Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Glorreiche Sieben Tagebuch

Besuch bei Lynx

Besuch bei Lynx

Schon beim Eintreten in den Wohnblock wurden wir von einer neugierigen Katzendame begrüsst, die keck aus der Wohnung guckte. Es war Lynx, die wunderschöne Schildpatt Dame, deren rötliche Färbung immer mehr aus ihrem Tigerfell sticht.          Vom Charakter des anfänglichen, scheuen, Spuck- und Fauch-Kitten, das wir letzten Sommer mit der Gruppe ‘Glorreiche Sieben’ sozialisieren durften, ist schlicht nichts übriggeblieben. Lynx…

Erfahre mehr

Besuch bei Ginny & Kenny (Kenshin)

Besuch bei Ginny & Kenny (Kenshin)

Bei meinem Besuch von Ginny und Kenny aus der Gruppe Glorreichen Sieben, die letzten Sommer meine Pfleglinge waren, wusste ich, dass ich ziemlich wahrscheinlich auf besuchsscheue Katzen treffe. Zumindest bei Ginny war ich mir 100 Prozent sicher, hatte sie sich doch auch bei uns immer hinter ihren Geschwistern versteckt. Meine Befürchtungen trafen ein und leider kam auch Kenny nicht hervor.…

Erfahre mehr

Besuch bei Mino & Yago (Rubin)

Besuch bei Mino & Yago (Rubin)

Ein Wort können die Besitzer von Yago und Mino aus ihrem Wortschatz streichen und dies heisst: Langeweile! Mit Mino und Yago schlichtweg nicht mehr möglich. Es fängt um 3:30 Uhr morgens an, da kommt Mino, schleicht sich unter die Bettdecke seiner Besitzerin und fängt an ihr in die Zehen zu beissen, er lässt nicht locker, bis sie endlich aufsteht. Zum…

Erfahre mehr

Besuch bei Karlsson (Saphir) & Nilsson (Suki)

Besuch bei Karlsson (Saphir) & Nilsson (Suki)

So schön, durften wir am letzten Sonntag zwei von unseren ehemaligen Glorreichen Sieben besuchen gehen. Schon an der Haustür wurden wir von Nilsson begrüsst, alles hat er ganz genau ab geschnuppert, unsere Jacken, unsere Schuhe, wir durften ihn gleich streicheln! So wunderbar! Nilsson war schon bei uns in der Pflegestelle ganz ein verschmuster, Aufmerksamkeit suchender Kater und dies hat sich…

Erfahre mehr

Lynx erzählt…

Lynx erzählt…

Hallo Liebe Gastfamilie Manchmal vermisse ich euch schon ein wenig… aber dann spielen sie hier mit mir wie wild und alles ist gut. Ich fühle mich pudelwohl. Ich kann auch schon ganz alleine durch’s Katzentörchen und esse wann ich will. Mein Lieblingsplatz ist auf der Balkonmauer, wo ich alles genau im Blick habe, wenn ich es nicht verschlafe.          Bis…

Erfahre mehr

Tschüss zusammen

Tschüss zusammen

Hallo Ihr Lieben Meine letzte Woche in der Pflegestelle haben wir alle noch so richtig genossen. Ich liess mich herumtragen, schmuste ausgiebig mit allen und versuchte immer wieder mit den drei von den Tiger Bande Freundschaft zu schliessen. Leider waren die drei nicht immer alle gleicher Meinung wie ich, aber im Grossen und Ganzen habe wir uns doch gut verstanden.…

Erfahre mehr

Komisches kleines Ding

Komisches kleines Ding

Hallo miteinander Hier wieder ein Bericht von mir! Letze Woche habe ich Besuch bekommen von einem Mann und einer Frau und einem komischen kleinen Ding, das in der Tragtasche lag und so mit seinen Händen rumgefuchtelt hat. Nach einem kleinen Rückzug meinerseits war die Neugierde doch grösser und ich ging mal schauen, was das da am Boden war. Das kleine…

Erfahre mehr

Ausbruch

Ausbruch

Hallo miteinander! Letzen Samstag hat mein Pflegemami nicht aufgepasst! Dabei sollte sie es doch wissen! Das Schlafzimmer-Fenster stand offen und die Türe zum Zimmer auch, ja und niemand hat aufgepasst. So habe ich meine Chance genutzt und bin hopp, ab ins Grüne! Was war das spannend da draussen! Hammer, sag ich euch, es hat mir so gut gefallen, dass ich…

Erfahre mehr

Ich bin wieder da!

Ich bin wieder da!

Huhu! Ich bin wieder da! Kaum ausgezogen in mein vermeintliches Für-immer-Zuhause, bin ich bereits nach einer Woche wieder zurück bei meiner Pflegefamilie! Dabei habe ich doch alles so gut gemacht! Die ganzen zwei Stunden Fahrt habe ich geschlafen und schon am zweiten Tag in meinem neuen Zuhause habe ich mich rumtragen lassen und dabei geschnurrt. Es hat mir gut gefallen…

Erfahre mehr

Was für eine Woche!

Was für eine Woche!

Hallo miteinander Was für eine Woche! Letzen Sonntag wurden einfach meine zwei letzten verbleibenden Geschwister in Boxen gepackt und weg waren sie! Wo, wo sind sie hin? Und warum bin ich hier ganz allein? Miauuuuuuuuuuuuuuu? Mir wurde gleich schlecht. Zum guten Glück haben sich meine Pflegeeltern rührend um mich gekümmert! Vor allem mein Pflegepapi hat sich so grosse Sorgen um…

Erfahre mehr

Immer weniger Geschwister

Immer weniger Geschwister

Hallo miteinander Heute darf ich, Ginny, die kleinste im Bunde noch zu Wort kommen, denn schon morgen bin ich nicht mehr hier. Ich darf mit meinem Bruder Kenshin zusammen in mein Für-immer-Zuhause ziehen. Naja, ich hoffe das kommt gut und die Menschen da sind etwas netter! Hier in der Pflegestelle hat man mich nämlich mit Augensalbe gepiesakt und nachher haben…

Erfahre mehr

News aus dem neuen Zuhause von Mino & Yago (Rubin)

News aus dem neuen Zuhause von Mino & Yago (Rubin)

Die neuen Besitzer schreiben uns: Liebes Pflegemami und Familie Mino und Yago (Rubin) sind nun etwas mehr als 24 h in ihrem neuen Zuhause und wir möchten euch kurz berichten, wie es allen so ergangen ist. Auf der gesamten Autofahrt durften wir die kraftvollen Singstimmen der beiden geniessen (da wäre selbst Adele neidisch geworden). Zuhause angekommen, waren die beiden dann…

Erfahre mehr

Endlich ganz gesund

Endlich ganz gesund

Hallo Liebe Leser Unseren zweiten Impftermin haben wir hinter uns und auch die Antibiotika-Kur ist abgeschlossen. Wir sind alle gesund! Juhu!                            Seit wir nun nicht mehr in den Käfig müssen und unser Pflegemami uns nicht mehr zu irgendetwas zwingen muss, sind wir richtig aufgetaut, nur Ginny unser Nesthäkchen, lässt noch zu wünschen übrig. Ich, Rubin und mein…

Erfahre mehr

News aus dem neuen Daheim von Nilsson (Suki) & Karlsson (Saphir)

News aus dem neuen Daheim von Nilsson (Suki) & Karlsson (Saphir)

Liebe Liliane und Familie Gerne geben wir euch einen ausführlichen Bericht, gut 24 h nach Ankunft von Suki und Saphir in ihrem Für-Immer-Zuhause. Vorneweg, sie haben neue Namen bekommen, Nilsson (Suki) und Karlsson vom Dach (Saphir). Nilsson war schon gestern sehr zutraulich und schnurrlig. Die Nacht haben die zwei dann im Lavaboschränkli verbracht, nicht etwa im kuschligen Kratzturm. Morgens kurz…

Erfahre mehr

Doofe Wochen

Doofe Wochen

Hallo liebe Leser Die letzten zwei Wochen waren etwas doof, das kann man wohl sagen. Jeden Morgen und jeden Abend hat uns unser Pflegemami in die Mangel genommen und uns Augencrème eingeschmiert! So ein Mist! Fand ich ja überhaupt nicht toll. Aber der Tierarzt hat herausgefunden, dass wir Chlamydien haben, dass ist eine chronische Bindehautentzündung und da musste unser Pflegemami…

Erfahre mehr

Schon wieder Tierarzt?

Schon wieder Tierarzt?

Hallo zusammen Na wie geht es euch? Hier ist alles in Butter, wir entwickeln uns prächtig, wachsen und gedeihen, nur unsere Augen tränen schon wieder und wir warten auf den Bescheid vom Tierarzt, was wir wohl haben. Lynx ist jetzt gerade beim Tierarzt, hoffentlich hat sie nicht allzu grossen Stress!                                     Wir waren ja schon froh, dass…

Erfahre mehr

Ausbruchsversuche und Tierarztbesuche

Ausbruchsversuche und Tierarztbesuche

Liebe Leser Eigentlich, ja eigentlich hat die Woche ganz gut begonnen. Unsere Pflegefamilie, oder wenigstens ein Teil davon, hat jetzt Ferien, das heisst sie haben noch mehr Zeit für uns als vorher! Und das Beste ist, wir dürfen den ganzen Tag frei in der Wohnung rumdüsen, nur in der Nacht müssen wir noch in den Käfig, aber so klein ist…

Erfahre mehr

Ein Stückchen Freiheit

Ein Stückchen Freiheit

Hallo miteinander Hey, hier geht die Post ab! Also wenn’s dir langweilig ist, dann komm uns besuchen! Irgendjemand ist meist wach, nur wenn wir Hunger haben, dann ist nur zufriedenes Geschmatze zu hören.                            Wir dürfen seit ein paar Tagen stundenweise raus aus dem Käfig. Ist dies der Fall, gehört das Wohnzimmer uns! Wir sausen hin und her,…

Erfahre mehr

Wie viele denn nun? 3, 6 oder 7?

Wie viele denn nun? 3, 6 oder 7?

Hallo miteinander wir sind die Glorreichen Sieben, ja, ja sieben sind wir! Unglaublich nicht! Wir stammen von einem Bauernhof, der leider sehr nahe an der Strasse steht und es kommt immer mal wieder vor, dass Katzen dort überfahren werden. Zum guten Glück hat sich der Bauer bei den Tierfreunden gemeldet und so sind wir nun seit einer Woche hier in…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
5426 Lengnau
Konto Nummer: 34705.71
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3
SWIFT-BIC: RAIFCH22
BLZ: 80700
PC-Konto der Bank: 50-4162-6

Katzenfreunde Schweiz © 2021. All rights reserved

de_DEGerman