Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Queen’s Gambit Tagebuch

Belly-Rubs, verstecken und fischen

Liebe Tagebuchleser Letzte Woche war ein Glückstag – die Sperre, die uns davon abhält, unters Sofa zu klettern, hat sich gelöst – und Sansa und ich haben die Chance gleich genutzt und dieses sonst nicht erlaubte Schlafplätzchen getestet 😉! Vor allem Sansa fand es super und hat nach der Reparatur noch ein paar Mal versucht, ob sie es dort nicht…

Erfahre mehr

Fliegen, Schlafplätze und andere spannende Sachen

Liebe Tagebuchleser Mit dem Frühling kommen die ersten Fliegen durchs (katzensicher gemachte) Fenster und Arya hat definitiv ein neues Hobby 🤣 – sie ist extrem fasziniert und könnte diese stundenlang beobachten und zu erwischen versuchen. Ich muss zugeben, manchmal packt es mich auch und ich versuche mein Glück, aber diese blöden Dinger können nun mal fliegen!                                    …

Erfahre mehr

Alle Menschen wieder da

Liebe Tagebuchleser Endlich sind wieder beide unsere Menschen da – ich habe mich gleich nützlich gemacht und beim Auspacken vom Gepäck geholfen 😉 – oder wie nennt man das nochmal, wenn man am liebsten auf dem Rucksack herumklettern und alle Spielsachen darin verstecken würde 😂?                   Allgemein sagen die Menschen, ich sei sehr aufmerksam und wolle immer überall dabei…

Erfahre mehr

Falsch verdächtigt

Liebe Tagebuchleser Momentan ist nur ein Mensch da, aber er kümmert sich sehr liebevoll ❤️ um uns – mich versucht er beispielsweise, mit Leckerlis, direkt ans Schlafplätzchen geliefert, für sich zu gewinnen. Ich bin halt ein bisschen eine Diva manchmal 😊 Arya macht für Leckerchen ganz schön viel, letztens hat sie schon fast Männchen gemacht und zieht die Menschenhand mit…

Erfahre mehr

Leckerlis sind das Grösste

Liebe Tagebuchleser Ich bin ganz schön neugierig, sagen die Menschen, doch wenn es ums Anfassen lassen geht, bin ich immer noch oft ganz schön misstrauisch, aber so lange ich entscheiden kann, wie weit ich gehen und was ich zulassen will, interessiert es mich brennend, was die Menschen tun 😊.                                     Ich folge ihnen durch die Wohnung und…

Erfahre mehr

2 Queens weniger

Liebe Tagebuchleser Es ist etwas ruhiger geworden bei uns – zwei von uns vier Queens, die beiden kleinen Spielkinder, Ciri und Lyanna, sind letzten Samstag in ihr “neues, altes Zuhause” umgezogen 🥰. Arya und ich haben ja einander, und wir geniessen es, die Aufmerksamkeit der Menschen ganz für uns allein zu haben.                                                       Ich habe…

Erfahre mehr

4 rasierte Bäuchlein

Liebe Tagebuchleser Ich bin zwar schon wieder flink auf meinen Pfoten unterwegs 😎 und bin überall mit dabei und will schauen, was los ist, aber die Menschen haben gesagt, ich soll es langsam angehen lassen und mich ein bisschen schonen.                                              Heute Morgen früh wurden wir alle vier in die Transportboxen gepackt (was wir nicht so…

Erfahre mehr

Erwischt

Liebe Tagebuchleser Ich bin ein definitiv ein kleines Kuschelkätzchen und schnurre wie ein kleiner Motor, wenn man mich verwöhnt 🥰. Die Menschen sagen sowieso immer schon, wenn man mich irgendwo absetzt, bleibe ich erst mal liegen und schaue, ob es vielleicht dort ein bequemer Platz sein könnte. Ich liege sehr gerne irgendwo, wo ich alles bequem überblicken kann und “tucke”…

Erfahre mehr

Wasserspiele

Liebe Tagebuchleser Menschen können ganz schön gut Öhrchen kraulen 🤣 – mittlerweile weiss ich ganz genau, wie das geht, und fordere morgens und abends meine Streicheleinheiten ein, indem ich mich betont auffällig in der Nähe rumdrücke und sofort begeistert mitmache, wenn man mir etwas Aufmerksamkeit schenkt.                                                                Vielleicht bin ich manchmal etwas übereifrig –…

Erfahre mehr

Tierarzt, Öhrchen kraulen und der Laserpointer

Liebe Tagebuchleser Ich wusste schon, dass da wieder irgendwas im Busch ist, als die Menschen angefangen haben, unser Nassfutter wieder in die Transportboxen zu stellen 😉. Einige Tage später war es so weit – ich gönnte mir einen kleinen Snack, merkte aber sofort, dass sich da jemand am Türchen der Box zu schaffen machte und ergriff die Flucht 😕. Viel…

Erfahre mehr

Haargummis, Spiele und Eigenheiten

Liebe Tagebuchleser Ich habe die Haargummis für mich entdeckt – mit diesen könnte ich stundenlang spielen 😊, sie in der ganzen Wohnung “herumjagen” und sie herumtragen! Die Menschen finden sie jetzt überall, wenn sie mal wieder so unvorsichtig waren, welche irgendwo für mich zugänglich liegen zu lassen 😉.                                              Sansa hingegen ist eine kleine Versteck-Künstlerin –…

Erfahre mehr

Vier Luusmeitli

Liebe Tagebuchleser Wir wachsen und gedeihen, vor allem die beiden Kleinen haben ordentlich an Gewicht zugelegt und ganz besonders Ciri ist einiges gewachsen (und wiegt jetzt 1.5 kg). Die Kleine ist wirklich sehr anhänglich 🥰 geworden und drückt sich immer in der Nähe von Menschen herum und “spricht” mit ihnen.                                                       Während Lyanna und Arya…

Erfahre mehr

Wir trauen uns immer mehr

Hallo zusammen Wir Katzenmädchen sind quasi umgezogen 😊 – am liebsten verbringen wir unsere Zeit jetzt im Wohnzimmer/Home Office, zumindest Ciri, Lyanna und ich am liebsten auf dem Katzenbaum oder auf dem Fensterbrett. Sansa hat ein bisschen einen Tick mit den beengten Verhältnissen und zwängt sich am liebsten irgendwo dazwischen oder versucht, sich ein Plätzchen auf einem Stuhl zu sichern.…

Erfahre mehr

Wir machen Fortschritte

Liebe Tagebuchleser Ich schreibe euch von meinem Lieblingsplätzchen, dem Fensterbrett über dem Heizungsradiator 😘. Ich liege dort oft und schaue den Zügen zu, ein Hinterbein hängt lässig über die Fensterbank herunter. Manchmal leisten mir Arya oder Lyanna auch hier oben Gesellschaft und ich schnurre zufrieden vor mich hin. Manche Menschen behaupten, ich sei die geborene Schosskatze – wenn man mich…

Erfahre mehr

Queen’s Gambit ziehen ein

Hallo, liebe Katzenfreunde Darf ich vorstellen – ich bin Ciri und wohne mit meinen Gefährtinnen Arya, Sansa und Nachzüglerin Lyanna seit einer Woche in der Via Posta! Die drei anderen sind Geschwister, ich bin jünger und komme aus einem anderen Wurf 🐈.                                     Aber fangen wir doch von vorne an. Als wir mit dem Auto ankamen, waren…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal, 5426 Lengnau
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3

Katzenfreunde Schweiz © 2022. All rights reserved

de_DEGerman