereitet und sie die fein duftenden Esswaren auf den Tisch stellt, sie dann nochmals etwas in der Küche holt und zurückkommt, staunt sie jedes Mal, wer denn da auf…

Erfahre mehr

Besuch bei Chichi & Crimson

Besuch bei Chichi & Crimson

Bei meinem Eintreffen sassen die beiden dicht neben einander auf dem Stuhl. Chichi spienzelte neugierig um die Ecke, Crimson war es nicht ganz geheuer. Er liess von sich ein paar Fotos schiessen, sein wunderschönes oranges Fell bewundern, ein Leckerli entgegennehmen und dann war die Arbeit für ihn erledigt und er verzog sich in das Katzenzimmer. Chichi hingegen genoss die Aufmerksamkeit,…

Erfahre mehr

Staubfänger

Staubfänger

Hallo liebe Tagebuchleser Ich liege gerade gemütlich auf meinem neuen Lieblingsplatz, im Gestell auf dem Balkon, dort hat es für mich ein weiches Liegeplätzchen, wo ich mich immer sicherer fühle. Vorhin hat es gerade sehr gestürmt und das Pflegemami hat gestaunt, dass ich mich davon überhaupt nicht aus der Ruhe bringen liess . Nö, also so Wetter macht mir überhaupt…

Erfahre mehr

Unheimlicher Balkon

Unheimlicher Balkon

Hallihallo Die Letze Woche hatte ich gar keine Zeit, gross mit meiner Pflegefamilie zu spielen. Denn es ist etwas Ausserordentliches passiert !                   Die Tür zum Balkon stand sperrangelweit offen und mein Pflegepapi hat mich immer wieder gerufen, ich solle doch auch rauskommen. Die Sache war mir nicht geheuer, aber die Neugier gewann. Ich lag lange auf der Lauer,…

Erfahre mehr

Kleine Schrittchen

Kleine Schrittchen

Hallo miteinander Wird Zeit, dass ich mich wieder mal melde. Mein armes Pflegemami war leider krank und konnte mir nicht helfen den Compi aufzustarten.          Also wo sind wir stecken geblieben, ah ja, ich habe euch letztes Mal erzählt, dass ich endlich aus dem Käfig durfte. Mittlerweile ist der Käfig weg, einfach so abgeräumt. Da habe ich ganz schön gestaunt…

Erfahre mehr

Ink ist wieder da

Ink ist wieder da

Hallo liebe Katzenfreunde Ich bin wieder da! Irgendwie bin ich in meinem Zuhause nie richtig angekommen ☹️. An was es genau lag, kann ich nicht erklären. Es passte einfach nicht ganz. Ich habe mich immer mehr zurückgezogen und wenn man mich streicheln wollte, setzte ich meine Krallen ein. Meine beiden Brüder hingegen sind komplett aufgetaut, liegen den Menschen auf dem…

Erfahre mehr

Nun sind sie weg

Nun sind sie weg

Liebe Leser Nun ist es doch schon ein paar Tage her, dass unsere Räuberbandi ausgezogen ist. Weg sind sie, die drei Samtpfoten und mit ihnen unsere Haustiere auf Zeit, denn selber haben wir keine Fellnasen zuhause. So ein Auszug ist für uns immer eine Umstellung und auch wenn die drei nur 6 Wochen bei uns waren, vermissen wir sie doch…

Erfahre mehr

Fortschritte

Fortschritte

Hallo liebe Leser Schon ist es wieder an der Zeit zu berichten, wie es uns so geht. Ich würde behaupten bei mir (Chichi) und bei meinem Bruder Crimson hats Click gemacht. Wir haben begriffen, dass man sich von diesen Menschenhänden verwöhnen lassen kann. Wie ist es doch schön, wenn wir gemütlich auf unserem Lieblingskatzenbaum liegen, sich von den Händen streicheln…

Erfahre mehr

Krank… und Besuch für uns

Krank… und Besuch für uns

Hallo miteinander! Leider muss ich das mit der topfiten Gesundheit wieder revidieren. Mich hat es ganz schön erwischt. Schon ein paar Tage bevor das Pflegemami in die Ferien ging, war meine Nase etwas verstopft und beim Fressen machte ich ganz komische schnarch Geräusche. Leider wurde es immer schlimmer und als ich dann auch noch aus der Nase blutete, konnte mein…

Erfahre mehr

Männerwirtschaft

Männerwirtschaft

So liebe Leser, nun ist es an mir ein paar Zeilen zu schreiben. Ich bin Crimson, der rote Kater. Mein Pflegemami schwärmt so von mir, ich sei so wunderschön dunkel-rot und auch die Farbe Weiss ist bei mir nicht vorhanden. Ich kann mir nicht erklären was sie hat. Ich bin eben einfach ein Kater. Das Pflegemami ist mir sowieso nicht…

Erfahre mehr

Ich lasse mich nicht austricksen!

Ich lasse mich nicht austricksen!

liebe Tagebuchleser Ich bin Ink, der schwarze Kater mit dem weissen Brustfleck und wisst ihr was? Ich bin ziemlich schlau! Ja ich würde sagen ich bin der Cleverste hier. Habe ich doch gleich gemerkt, dass mein Pflegemami mich letzten Mittwoch vergiften wollte! Ja ihr habt richtig gehört! Vergiften!!!! Meine Brüder haben ohne Bedenken die Leckerlis gegessen, in die sie heimlich…

Erfahre mehr

Hier ist die Räuberbandi!

Hier ist die Räuberbandi!

Hallo ihr da draussen hinter den Bildschirmen, jetzt kommen wir! Die Räuberbandi! Unser Wohnort, bevor wir hier in die warme Stube einzogen, glich nämlich einer richtigen Räuberhöhle. Gleich am Waldrand in einer Holzbeige fand unsere wilde Mutter ihren Unterschlupf. Dort brachte sie uns zur Welt, beschützte und umsorgte uns. Nicht weit von unserem Nest stand ein Haus mit lieben Menschen,…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
5426 Lengnau
Konto Nummer: 34705.71
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3
SWIFT-BIC: RAIFCH22
BLZ: 80700
PC-Konto der Bank: 50-4162-6

Katzenfreunde Schweiz © 2021. All rights reserved

de_DEGerman