Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Tiger Bande Tagebuch

Besuch bei Gobi

Besuch bei Gobi

Als die Tür aufging, stand die Besitzerin mit Gobi im Arm dahinter. Er machte riesige Augen und schoss wie ein Pfeil davon unter die schützende Enge des Bettes. Dort blieb er den ganzen Besuch lang und auch ein gefüllter Fressnapf konnte ihn nicht überzeugen hervor zu kommen. Schade ! Aber wir hatten schon damit gerechnet, dass es so kommen würde.…

Erfahre mehr

Besuch bei Elli (Terra) & Nala (Sonora)

Besuch bei Elli (Terra) & Nala (Sonora)

Heute durfte ich die zwei wunderschönen Tiger-Damen mit den traumhaft grünen, ja fast eher türkisen, Augen besuchen, meine ehemaligen Pflegis von der Tiger Bande, die mit ihrem Bruder so lange im Käfig verweilen mussten, da sie damals an Giardien litten. Wie schön ist es doch zu hören, dass sich dieser ganze Aufwand gelohnt hat, der mich doch einiges an Nerven…

Erfahre mehr

Auszug von Gobi

Auszug von Gobi

Liebe Leser Gobi ist schon seit ein paar Tagen ausgezogen, so bleibt mir nicht anderes übrig, als selbst das Tagebuch zu verfassen.          Die letzte Woche mit Gobi haben wir in vollen Zügen genossen, es ist so schön eine grosse Katze Zuhause zu haben. Sein Morgenritual vermisse ich sehr, denn kaum stand ich auf, war er zur Stelle und ich…

Erfahre mehr

Hilfe, Fremdlinge!

Hilfe, Fremdlinge!

Hallo liebe Leute Bitte ich brauche Hilfe, wer schenkt mir ein Zuhause? Das Pflegemami hier mutet mir echt ein wenig viel zu! Seit ein paar Tagen steht im Wohnzimmer ein Käfig mit so kleinen Kätzchen drin! Die machen mir so Angst, dass ich mich gar nicht mehr ins Wohnzimmer traue! Was fällt meinem Pflegemami bloss ein! Bin ich ihr etwa…

Erfahre mehr

News aus dem neuen Zuhause von Elli (Terra) & Nala (Sonora)

News aus dem neuen Zuhause von Elli (Terra) & Nala (Sonora)

Liebe Liliane Nach einer 40-minütigen Fahrt kamen die beiden Tigerlis Elli (Terra) & Nala(Sonora) in ihrem neuen Zuhause an. Sie verkrochen sich gleich unter dem Gestell, wo sie auch die Nacht verbrachten. Die ersten zwei Tage zeigten sie sich nur um zu Essen und für den Toilettengang. Sie kamen aber von Tag zu Tag mehr aus ihrem Versteck und schauten…

Erfahre mehr

Endlich zurück aus den Ferien

Endlich zurück aus den Ferien

Hallo da draussen! Wird Zeit, dass ich mich wieder mal melde. Meine Pflegefamilie war für zwei Wochen in den Ferien. Am Anfang hat mich das ganz schön aus der Bahn geworfen und ich habe mich nur versteckt, dass kurz vorher meine beiden Schwestern ausgezogen sind, hat die Sache nicht besser gemacht.          Nach ein paar Tagen hab ich mich aber…

Erfahre mehr

Test negativ

Test negativ

Hallo miteinander Plötzlich ging es so schnell. Am Sonntag bekamen Terra und Sonora Besuch von einem sympathischen Pärchen, das sich zwei Katzen wünscht und auch bereit ist, Geduld und Liebe zu investieren in Katzen, die noch nicht ganz fertig sozialisiert sind. Nach anfänglichem Rückzug haben sichTerra und Sonora doch etwas gezeigt und es wurde schnell klar, dass die zwei ihr…

Erfahre mehr

Balkonien

Balkonien

Huhu! Wir sind’s, die Tiger Bande! Nach vier laaangen Wochen wurde am Freitag plötzlich die Käfig Türe aufgemacht und nicht mehr geschlossen. Mmm, was war denn das? Meine Schwester Sonora ging gleich drauf los, hat alles abgeschnuppert und wurde von Lynx (der Katze von den Glorreichen Sieben) stürmisch begrüsst. Natürlich war auch meine Neugierde gross und bald darauf habe ich…

Erfahre mehr

Endlich gesund?

Endlich gesund?

Liebe Tagebuchleser Die Zeit im Käfig zieht sich wie eine zähflüssige Suppe dahin und obwohl sich unsere Pflegeeltern sehr Mühe geben und uns immer wieder bespassen, so gut wie es halt durch Gitterstäbe geht, ist es hier drin ja soooo langweilig.          Lustigerweise ist das Büsi (Lynx), dass am Anfang, als wir eingezogen sind, hier gewohnt hat, nach einer Woche…

Erfahre mehr

Einzug der Tiger Bande

Einzug der Tiger Bande

Hallo miteinander Wir haben die Ehre uns hier vorzustellen. Wir sind die Tiger Bande! Ja, wir drei sehen fast gleich aus, nur wer uns kennt, kann uns gut auseinanderhalten. Wir sind zu dritt, mein Bruder Gobi, meine Schwester Terra und ich Sonora. Ich bin definitiv die neugierigste von allen, deshalb darf ich auch als erste erzählen, was uns bis anhin…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal, 5426 Lengnau
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3

Katzenfreunde Schweiz © 2022. All rights reserved

de_DEGerman