Besuch bei Bagheera (Quasimodo)

Bagheera war von seiner morgendlichen Runde bereits zurückgekehrt und machte ein Nickerchen. Durch das Katzentor kann er selbständig auf Streifzüge gehen, wenn es ihm danach ist.                     Er zeigte überhaubt keine Scheu, liess sich sofort streicheln  und dankte dies mit lautem Schnurren. Bei schnellen Bewegungen oder lauten Geräuschen ist er manchmal etwas schreckhaft. Doch sonst ist er ein sehr netter ruhiger Kater, der wenig Unfug im Haus anstellt . Manchmal bringt er voller Stolz seine Jagdbeute nach Hause. Abends spielt er jeweils sehr gerne, vor allem mit seiner Stoffmaus, welche er auch apportiert.                     Einmal brachte er aber anstelle der Spielmaus eine echte Maus mit zurück. Sein  Besitzer nahm sie ihm weg um weiter damit zu spielen und merkte erst beim Anfassen, dass diese Maus um einiges „gewachsen“ und nicht die Spielmaus war .            Ich wünsche euch viele schöne Stunden und schöne Momente.

weiter lesen

Unkomplizierter Einzug

Nachdem Quasimodo bei uns in der Chatzeria untergeschlüpft ist, hat er schon nach kurzer Zeit die Wohnung mit viel Freude erfüllt . Quasimodo ist ein sehr süsser, verschmuster und anhänglicher Kater, welcher es liebt gekrault zu werden. Seine offene und liebenswerte Art hat unsere Herzen sofort erobert . Quasimodo ist sehr unkompliziert und stubenrein, aber ist in seiner Art ein sehr freigeistiges und kreatives Wesen.           Neben Spiel- und Krauleinheiten liebt er es einfach nur herumzuliegen und irgendwie ist für ihn jeder Platz bequem, sei es der Boden, eine Decke oder ein Körbchen. Quasimodo liegt und schläft halt einfach dort wo er gerade ist.           Menschen, die einen sehr anhänglichen, lieben und unkomplizierten Kater suchen, werden Quasimodo lieben und nie mehr aus den Händen geben.

weiter lesen