Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Lou’s Kitten Tagebuch

Besuch bei Lou

Besuch bei Lou

Lou ist noch immer ziemlich scheu und hat sich bei meinem Eintreffen, sie lag im Wintergarten, schnell davon gemacht. Gemäss ihrer Besitzerin hat sie jedoch schon grosse Fortschritte gemacht, immer in kleinen Schritten. Sie hat sich bei Besuch auch schon gezeigt, doch mir schien sie nicht zu trauen, auch wenn sie mich nicht kennt. Aber sie hat sich gut eingelebt…

Erfahre mehr

Besuch bei Yumi (Cosima) & Murphy

Besuch bei Yumi (Cosima) & Murphy

In der ehemaligen Pflegestelle sah es mal so aus, als würden sich Yumi (Cosima) und Murphy nicht besonders gut verstehen. Davon ist heute absolut nichts mehr zu sehen und zu spüren. Die beiden kommen bestens miteinander klar, spielen zusammen, putzen sich gegenseitig und balgen sich wie junge Katzen das so tun.                           Murphy ist der zutraulichere und mutigere…

Erfahre mehr

Besuch bei Lucy (Kiri) & Maze (Felix)

Besuch bei Lucy (Kiri) & Maze (Felix)

Dieser Besuch hat gezeigt, dass es nicht auf die Dauer ankommt, sondern auf die Qualität. Ich wurde sehr herzlich empfangen und gleich darauf hingewiesen, dass Lucy bei Fremden noch ziemlich scheu sei. Maze hingegen wurde hochgehoben und ich durfte ihn sofort streicheln.          Wie auch fast immer haben die mitgebrachten Spielsachen wiederum ihre Wirkung getan. Vor allem das dritte vierbeinige…

Erfahre mehr

Lou traut sich

Lou traut sich

Hallo ihr Lieben Jetzt bin ich schon ein paar Tage alleine, da mein letztes Kitten und Adoptivkitten ausgezogen sind. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich jetzt ein bisschen meine Ruhe habe und mich auch mehr aus meinen Verstecken blicken lassen kann. Denn wie ihr wisst, bin ich ja immer noch sehr schüchtern. Seit dem Auszug meiner Kleinen traue ich…

Erfahre mehr

Super News

Super News

Hallo liebe Leser Wir haben super News für euch. Wir, Cosima und Murphy, dürfen bald in ein neues Zuhause ziehen. Unser endgültiges, hoffentlich Für-immer-Zuhause.                   Aber erst einmal alles von vorne. Letzten Samstag bekamen wir von einer jungen Frau Besuch. Murphy fand die von Anfang an super, denn wieder jemand mehr, wo er sich aufdrängen konnte. Kaum in der…

Erfahre mehr

Fiese Spritzen

Fiese Spritzen

Liebe Tagebuchleser Heute bin ich, Murphy, einmal an der Reihe mit erzählen. Ich musste noch einmal zum Tierarzt um die zweite Impfung zu machen und den Chip zu bekommen. Nun, in die Transportbox gehe ich ja schon fast von selbst, aber danach darin zu sitzen gefällt mir nicht so. Ich habe versucht auszubrechen, aber keine Chance.                   Zum Glück…

Erfahre mehr

Besuch

Besuch

Hallo Tagebuchleser Wir haben tolle News für euch. Kiri und Felix bekamen Besuch von einer Frau, die sich schon in die Fotos verliebt hatte. Beim Besuch war dann aber nicht ganz klar, ob sie Kiri und Felix nehmen will oder doch zwei andere. Da Kiri sich aber nicht so gut mit Murphy versteht und Felix einen grösseren Bezug zu seiner…

Erfahre mehr

Fortschritte

Fortschritte

Liebe Tagebuchleser Wir machen von Tag zu Tag grössere Fortschritte. Unsere Pflegmami ist sehr stolz auf uns. Wir trauen uns jetzt schon viel näher zum Menschen. Wir haben eben fleissig geübt. Unsere Pflegmami hat uns immer wieder mit Leckerlis zu sich gelockt. Mit Leckerlis kann man viel erreichen und gut trainieren. Kiri und Felix nehmen die Leckerlis sogar schon aus…

Erfahre mehr

Wir tauen langsam auf

Wir tauen langsam auf

Liebe Tagebuchleser Heute berichtet einmal Kiri von unseren neuen Erlebnissen. Wir gewöhnen uns langsam ein und fühlen uns immer ein bisschen mehr wohl und mehr zuhause. Noch immer sind wir aber sehr zurückhaltend und lassen immer noch die Menschen nicht sehr nahe an uns.                   In dieser Woche durften wir unser Zimmer verlassen und die ganze Wohnung erkunden. Leider…

Erfahre mehr

Ich bin Murphy

Ich bin Murphy

Liebe Leser Ich bin Murphy und vor ein paar Tagen in die Pflegestelle gezogen. Ich kam von einem Ort, an dem ich nicht erwünscht war. Zurzeit befinde ich mich noch nicht bei der Katzenfamilie, sondern in einem separaten Raum. Denn als ich in die Pflegestelle kam, hatte ich Schnupfen und musste zuerst zum Tierarzt. Der gab mir ein Antibiotikum, das…

Erfahre mehr

Tierarztbesuch geschafft

Tierarztbesuch geschafft

Liebe Tagebuchleser Diese Woche mussten meine drei Kitten und ich zum Tierarzt. Die Kleinen sind jetzt genug alt, um ihre erste Impfung zu kriegen.          Nun es war früh am Morgen, wir hatten gerade gegessen, da kam unsere Pflegmami mit den Transportboxen ins Zimmer. Ich wusste sofort das, dass nichts Gutes heisst. Sie griff zuerst nach Felix, der rannte natürlich…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
5426 Lengnau
Konto Nummer: 34705.71
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3
SWIFT-BIC: RAIFCH22
BLZ: 80700
PC-Konto der Bank: 50-4162-6

Katzenfreunde Schweiz © 2021. All rights reserved

de_DEGerman