Besuch bei Simba (Bisou) und Nala (Luna)

Beide waren im Haus, da ihnen am Morgen die Katzenklappe gesperrt wurde. Nala zeigte sich kurz, doch verzog sie sich danach gleich wieder. Simba kam jedoch sofort und schnupperte alles ab.                                Beide sind sehr gerne draussen und durften danach wieder raus . Simba ist sehr zutraulich und liebt es zu schmüsele, Nala brauchte etwas mehr Zeit. Am Anfang sass sie meistens nur hinter dem Sofa und kam nur kurz hervor. Mittlerweile hat sie sich gut eingelebt und streicht gerne um die Beine ihrer Besitzer. Manchmal schläft sie sogar bei ihnen.                     Simba ist ein kleiner Wirbelwind, der gern im Mittelpunkt steht. Er mag es draussen rumzutoben und versteht sich auch mit den anderen Katzen gut . Er liebte es auch mit Artos, dem Schäferhund, zu spielen und beide waren schnell beste Freunde. Nala hat hingegen noch sehr grossem Respekt vor dem Hund. Beide jagen gerne oder

weiter lesen