Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Pfötchenbande Tagebuch

5, 4, 2

Liebe Tagebuchleser Eine gute Woche konnten wir zu viert noch gemeinsam geniessen. Wir hatten viel Spass zusammen und genossen auch die Spielrunden und Streicheleinheiten mit und von unserem Pflegemami 😍.                                              Dann kamen am Freitagabend plötzlich wieder diese Frau und das Pflegemami ins Zimmer. Da wir alle ziemlich schläfrig waren, ahnten wir nicht was kommen würde.…

Erfahre mehr

Wieder vereint

Wieder vereint

Hallo liebe Leser Ich glaube, ich muss da als erstes etwas richtig stellen. Im letzten Tagebuch schien es fast, als wären wir alle todkrank gewesen. Dem ist absolut nicht so! Wir hatten zwar einen fiesen Magen-Darm-Infekt, aber Lebensgefahr bestand nie. Wir hatten nur keinen Appetit mehr und das Problem war, dass Sandy und ich uns vom Pflegemami allein nicht einfangen,…

Erfahre mehr

Viel Aufregung

Viel Aufregung

Hallo liebe Leser In den letzten Tagen ist viel passiert, und leider nicht nur Positives . Darum hat das Tagebuch diesmal etwas länger gedauert.                            Aber zuerst mal die guten Nachrichten. Sirius wurde am 2. August als gesund befunden. Er hat sich gut von der zweiten OP erholt und ist ein fröhliches, kleines Kerlchen geworden. Shorty und Sandy…

Erfahre mehr

Jetzt bin ich dran

Jetzt bin ich dran

Liebe Tagebuchleser Ich bin zwar immer noch der Kleinste der Pfötchenbande, doch ich finde, heute bin ich dran. Ich habe ja so viel erlebt und durchgemacht, also ist es nur gerecht, wenn ich mal erzählen darf.                                     Eigentlich passe ich ja nicht wirklich in diese Truppe, wenigstens farblich nicht , doch seit es mir besser geht, habe…

Erfahre mehr

Es wird langsam

Es wird langsam

Hallo liebe Leute Sandy hat Euch letztes Mal von unseren ersten aufregenden Tagen erzählt und wie wir in die Pflegestelle kamen.                                              Inzwischen haben wir uns sehr gut eingelebt. Wir geniessen es sehr, so viel Platz zu haben und toben gerne in den späten Abendstunden mit Feuereifer durchs ganze Zimmer. Wir futtern wie die Weltmeister, unser…

Erfahre mehr

Endlich angekommen!

Endlich angekommen!

Liebe Tagebuchleser Was haben wir in den letzten Tagen nicht alles erlebt und mitgemacht. Erst wurden einige von uns eingefangen und in einen Käfig gepackt, dann kamen noch ein paar dazu. Vor gut einer Woche wurden wir dann erneut in Boxen verfrachtet und begaben uns auf eine lange Autofahrt. Aber wer gedacht hätte, nun wäre die Aufregung endlich vorbei, der…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
5426 Lengnau
Konto Nummer: 34705.71
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3
SWIFT-BIC: RAIFCH22
BLZ: 80700
PC-Konto der Bank: 50-4162-6

Katzenfreunde Schweiz © 2021. All rights reserved

de_DEGerman