Einzug der Kleinen Strolche

Als wir die Kleinen von Manuela übernahmen, waren wir alle sehr aufgeregt, hatten wir doch seit langem keine Babys mehr bei uns. Zuhause angekommen, liessen wir die drei gleich aus der Box raus. Als erster kam Bisou rausgeflitzt und erkundete alles neugierig. Billy und Browni folgten im zögerlich. Bisou war von Anfang an zutraulich und lief uns hinterher, auch jetzt noch. Sobald jemand aufsteht, kommt er gleich schauen.                               Mit meinen drei Kids spielten sie ausgiebig, bis es Zeit war, ins Bett zu gehen – da ging uns plötzlich einer verloren. Obwohl alle Türen und Fenster zu waren, konnten wir Browni einfach nicht finden. Nur per Zufall und weil ich gerade hinter die Heizung in der Küche schaute, bemerkte ich, dass unter dem Kühlschrank das Gitter weg war. Und siehe da – dort unten war Browni. Browni                     Also nahmen wir Bisou und Billy und schlossen die

weiter lesen