Gut informiert – stets auf dem neusten Stand…

Hier finden Sie detaillierte Angaben rund um unsere Vereinstätigkeit. Wir versuchen ehrenamtlich Katzen zu helfen, deren Schicksal ungewiss und meist tragisch wäre. Wir helfen, um das Katzenelend in der Schweiz etwas zu lindern. Damit unsere Mitglieder, Paten, Gönner und Sponsoren, sowie alle Katzenfreunde einen Einblick in unsere Vereinstätigkeit erhalten, zeigen wir hier unsere tägliche Arbeit, seit der Vereinsgründung am 11. April 2015.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen unserer News.

Helfen auch Sie – werden Sie Mitglied!



News aus anderen Jahren: 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015



Bevorstehende Veranstaltungen

23. / 24. November 2019 Internationale Katzenausstellung des Katzenclub Ebocat

Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle Blatt, Nauenstrasse 44b,
8632 Tann (ZH)
Öffnungszeiten: Samstag 23. November 2019, 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 24. November 2019, 10.00 – 18.00 Uhr


Wir freuen uns darauf viele Katzenfreunde an der Ausstellung wiederzusehen und neue kennenzulernen. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Homepage des Katzenclubs Ebocat.



News 2019



Oktober 2019



18.10.2019:
Die Gruppe Angsthasen ist in der Pflegestelle ‚Äs Herz für Chatze‘ eingezogen. Die vier Katzenkinder sind noch dabei sich einzugewöhnen. Schauen Sie sich die süssen Kitten unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

18.10.2019:
Garfield und Kimba, die zwei hübschen Kater unter ‚Katzen in Not‘ haben ein neues Daheim gefunden. Sie dürfen bei der Schwester der ehemaligen Besitzerin bleiben. Wir freuen uns für die beiden und wünschen ihnen ein tolles, langes und glückliches Leben im neuen Zuhause.

 

14.10.2019:
Hippie wurde kastriert. Sie hat den Eingriff gut überstanden und erholt sich nun in der Pflegestelle. In wenigen Wochen darf sie nach Hause zurückkehren, wo sie schon sehnsüchtig erwartet wird.

 

13.10.2019:
Die beiden Geschwister Mio und Nuri von Minou’s Kitten sind die ersten, die von ihren Besitzern abgeholt wurden. Die junge Familie mit zwei kleinen Kindern hat sich sehr auf die beiden Süssen gefreut. Die zwei werden ein tolles und aufregendes Leben haben. Wir wünschen Euch allen viel Spass, viele tolle Spiel- und Schmusestunden und den beiden Samtpfötchen ein tolles Leben.

 

11.10.2019:
Vor kurzem sind die Black Dreams in der Pflegestelle ‚Fauchi‘ eingezogen. Die vier sind noch dabei, sich richtig einzuleben. Schauen Sie sich die süssen Kitten unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der vier Kitten.

 

09.10.2019:
Unsere freiwillige Helferin, die uns schon seit einiger Zeit in administrativen Belangen unterstützt, hat nun auch ihre Pflegestelle im Kanton Zürich eröffnet. Begrüssen Sie mit uns Kathrin und ihre Pflegestelle ‚Happy Hearts‘. Ihre ersten Schützlinge sind bereits eingezogen. Eine Vorstellung mit Fotos finden Sie unter Unsere Pflegestellen.

 

07.10.2019:
Die beiden wunderschönen Main Coone Mix Elvis und Duke haben ein neues Zuhause gefunden. Wir wünschen den beiden Katern von Herzen alles Gute und ein glückliches Leben im neuen Daheim.

 

06.10.2019:
Auch in der Pflegestelle ‚Sweet Home‘ sind die Kitten wieder zu zweit. Lou ist eingezogen und leistet Floh nun Gesellschaft. Schauen Sie sich die zwei Katzenkinder unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

06.10.2019:
In der Pflegestelle ‚Hotel & Casino Katzmandu‘ sind Jessi’s Kitten eingezogen. Die sechs haben sich schon recht gut eingelegt und haben die Pflegestelle ganz für sich eingenommen. Schauen Sie sich die süssen Kitten unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der schwarz-weissen Bande.

 

06.10.2019:
In der Pflegestelle ‚Cat Palace‘ hat es Zuwachs gegeben. Baghira hat endlich ein etwa gleichaltriges Kumpelchen bekommen. Schauen Sie sich Rio und natürlich Baghira unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

04.10.2019:
Lila und Felix (Loki) durften ihre Reise ins neue Zuhause antreten. Beide zeigten gleich grosses Interesse an den Transportboxen und gingen sofort probeliegen. Lila und Felix werden sicher viel Leben ins neue Daheim bringen. Nachdem alles erledigt war gab’s noch mal etwas Kuscheln und danach gingen die Süssen ohne zu Zögern von selbst in die Boxen. Zusammen dürfen sie nun ihr neues Zuhause und den Balkon erforschen. Wir wünschen Euch viele schöne und glückliche Jahre, Spass und tolle Kuschelstunden.

 

03.10.2019:
Asha durfte in ihr neues Zuhause ziehen. Sie zeigte sich erst ein bisschen schüchtern, so im Mittelpunkt zu stehen war ihr wohl doch etwas zuviel. Dem Schmüselen konnte sie aber nicht widerstehen. Danach ging sie ohne weiteres in die Box. Kaum im neuen Daheim kehrte ihr Selbstvertrauen zurück und sie stürzte sich gierig auf das bereitgestellte Futter. Asha hat ein tolles neues Zuhause, wo sie alleinige Herrin sein wird und nach entsprechender Eingewöhnung die Welt draussen erkunden darf. Wir wünschen Asha eine gute Eingewöhnungszeit und Euch allen viele schöne und tolle Jahre.




September 2019



29.09.2019:
Kim wurde abgeholt und in ihr neues Zuhause gebracht. Bis das neue Gspänli von Kim einzieht hat sie ihre neue Besitzerin ganz für sich alleine und sie versteht sich schon super mit ihr. Sie geniesst die Aufmerksamkeit und ihre Schmuseeinheiten in vollen Zügen. Wir wünschen der süssen Kim ein tolles, spannendes Leben und Euch allen viele glückliche Jahre zusammen.

 

28.0.2019:
Die beiden süssen Katzenmädels unter Katzen in Not suchen ein neues liebevolles Zuhause, wo man Zeit hat, sich mit den beiden zu beschäftigen. Wenn Sie den Amelie und Lou ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte mit Frau Gutermann Kontakt auf.

 

24.09.2019:
Nachdem die neuen Besitzer aus den Ferien zurück waren, wurden auch Elfie und Grisu abgeholt und durften in ihr neues Daheim ziehen. Den beiden schien das Ganze nicht so geheuer zu sein und so verkrochen sie sich erst einmal unter dem Sofa und mussten von dort hervorgeholt werden. Etwas ängstlich liessen sie sich dann in die Transportbox packen und die Reise begann. Gemäss der neuen Besitzerin sind beide noch etwas zurückhaltend, aber Grisu hat schon seinen ganzen Mut zusammen genommen und liess sich zum Spielen locken. Elfie braucht noch ein bisschen länger. Aber beiden geht es gut, sie essen und benutzen auch schon ihr Kistchen. Wir wünschen Euch viele schöne und glückliche Jahre und eine Menge Spass zusammen.

 

23.09.2019:
Auch Bisou von den „Kleinen Strolchen“ wurde heute von seiner Besitzerin abgeholt und wird im neuen Daheim auf Luna treffen. Wir sind sicher, er wird sich gut mit Luna verstehen und die beiden werden ein tolles Gespann werden. Wir wünschen Euch allen viel Spass viele, viele glückliche Jahre zusammen.

 

23.09.2019:
Luna durfte in ihr neues Zuhause umziehen, wo sie Bisou aus der Gruppe „Kleine Strolche“ kennenlernen wird. Die Besitzerin war Feuer und Flamme und fand es toll, die Kleine heute zusammen mit Bisou heim zu nehmen. Wenn sie könnte wie sie möchte, hätte sie gleich noch weitere Schnüggels eingepackt, doch die Vernunft siegte. Luna wird sich sicher mit Bisou super verstehen und die beiden werden ein Dream Team. Wir wünschen Euch von Herzen das Beste und viele schöne, gemeinsame Jahre und dem süssen Katzenmädchen viel Spass mit ihrem neuen Kumpelchen.

 

20.09.2019:
Ein liebes Paar stand vor der Türe und wollte Leo besuchen. Natürlich mussten erst alle anderen Katzen nachsehen, wer da kam. Sie untersuchten und beschnupperten die beiden um ja sicher zu sein, dass es auch liebe Menschen sind. Nachdem sie die Kontrolle bestanden hatten, kam auch Leo neugierig dazu. Nach langem Reden und Kuscheln wurde der Vertrag unterschrieben, währenddessen Leo ganz entspannt auf dem Sofa auf dem Geld schlief. Nachdem die Formalitäten erledigt waren, verabschiedeten wir uns von Leo und legten ihn im Halbschlaf in die Box. Er ist super in seinem neuen Daheim angekommen, seine Schüchternheit war schnell überwunden. Wir wünschen Euch von Herzen viele tolle gemeinsame Jahre und ganz viel Liebe.

 

20.09.2019:
Die entzückenden Katzenkinder Gina, Luzy und Joshi sind von ihrer Besitzerin abgeholt und in ihr neues Zuhause gebracht worden. Die drei haben grosses Glück, weil sie zusammen bleiben dürfen und sie werden es wunderschön haben dort. Sie haben für viele unvergessliche Momente gesorgt und wir wünschen der Rasselbande ein tolles und glückliches Leben.

 

18.09.2019:
Eduard’s neue Besitzer kamen mit etwas Verspätung zu Besuch, haben es aber grad noch geschafft. Kaum zur Türe rein, war schon klar, dass sie sich in ihn verliebt hatten…. Für Eduard war es zwar nicht gerade Liebe auf den ersten Blick, er war etwas überfordert. Aber schon nach kurzer Zeit war auch er von seinen neuen Besitzern begeistert. So wurde er gleich eingepackt und mitgenommen. Die lange Fahrt ins neue Daheim fand er zwar nicht so toll, aber kaum angekommen, begrüsste er gleich seinen neuen Kollegen und die Fahrt war vergessen. Erst gab es zwar etwas Geknurre, aber es wird nicht lange dauern und die zwei werden sich super verstehen. Wir wünschen Euch von Herzen alles Gute, eine tolle Zeit und viele gemeinsame, glückliche Jahre.

 

15.09.2019:
Minou’s Kitten in der Pflegestelle ‚Chlini Pfötli‘ sind nun gross genug, dass wir sie vorstellen können. Sie haben sich prächtig entwickelt und Minou hat auch noch drei Adoptivkinder angenommen. Schauen Sie sich die tolle Katzenfamilie unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der süssen Katzenkinder.

 

15.09.2019:
Vor ein paar Wochen sind in der Pflegestelle ‚Meienfeld‘ Hippie’s Kitten eingezogen. Die vier Katzenkinder wachsen und gedeihen. Schauen Sie sich die süsse Katzenfamilie unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

15.09.2019:
In der Pflegestelle ‚Cats Castle‘ sind Wildy’s Kitten eingezogen. Sie leben sich ein und machen täglich gute Fortschritte. Schauen Sie sich die vier unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der süssen Katzenkinder.

 

15.09.2019:
Die Gruppe Ronja’s Kitten ist in die Pflegestelle ‚Huus zur sanfte Pfote‘ eingezogen. Die drei süssen Katerchen entwickeln sich prächtig. Schauen Sie sich die süssen Kitten unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

09.09.2019:
Nun kam also doch der Tag, auf den Lory und Kimi sehnlichst gewartet hatten. Die beiden durften in ihr neues Zuhause ziehen. Als die Türklingel läutete versteckten sich beide erst einmal. Nachdem die Verträge unterzeichnet waren, wurde Lory unter leichtem Protest in die Transportbox manövriert und auch wenn Kimi sich unter der Tagesdecke ganz klein gemacht hatte, er wurde gefunden und mühelos in seine Box gesetzt. Im neuen Zuhause inspizierte Lory gleich jeden Winkel und entdeckte schnell den Katzenbaum und die Terrassentür nach draussen. Kimi hingegen war der Umzug ein wenig zuviel und so verkroch er sich unter einem Vorhang und schmollte. Die beiden haben ein tolles Zuhause und werden sich sicherlich bald eingewöhnt haben. Wir wünschen Euch das Allerbeste, viele tolle, gemeinsame Jahre und noch viel mehr Spass zusammen.

 

07.09.2019:
Wir durften eine super tolle Spende von der Susy Utzinger Stiftung entgegen nehmen, die uns hilft weiterhin gegen das Katzenleid in der Schweiz anzukämpfen. Und noch toller war, dass dieses Mal die Spende geliefert wurde und wir nicht fahren mussten.
Danke für diese tolle Unterstützung – unsere Sorgenfellchen wie auch wir bedanken uns von Herzen.
Neben Futter durften wir Fallen und Katzenbäume wie auch viele Bettchen entgegen nehmen, die wir super gebrauchen können.

         

 

06.09.2019:
Pina (Browni) und Ace (Billy) wurden durften in ihr neues Zuhause ziehen. Sie sind gut angekommen und dabei sich einzuleben. Wir wünschen Euch von Herzen viele glückliche, gemeinsame Jahre und habt viel Spass zusammen.

 

06.09.2019:
Nala von den Bauernhof Kuschlers wurde kastriert und gleichzeitig ihr rechtes Äuglein entfernt, da dieses immer tränte und sie damit nichts mehr sah. Sie ist bereits zurück in der Pflegestelle wo sie liebevoll betreut wird. Ihr Pflegemami ist stolz auf sie, denn die kleine Katzendame meistert die neue Situation souverän.




August 2019



29.08.2019:
Daisy durfte zu ihrer neuen Besitzerin, die sich sehr auf die süsse Katzendame freute. Wir erhielten bereits die ersten Neuigkeiten, dass Daisy gut im neuen Daheim angekommen ist, doch noch etwas Zeit braucht um sich einzuleben.
Wir wünschen der hübschen Katzendame von Herzen eine wunderbare Zukunft mit viel Liebe und Verständnis – alles Gute von ganzem Herzen.

 

28.08.2019:
Als zweitletzer der Gruppe wurde Sora von seinen Besitzern abgeholt und durfte in sein neues Zuhause ziehen. Er spürte, dass etwas anders war als sonst und war ein bisschen ängstlich. Auch die letzten Kuscheleinheiten vom Pflegemami kamen ihm komisch vor. Aber dann ging es auf ins neue Leben. Wir wünschen Euch viele wundervolle Jahre und ein langes, gesundes, gemeinsames Leben.

 

27.08.2019:
Das Pflegemami konnte sie einfach nicht gehen lassen – also hat sie sie kurzerhand behalten. Vom ersten Moment an, als Mia (Lucy) und Monti abgemagert, zersaust, voller Parasiten und mit Durchfall vor der Pflegemami standen und sie aus ihren verklebten Äuglein anschauten, war es passiert. Das Herz vom Pflegemami schmolz dahin wie Schokolade in der Mittagsonne. Mit viel Liebe und Fürsorge wurden sie aufgepäppelt, bis sie wie Kamikaze-gleich durch die Wohnung rannten und nichts mehr vor ihnen sicher war. Nun dürfen sie auch in Zukunft durch diese Wohnung rennen und hoffenlich noch viele Jahre Freude und Sonnenschein verbreiten und das Herz vom Pflegemami jeden Tag mit viel Liebe füllen. Mia und Monti haben das für sie perfekte Zuhause gefunden. Wir wünschen Euch von Herzen alles Gute, eine tolle Zeit und viele gemeinsame, glückliche Jahre.

 

27.08.2019:
Er war der King von Demi’s Kitten, er war der Star, er war Elvis. Alle rissen sich um ihn. Während seine zwei Schwestern schon vor 4 Wochen aus der Pflegestelle ausgezogen sind, musste Elvis sich noch ein wenig gedulden. In diesen letzten Wochen ist er vom unnahbahren King zum Kuschelkater schlechthin geworden. Er konnte nicht nahe genug am Hals seiner Pflegemami schlafen, er brauchte viel Liebe und Nähe. Das machte es seiner Pflegemami nicht leicht ihn ziehen zu lassen. Aber es wurde Zeit für ihn, seinen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Und den hat er mit etwas Faucherei angefangen. In seinem neuen Zuhause wartete nähmlich schon sein Gspänli aus einer anderen Pflegestelle, Nori von den Ninja Tigers. Beide etwas unsicher, war die Begrüssung noch nicht ganz so herzlich. Aber es wird sicher nicht lange dauern und dann rasen zwei dicke Kumpels durch die Wohnung und hecken zusammen neue Streiche aus. Wir wünschen Euch von Herzen das Beste und viele schöne, gemeinsame Jahre.

 

27.08.2019:
Auch Monty (Daiki) wurde abgeholt und durfte in sein neues Daheim ziehen. Für sein Pflegemami war es nicht leicht, da kurz vorher auch Nori auszog. Monty wurde noch viel geknuddelt bevor er seine Reise antrat. Auch Monty wird im neuen Daheim ein Kumpelchen haben, mit dem er das Leben geniessen kann. Wir wünschen Euch das Allerbeste, viele tolle, gemeinsame Jahre und noch viel mehr Spass zusammen.

 

27.08.2019:
Endlich war der grosse Tag für Nori gekommen und er durfte in sein neues Daheim ziehen. Er begrüsste seine neue Familie freudig an der Türe und sah sich schon mal neugierig die Transportbox an. Beim Abschied gab es fast Tränen, aber Nori ging bereitwillig mit. In seinem neuen Daheim erwartet ihn ein auch ein neuer Kumpel, Elvis von Demi’s Kitten. Wir wünschen allen zusammen noch ganz viel schöne gemeinsame Jahre.

 

27.08.2019:
Die beiden Freunde Kimba und Garfield unter Katzen in Not suchen ein neues liebevolles Zuhause, wo sie zumindest nach draussen auf einen Balkon können. Wenn Sie den beiden Katern ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte per Mail mit der Besitzerin Kontakt auf, oder rufen Sie Frau Gutermann an.

 

26.08.2019:
Die Unsauberkeit von Duke und Elvis ist leider für die derzeitigen Besitzer mit kleinen Kindern untragbar geworden. Daher suchen die beiden wunderschönen Maine Coon Mix, Elvis und Duke, unter Katzen in Not schnellstmöglich ein neues liebevolles Zuhause, wo sie die nötige Aufmerksamkeit bekommen. Wenn Sie den beiden Katern ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte direkt mit Herrn Mühlethaler Kontakt auf.

 

25.08.2019:
In der Pflegestelle ‚Sweet Home‘ sind die Pfüdis eingezogen. Leider hat nur eines der beiden Katzenkinder überlebt. Dieses, die kleine Kim, ist aber inzwischen ganz gesund und stellt die Pflegestelle auf den Kopf. Schauen Sie sich das kecke Katzenmädchen unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

21.08.2019:
Vor einigen Tagen holten wir Hippie und ihre vier Kleinen von einer Familie ab, die mit dem vielen Nachwuchs (ihre zweite Katzendame hatte auch bereits fünf Kitten geboren) überfordert war und brachten sie in die Pflegestelle ‚Meienfeld‘. Hippie ist sehr umgänglich und eine liebevolle Mami, die vorbildlich zu ihren Kleinen schaut. Sie wird nicht vorgestellt, da sie nach der Aufzucht ihrer Babys wieder in ihr bisheriges Zuhause zurückkehren darf. Die vier Kitten stellen wir vor, sobald sie alt genug sind. Bis dahin berichten wir im Tagebuch über die süsse Familie ‚Hippie’s Kitten‘.

 

20.08.2019:
Odin durfte in sein neues Zuhause ziehen. Es scheint, als hätte er nur darauf gewartet, dass es endlich soweit ist, denn er liess sich ohne Gegenwehr in die Box verfrachten. In seinem neuen Zuhause erwartet ihn ein 1-jähriges Kumpelchen, mit dem er, sobald er sich eingelebt hat, die Welt draussen erkunden darf. Wir wünschen der ganzen Familie und natürlich Odin viel Freude, Spass und ein langes glückliches Leben.

 

20.08.2019:
Die wunderschöne Britisch Kurzhaar Katzendame ‚Rubina‘ unter ‚Katzen in Not‘ hat ihr Traumzuhause gefunden. Sie scheint sich sehr wohl zu fühlen und versteht sich mit ihrem neuen Gspänli bestens. Wir freuen uns sehr für sie und wünschen ihr ein langes und glückliches Katzenleben.

 

18.08.2019:
Luna ist in die Pflegestelle ‚Im Katzenglück‘ eingezogen. Sie ist noch etwas zurückhaltend und erst noch dabei, sich einzuleben. Schauen Sie sich das wunderschöne Katzenmädchen unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch, das demnächst aufgeschalten wird.

 

18.08.2019:
In der Pflegestelle ‚Villa Mimi und Miggi‘ sind Daisy’s Kitten eingezogen. Sie fühlen sich sehr wohl und geniessen ihr Kitten-Dasein. Schauen Sie sich die fünf unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der süssen Katzenkinder, das demnächst aufgeschalten wird.

 

18.08.2019:
Die Besitzer von Caio und Gizmo (Kiro) konnten den Abholtag kaum erwarten und freuten sich riesig auf ihre beiden Buben. Wie immer wurde zuerst ein wenig gespielt und gekuschelt und sie waren begeistert, wie sich die beiden Jungs präsentierten. Nach einigen Tipps durften die zwei ihre Heimreise antreten, wo sie ein super toller, selbst gebauter Catwalk erwartet. Sie dürfen in einem Katzenparadies herumturnen und ihr Leben geniessen. Wir wünschen Euch von Herzen viele glückliche, gemeinsame Jahre und habt viel Spass zusammen.

 

18.08.2019:
Spike und Tito (Fips) wurden von ihren Besitzern abgeholt, die sich sehr auf die beiden Jungs freuten. Nach etwas Quatschen und Schmusen durften die beiden in ihre Transportbox und ihre Reise ins neue Zuhause konnte beginnen. Wir wünschen Euch viel Spass und viele schöne, gemeinsame Kuschelstunden.

 

17.08.2019:
Die Pflegestelle ‚Aristocats‘ im Kanton Zürich hat uns wieder verlassen. Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der Pflege der Kamikaze Kids und wünschen Melis und ihrer Familie alles Gute.

 

17.08.2019:
Miyu und Yuna wurden von ihrem Pflegemami ins neues Daheim gebracht, einer Familie mit zwei Töchtern, die es kaum abwarten konnten, die beiden in ihre Arme zu schliessen und überglücklich waren. Miyu und Yuna haben sich sogleich wohl gefühlt und alles neugierig erkundet. Wir wünschen Euch von Herzen das Beste und viele schöne, gemeinsame Jahre.

 

17.08.2019:
Schon im Internet haben sich die neuen Besitzer in die zwei hübschen Katzenmädchen, Zemi und Viseria, verliebt. Bei ihrem Besuch am vergangenen Samstag wurden sie dann auch gleich eingepackt und mitgenommen. So ziehen die beiden Süssen zusammen zu einem ganz lieben Paar in eine wunderschöne Dachwohnung. Wir wünschen Euch von Herzen alles Gute, eine tolle Zeit und viele gemeinsame, glückliche Stunden.

 

08.08.2019:
In der Pflegestelle ‚Bauernhof Kuschlers‘ hat es Zuwachs gegeben. Schauen Sie sich die süsse Mia unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der lebhaften Katzenkinder.

 

08.08.2019:
Die Besitzer von Schmusimaker (Tiffany) und Mafoutu (Django) freuten sich sehr, als sie die Kleinen in der Pflegestelle wiedersahen. Es wurde gespielt und geschmust wie auch Tipps und Tricks ausgetauscht und danach wurden die beiden süssen Kätzchen liebevoll in die Transportbox getan. Die Reise in ihre Zukunft begann und eine grosse Wohnung mit gesicherten Balkonen wartet auf die zwei. Wir wünschen Euch von Herzen das Allerbeste, viele schöne Kuschelstunden und ein langes, gesundes Leben.

 

07.08.2019:
Ramona wurde heute kastriert und hat den Eingriff gut überstanden. Sie ist bereits zurück in der Pflegestelle wo sie gut betreut wird. Sie fand ihren Tierarzt Besuch nicht sonderlich prickelnd und zeigt dies mit fauchen, wenn sich ihr Pflegepersonal nähert. Aber für ihren Nachwuchs ist sie da und kümmert sich liebevoll – in wenigen Tagen ist der Stress von heute vergessen.

 

07.08.2019:
Izzi, die hübsche Katzendame unter ‚Katzen in Not‘ darf in ihrem bisherigen Zuhause bleiben. Wir freuen uns für sie und wünschen ihr alles Gute und ein glückliches und tolles Katzenleben.

 

05.08.2019:
Schon vor ein paar Wochen sind in der Pflegestelle ‚Fauchi‘ Ramona’s Kitten eingezogen. Endlich geht es ihnen gesundheitlich so gut, dass wir sie vorstellen können. Schauen Sie sich die süsse Katzenfamilie unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

04.08.2019:
Wir freuen uns über weitere Unterstützung im Kanton Zürich. Begrüssen Sie mit uns unsere neue Pflegestelle ‚Huus zur sanfte Pfote‘ und heissen Sie Sara in unserer Mitte herzlich willkommen. Sie freut sich sehr auf ihre ersten Pfleglinge.
Eine kurze Vorstellung mit Fotos finden Sie unter Unsere Pflegestellen.

 

04.08.2019:
Wir sind sehr traurig, denn heute verliess uns unser süsser Sandor. Ein kleiner Kämpfer, dem am Schluss die Kraft fehlte weiter zu kämpfen, obschon er so einige Tierarzt Besuche bewältigte und man immer dachte, dass er es schafft. Bei diesem Untersuch entschlief er und die Tierärztin riet uns dazu abzuklären, was die Ursache war.
Wir haben eine Autopsie veranlasst, da wir wissen wollen woran unser süsser Kater verstorben ist. Sobald wir mehr wissen werden wir dies mitteilen.

 

Lieber Sandor
Kleiner Engel ich wünsche dir eine gute Reise. Du warst ein so sanfter kleiner Kater, liebste es zu schmusen und dein Motörchen lief fast immer. Oft lagst du am Abend bei mir und wolltest lieber gestreichelt werden als zu spielen. Du verstand dich super in der Gruppe und warst genauso keck wie deine Geschwister.
Du hast tapfer gekämpft doch leider hat es nicht gereicht. Ich vermisse dich kleiner Engel, spiel schön im Regenbogenland.

 

04.08.2019:
In der Pflegestelle ‚Chlini Pfötli‘ sind die Twisters eingezogen und leben sich ein. Schauen Sie sich die zwei unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der süssen Katzenkinder.

 

03.08.2019:
Lia und Luzifer durften in ihr neues Daheim umziehen. Die Besitzerin, eine gute Bekannte der Pflegemami konnte es kaum erwarten, die beiden abzuholen. Die zwei Süssen werden als Wohnungskatzen gehalten und haben nun Zeit, sich einzugewöhnen. Wir wünschen Euch viele schöne, gemeinsame Jahre mit vielen tollen Kuschelstunden.

 

03.08.2019:
Nala (Domino) ist von ihren beiden neuen Besitzern abgeholt worden. Die zwei haben sich sehr für Nala eingesetzt und sich viele Gedanken dazu gemacht, wie sie die nächsten Tage mit der noch etwas unsicheren Nala gestalten sollen. Wir sind uns sicher, Nala hätte kein besseres Zuhause finden können, so wie sich die Besitzer um sie bemüht haben. Nala war sehr lieb und hat sich gleich streicheln lassen. Sie wurde noch ein bisschen verschmust, bevor sie sich widerstandslos in die Box packen liess. Nach ein paar liebevollen Abschiedsworten haben sich die Besitzer, die sich mega auf die Kleine gefreut haben, auf die Heimreise gemacht. Nala hat ihr Traum-Daheim gefunden und wir wünschen Euch ein wunderbares Leben mit vielen tollen Momenten, Schmuse- und Spieleinheiten.

 

01.08.2019:
Heute ist unser Nationalfeiertag, der von uns Menschen gefeiert und von vielen Tieren gefürchtet wird. Die lauten Knaller und Böller erschrecken Haus-, Nutz- und Wildtiere und manche von ihnen rennen in Panik weg oder verstecken sich. Es ist eine Tatsache, dass viele Tiere nach dem 1. August als vermisst gemeldet werden!
Wir empfehlen deshalb, Haustiere nicht nach draussen zu lassen und ihnen Musik vorzuspielen, damit die Knallerei etwas in den Hintergrund rückt.
Wir danken allen, die zu Gunsten unserer Haus-, Nutz- und Wildtiere auf lautes Feuerwerk verzichten und wünschen einen frohen Nationalfeiertag.




Juli 2019



31.07.2019:
Demi’s Kitten haben Zuwachs bekommen. Schon vor einiger Zeit sind die beiden süssen Katzenkinder Lucy und Monti zu der Gruppe gestossen, mussten aber bis vor kurzem in Quarantäne bleiben. Nun sind sie gesund und geniessen ihr Leben in vollen Zügen. Schauen Sie sich die zwei süssen Kätzchen unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

30.07.2019:
Kiki und Emma, die zwei verschmusten und verspielten Katzendamen durften in ihr neues Zuhause ziehen. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge liess sie ihr Pflegemami ziehen. Während 3 Monaten haben sie viel leben und noch mehr Lachmomente in die Pflegestelle gebracht. Nun sind sie in ihrem perfektes Zuhause angekommen, wo sie mit viel Liebe umsorgt werden. Wir wünschen ihnen ein langes, glückliches Leben, gespickt mit viel Freude und Abenteuer. Wir wünschen Euch viele tolle gemeinsame Jahre und geniesst noch viele Kuschelstunden mehr.

 

30.07.2019:
Domino wurde kastriert und hat den Eingriff gut überstanden. Sie ist zurück bei ihren vier Jungs und wird liebevoll in der Pflegestelle betreut. Sie ist ein tolles Mami und schenkt ihren Sprösslingen ihre volle Aufmerksamkeit und verwöhnt die kleinen Racker mit viel Hingabe.

 

29.07.2019:
Ezra und Farin, die beiden liebenwerten Katzen unter ‚Katzen in Not‘ dürfen in ihrem bisherigen Zuhause bleiben. Wir freuen uns und wünschen allen viel Spass und ein spannendes Leben.

 

27.07.2019:
Tinka, die schwarze Katzendame, die zudem noch an einem Freitag, den 13., geboren ist, unter Katzen in Not, sucht ein tolles neues Zuhause mit Freigang. Schauen Sie sich die hübsche Katze an und wenn Sie ihr ein Zuhause bieten können nehmen Sie mit Frau Leinauer Kontakt auf.

 

27.07.2019:
Rubina, die wunderschöne Katzendame unter Katzen in Not, sucht ein neues Zuhause. Schauen Sie sich die schöne Britisch Kurzhaar Katze an und wenn Sie ihr ein Zuhause bieten können nehmen Sie mit Herrn Moser Kontakt auf.

 

26.07.2019:
Miro, der wunderschöne, stattliche Kater unter ‚Katzen in Not‘ hat ein neues Daheim gefunden. Wir freuen uns für den tollen Kater und wünschen ihn ein wunderschönes und langes Leben im neuen Zuhause.

 

25.07.2019:
Alan, der süsse Kater unter ‚Katzen in Not‘ hat ein neues Daheim gefunden. Wir freuen uns für ihn und wünschen hübschen Kater ein tolles, langes und vor allem gesundes Leben im neuen Zuhause.

 

21.07.2019:
In der Pflegestelle ‚Paradies auf 4 Pfoten‘ sind die Kleinen Strolche eingezogen. Sie sind noch dabei, sich einzuleben. Schauen Sie sich drei unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der süssen Katzenkinder.

 

20.07.2019:
Begrüssen Sie mit uns unsere neue Pflegestelle ‚Villa Mimi und Miggi‘ im Kanton Baselstadt und heissen Sie Sabine bei uns herzlich willkommen. Sie unterstützt uns gleich aktiv, da ihre ersten Pflegebüsi eingezogen sind. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Eine kurze Vorstellunng finden Sie auf der Seite Unsere Pflegestellen.

 

20.07.2019:
Die Bauernhof Kuschlers haben Zuwachs bekommen. Leo, der ungefähr gleich alt ist wie Eduard, hat sich zu der Gruppe gesellt. Schauen Sie sich die drei süssen Racker unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

18.07.2019:
Wir haben die freudige Nachricht erhalten, dass Pan wieder aufgetaucht ist. Er hat sich, kurz nachdem er entlaufen war, in sein altes Zuhause zurückgeschlichen und scheint sich dort bereits wieder eingelebt zu haben. Seine ehemalige (und neue) Besitzerin will nun versuchen, den süssen Kater doch zu behalten und hofft, mit dem Einbau eines zusätzlichen Katzentürchens die Spannungen zwischen der anderen Katze und ihm zu minimieren. Wir wünschen Euch, dass die erneute Zusammenführung klappt und alle ein entspanntes und glückliches Leben führen können. Alles Gute!

 

16.07.2019:
Alan, der noch junge Kater unter Katzen in Not, sucht ein neues Zuhause. Schauen Sie sich den super süssen Kater an und wenn Sie ihm ein passendes Zuhause bieten können nehmen Sie bitte mit der Frau Salmon direkt Kontakt auf.

 

15.07.2019:
Minou hat uns überrascht und morgens um 3.04 Uhr ihr erstes Junges zur Welt gebracht. Die Geburt dauerte bis 5.26 Uhr und in dieser Zeit folgten die drei Geschwisterchen. Wir sind glücklich, dass unsere ältere Lady das Gebären so toll machte und wir keine Komplikationen hatten. Die vier Kleinen sind fit und munter und trinken schon genüsslich an der Milchbar.
Im Alter von 4 Wochen werden die Kleinen auf der Homepage vorgestellt.

Weitere Details erfahren Sie bald im Tagebuch von Minou’s Kitten und wir freuen uns sehr für die kleine Familie.

 

14.07.2019:
Endlich war der grosse Tag für unsere Lythienne gekommen; schweren Herzens haben wir uns von ihr getrennt. Sie zeigte uns immer deutlicher, dass sie in der Wohnung unglücklich ist und wir wussten, wie sehr sie die Freiheit vermisst. So haben wir uns dazu entschieden, ihr dies zu ermöglichen. Nun darf sie sich in ihrem neuen Zuhause einleben und danach in absolut grüner Umgebung ihr Leben geniessen. Ein noch tolleres Zuhause hätte sie sich nicht wünschen können – ein Paradies für Katzen! Wir wünschen ihr von Herzen alles Gute und hoffen, dass sie sich bald wohl fühlt und ihre Streifzüge im Freien geniessen kann.

 

14.07.2019:
Die Bauernhof Kuschlers sind in der Pflegestelle ‚Äs Herz für Chatze‘ eingezogen und leben sich gut ein. Schauen Sie sich die zwei süssen Katzenkinder unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

14.07.2019:
In der Pflegestelle ‚Frobys place to be‘ ist der hübsche Kater Neo eingezogen. Er fühlt sich schon richtig wohl. Schauen Sie sich Neo unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch des Schmusekaters.

 

14.07.2019:
Noch immer wird nach Pan gesucht, der vor einiger Zeit aus seiner Pflegestelle entlaufen ist. Da er bisher nicht auffindbar war, löschen wir ihn vorübergehend von unserer Seite Zuhause gesucht. Er bleibt aber weiterhin bei STMZ ausgeschrieben und sollten er wieder auftauchen, werden wir ihn erneut zur Vermittlung ausschreiben.

 

12.07.2019:
Nachdem Demi ihren drei Kitten ein tolles Mami war, durfte sie zurück in ihr ehemaliges Zuhause. Sie hat die lange Fahrt erstaunlich gut überstanden und sich nur bemerkbar gemacht, wenn es ihr zu langsam vorwärts ging. Ganz so als wüsste sie genau, wohin die Reise geht. Daheim wurde sie freudig von den Schwiegereltern der Besitzerin empfangen. Demi verliess sofort die Transportbox und schaute sich mit hoch aufgestrecktem Schwanz selbstbewusst und neugierig in der Wohnung um. Nachdem sie alles intensiv beschnuppert hatte, liess sie sich von allen streicheln, wollte dann aber sofort nach draussen. Um sie ein wenig zur Ruhe kommen zu lassen, musste sie aber die erste Nacht drinnen verbringen. Wir wünschen Euch nur das Allerbeste und Demi ein langes und glückliches Leben mit viel Spass und Kuscheleinheiten.

 

10.07.2019:
Tiffany hat den Eingriff des riesen grossen Nabelbruchs sowie der gleichzeitigen Frühkastration super überstanden und geniesst die Betreuung in der Pflegestelle. Leider hat sich bei der Operation heraus gestellt, dass ihre Bauchdecke nicht so ausschaut wie sie sollte. Tiffany ist aktiv, frech, vorwitzig und weiss wohl als einzige nicht, dass ihr Bäuchlein nicht dem Normalfall entspricht. Sie kümmert das nicht, sie geniesst das Toben mit ihrem Bruder in der Pflegestelle.
Die nächsten Wochen werden zeigen wie Tiffany sich entwickelt und ob die Bauchdecke so verheilt wie sich die Tierärzte sich dies wünschen. Wir alle wünschen uns, dass der Eingriff erfolgreich war und unsere Tiffy ein langes Leben vor sich hat. Drückt ihr dafür bitte die Daumen, das süsse Katzenmädchen hat dies mehr als verdient!

 

09.07.2019:
In der Pflegestelle ‚Drachenhöhle‘ ist was los: Die sechs Ninja Tigers sind eingezogen und leben sich gut ein. Schauen Sie sich Rasselbande unter Zuhause gesucht an und lesen Sie im Tagebuch der süssen Kitten über ihr aufregendes neues Leben.

 

09.07.2019:
Miro, der wunderschöne, stattliche Kater unter Katzen in Not, sucht ein neues Zuhause. Schauen Sie sich den tollen Kater an und wenn Sie ihm ein Zuhause bieten können nehmen Sie bitte mit der Familie Baumann Kontakt auf.

 

07.07.2019:
Wir haben sehr traurige Nachrichten:
Auf einem Hof fand eine liebe Tierfreundin eine sehr junge Mutterkatze mit ihren Kleinen, die gerade 4 Wochen alt sind.
Der Zustand der Kleinen ist sehr schlimm, wirklich schlimm! Katzenschnupfen, Dehydration, Unterernährung…
Leider haben wir das Schwächste bereits verloren, obwohl es gleich nach der Übernahme in die fachkundigen Hände unserer Tierärzte gegeben und stationär aufgenommen wurde. Es war einfach zu schwach und seine Kraft hatte es verlassen! Reise gut süsses Tigerli, obwohl wir Dich nur kurz kannten hast Du unsere Herzen erobert und wir wünschten uns Du wärst noch hier! Run free und wir werden Dich nie vergessen!
Ein Leid das durch die Kastration vermieden werden könnte – ein Leid das nicht nötig wäre, wären die Menschen etwas einsichtiger.
Lasst Eure Katzen kastrieren und achtet euch – hinsehen, nicht wegsehen lautet die Devise. Nur so können wir helfen, nur so können wir das Leid mildern!
Danke Michelle und Naty, dass ihr hingesehen und uns um Hilfe gebeten habt! Genau dies ist Tierschutz und für die Kleinen war es höchste Zeit Hilfe zu erhalten.
Die drei Kätzchen stehen nun unter intensiver tierärztlicher Betreuung und auch unsere Pflegestelle setzt sich mit viel Liebe und Herzblut für sie ein.
Der Kampf ist noch nicht ausgestanden und wir hoffen, die Kleinen packen es!

        

 

07.07.2019:
Cora, die hübsche Katzendame unter Katzen in Not, sucht ein neues Zuhause. Schauen Sie sich das liebenswerte Katzenmädchen an und wenn Sie ihr ein Zuhause bieten können nehmen Sie mit Frau Fischer Kontakt auf.

 

04.07.2019:
Wir durften eine Futterspende von über 300 kg wie auch 2 Katzenfallen bei der Susy Utzinger Stiftung abholen, was uns riesig gefreut hat. So viele Kätzchen benötigen zur Zeit Futter und so einige Katzen müssen wir bei unseren Kastrationsaktionen einfangen, dass uns diese Spende gerade zur rechten Zeit erreicht.
Wir bedanken uns herzlich dafür und unsere Pfleglinge senden von Herzen ein liebes Miau.

        

 

04.07.2019:
Die vier Kamikaze Kids sind in der Pflegestelle ‚Aristocats‘ eingezogen und fühlen sich schon sehr wohl. Schauen Sie sich die vier kleinen „Wilden“ unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der süssen Kitten.

 

03.07.2019:
Die Besitzerin hat für Shayenne eine Pflegestelle gefunden. Daher haben wir wunschgemäss die süsse Seniorin aus der Vermittlung genommen. Wir wünschen ihr alles Gute und hoffen, dass sie bald ihr endgültiges Zuhause findet.

 

01.07.2019:
Die trächtige Minou ist in der Pflegestelle ‚Chlini Pfötli‘ eingezogen und fühlt sich bereits pudelwohl. Sie stammt von einem Hof, ist sehr zutraulich und liebt die Menschen. Trotzt ihres hohen Alters ist sie leider trächtig und gebärt ihre Jungen im Schutz des Vereins. Da sie nach der Aufzucht ihrer Kätzchen zurück auf den Hof darf, wird sie nicht vorgestellt. In ihrem Tagebuch berichten wir über die süsse Maus und begleiten Minou bei ihrer letzten Geburt. Drücken Sie der süssen Katze die Daumen, dass alles gut geht.




Juni 2019



30.06.2019:
Shayenne, die süsse und sehr verschmuste Katzenseniorin unter Katzen in Not, sucht ein neues Zuhause. Schauen Sie sich diese hübsche Katzendame an und wenn Sie ihr ein Zuhause bieten können, nehmen Sie mit Frau Obermeyer Kontakt auf.

 

27.06.2019:
Demi wurde kastriert und hat den Eingriff gut überstanden. Sie ist bereits zurück in ihrer Pflegestelle, wo sie liebevoll umsorgt und gut betreut wird.

 

26.06.2019:
Heute durften wir eine grössere Spende Katzen Nassfutter abholen. Leider zeigt das Foto nur die Hälfte der Spende, da wir mit zwei Autos gefahren sind. Wir bedanken uns herzlich bei der noblen Spenderin und freuen uns sehr, denn wir können das Futter super brauchen. Unsere Fellnäschen bedanken sich lieb mit einem lauten Miau!

 

26.06.2019:
Leider verlässt uns unsere Pflegestelle ‚Minusch‘ im Kanton Bern und wir bedanken uns bei Nadja für ihre tolle Unterstützung. Sie belastet es sehr, wenn ihre Pfleglinge sie verlassen und sie wird uns lieber bei anderen Aufgaben zur Seite stehen. Wir danken Nadja für ihre tolle Hilfe und freuen uns sehr, dass sie weiterhin für uns da ist.
Für ihre Zukunft wünschen wir ihr nur das Beste, denn sie hat ihre Weiterbildung begonnen, welche viel Einsatz und Durchhaltevermögen fordert. Alles Gute und unsere Daumen sind für Deine Zukunftspläne von Herzen gedrückt. Wir freuen uns auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit.

 

25.06.2019:
In der Pflegestelle ‚Nero’s Guesthouse‘ sind die Hämmerlis eingezogen und leben sich gut ein. Schauen Sie sich die vier süssen Kitten unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der quirligen Bande.

 

22.06.2019:
Die Gruppe Happy ist in der Pflegestelle ‚Nala‘ eingezogen und tobt bereits herum. Schauen Sie sich die drei kleinen Racker unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der frechen Kitten, welches in Kürze folgt.

 

21.06.2019:
Simba und Charly, unsere zwei Halbbrüder unter ‚Katzen in Not‘ haben ihr neues Daheim gefunden. Zwar findet die Übergabe erst im Juli statt, doch ein so liebes Paar hat sich für die zwei Schnüggels eingesetzt, dass ihre Besitzerin sich sicher ist, dass es klappen wird.
Daher haben wir die zwei aus der Vermittlung genommen. Wir wünschen den beiden Jungs von Herzen alles Gute und einen tollen Start in ihr neues Leben.

 

13.06.2019:
Wir sind sehr traurig mitteilen zu müssen, dass uns Yoda heute völlig unerwartet und sehr schnell verlassen hat. Die Prognosen standen für ihn viel besser und zwei unserer Tierärzte haben seine Symptome untersucht.
Manchmal scheint Mutter Natur andere Wege zu gehen und obwohl Yoda noch kurz vor seinem Ableben spielte und tobte, wie es sich für ein Kätzchen seines Alters gehört, konnten wir ihn in seinen letzten Minuten nicht retten.
Wir sind sehr traurig, einen super süssen, quirligen und aufgestellten Kater verloren zu haben, der sein Leben noch vor sich gehabt hätte.
Yoda wir alle vermissen Dich! Du fehlst – Du fehlst so sehr und wir hoffen, dass Du auf der anderen Seite der Regenbogenbücke ein glückliches Daheim gefunden hast. Run free!

Die Resultate der Autopsie sind eingetroffen. Leider erfuhren wir, dass unser kleiner Schatz Yoda an einem Herzfehler litt, den man mit Abhören des Herzens nicht diagnostizieren konnte.
Wir sind unendlich traurig und vermissen ihn sehr.

 

12.06.2019:
Simba und Charly, unsere zwei liebenswerten Kater unter Katzen in Not, suchen ein neues Zuhause. Schauen Sie sich diese beiden hübschen Halbbrüder an und wenn Sie ihnen ein Zuhause bieten können nehmen Sie mit Frau Gutermann Kontakt auf.

 

08.06.2019:
Kaara wurde abgeholt und durfte in ihr neues Daheim ziehen. Eine tolle Familie nimmt sich die Zeit, Geduld und Zuwendung, die die kleine Maus brauchen wird. Sie haben bereits Erfahrung mit scheuen Katzen und im Haushalt gibt es Gspänli, die Kaara ein gutes Vorbild sein können. Kaara musste zwar ein bisschen überzeugt werden, in die Transportbox einzusteigen. Aber danach war sie ganz ruhig und hat neugierig ihrer neuen Mama entgegengesehen. Berichten zufolge verlief auch die Fahrt sehr ruhig. Die süsse Maus hat keinen Ton von sich gegeben und ist auch friedlich im neuen Zuhause ausgestiegen. Nun darf sie sich in einem Zimmer erstmal akklimatisieren und durch die Tür die anderen Katzen erschnuppern. Die neuen Besitzer sind sehr gespannt, wie sie sich entwickeln wird und und freuen sich auf viele spannende Tage… Wir wünschen Kaara, dass sie sich bald eingewöhnt und ein wunderbares Leben, viel Spass und Kuschelstunden geniessen kann. Euch allen eine wünschen wir viele tolle, gemeinsame Jahre.

 

08.06.2019:
Schon nach zwei Wochen bekamen die drei Heiligen Birmas Besuch. Ihre neuen Besitzer, die sich bereits in ihre Fotos verliebt hatten, waren ganz begeistert von ihrem super flauschigen Fell und ihrer liebenswerten Art. Sie haben sich alle drei von der besten Seite gezeigt! Die Fahrt war kurz und nun erkunden die drei bereits den grossen Balkon und die tolle Wohnung. Mit dem jungen, sympathischen Pärchen, das ganz viel Zeit hat, haben sie das grosse Los gezogen. Wir wünschen allen zusammen noch ganz viel schöne gemeinsame Jahre.

 

04.06.2019:
Ayla und Jamiro bekamen Besuch von einem tollen Ehepaar. Die Chemie zwischen den vieren hat von Anfang an wunderbar gepasst und so durften die zwei Süssen gleich mit in ihr neues Zuhause. Sie leben nun auf dem Land in einem grossen Haus mit lieben Menschen und dürfen nach der Eingewöhnung auch die Umgebung erkunden. Wir wünschen Euch das Allerbeste, viele tolle, gemeinsame Jahre und noch viel mehr Spass zusammen.

 

03.06.2019:
Begrüssen Sie mit uns unsere neue Pflegestelle ‚Aristocats‘ im Kanton Zürich und heissen Sie Melis herzlich in unserer Mitte willkommen. Sie hilft uns bei unseren Notfellchen und übernimmt bereits in den nächsten Tagen ihre ersten Pfleglinge. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Eine kurze Vorstellung finden Sie auf der Seite Unsere Pflegestellen.




Mai 2019



29.05.2019:
Die Gruppe ‚Doppel Plüsch‘ ist in die Pflegestelle ‚Meienfeld‘ eingezogen. Die drei wunderschönen Heiligen Birmas leben sich gut ein. Schauen Sie sich die drei Schönheiten unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

28.05.2019:
In der Pflegestelle ‚Wolke 7‘ sind Demi’s Kitten eingezogen. Die vier süssen Katzenkinder wachsen und gedeihen und sind schon ziemlich unternehmungslustig. Schauen Sie sich die süssen Kätzchen unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

26.05.2019:
Domino’s Kitten sind in der Pflegestelle ‚Cats Castle‘ eingezogen. Domino lebt sich ein und betreut ihre Kleinen, die sich bestens entwickeln. Schauen Sie sich die hübsche Katzendame und später auch ihre 4 Kitten unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der süssen Familie.

 

24.05.2019:
In der Pflegestelle ‚Taco Cat‘ sind Lory & Kimi eingezogen. Die beiden haben sich schon sehr gut eingelebt. Schauen Sie sich diese beiden liebenswerten Katzen unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

23.05.2019:
Ayla & Jamiro sind in der Pflegestelle ‚Frobys place to be‘ eingezogen und haben sich schnell eingelebt. Schauen Sie sich diese beiden liebenswerten Katzen unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

16.05.2019:
Bagheera (Quasimodo) durfte in sein neues Zuhause umziehen, worauf sich seine Besitzerin sehr freute. Sie hat sich in diesen liebenswerten Kater verliebt und kann sich nichts schöneres vorstellen als ihm ein wundervolles Daheim zu schenken. Bagheera darf nach der Eingewöhnung draussen seine Spaziergänge geniessen. Wir wünschen Euch eine traumhafte, gemeinsame Zukunft mit vielen Schmus- und Kuschelstunden.

 

16.05.2019:
Baghira wurde kastriert und hat den Eingriff gut überstanden. Sie springt schon wieder in ihrer Pflegestelle herum, wo sie gut betreut und liebevoll verwöhnt wird.

 

11.05.2019:
In der Pflegestelle ‚Nero’s Guest House‘ ist Pan eingezogen und hat sich innert kürzester Zeit daheim gefühlt. Schauen Sie sich diesen süssen Kater unter Zuhause gesucht an und lesen Sie sein liebevolles Tagebuch.

 

09.05.2019:
Quasimodo ist in der Pflegestelle ‚Chatzeria‘ eingezogen und fühlt sich wie zuhause. Schauen Sie sich diesen lieben Kater unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch von diesem Schatz.




April 2019



27.04.2019:
Mimi wurde besucht und da sich ihr Besitzer schon in ihre Fotos verliebt hatte, war schnell klar, dass sie ihr Zuhause gefunden hat. Im neuen Daheim erwartet sie bereits ein Katzengspändli. Wir wünschen Euch viele schöne, gemeinsame Jahre mit vielen tollen Kuschelstunden.

 

10.04.2019:
In der Pflegestelle ‚Esperanza Castle‘ ist Mimi eingezogen und fühlt sich schon sehr wohl. Schauen Sie sich diese liebe tricolor Katze unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr bewegendes Tagebuch.

 

05.04.2019:
Baghira ist in der Pflegestelle ‚Cat Palace‘ eingezogen und lebt sich ein. Schauen Sie sich dieses hübsche schwarze Katzenmädchen unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr bewegendes Tagebuch.

 

02.04.2019:
Kaara ist zur Gruppe ‚Unbezwingbare‘ dazu gestossen, die sich in der Pflegestelle ‚Streichelzoo‘ gut einleben. Schauen Sie sich diese süsse Katzendame unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der zwei Schnüggels.




März 2019



20.03.2019:
Tigi, der hübsche Kater unter ‚Katzen in Not‘ hat ein neues Daheim gefunden. Wir freuen uns für ihn und wünschen dem süssen Kater ein tolles und langes Leben im neuen Zuhause.

 

16.03.2019:
Laxus und Natsu durften in ihr neues Für-immer-Zuhause ziehen zu einer lieben Frau, die seit 30 jahren Erfahrung mit Katzen hat. Sie kommen in eine ländliche Gegend, nahe dem Waldrand, wo es keine gefährlichen Strassen hat. Nach der Eingewöhnungszeit dürfen sie endlich raus ins Grüne und die grosse Freiheit und ihr Katzenleben in vollen Zügen geniessen. Das wird toll und die Mäuse werden sich in acht nehmen müssen! Wir freuen uns sehr für die beiden so freiheitsliebenden Brüder. Wir wünschen Euch von Herzen alles Gute, eine tolle Zeit und viele gemeinsame, glückliche Jahre.

 

12.03.2019:
Die Knorrli’s haben das grosse Los gezogen. Die vier Geschwister durften alle gemeinsam in ihr neues Daheim ziehen. Auch die angeschlagene Gesundheit konnte die neue Besitzerin nicht davon abbringen, den vieren ein liebevolles Daheim zu bieten. Nach der Eingewöhnung stehen ihnen ein ganzes Haus und ein gesicherter Garten als Spielplatz zur Verfügung. Das Pflegemami hat es sich’s nicht nehmen lassen, sie selbst dahin zu bringen. Wir sind alle sehr glücklich und überzeugt davon, dass die süssen Fellnasen ein tolles Leben haben werden. Wir wünschen Euch allen viel Spass, viele tolle Spiel- und Schmusestunden und den vier Samtpfötchen vor allem gute Gesundheit.

 

10.03.2019:
Lythienne ist in der Pflegestelle ‚Taco Cat‘ eingezogen und lebt sich bereits ein. Sie ist noch scheu und braucht Verständnis und Geduld. Schauen Sie sich diese hübsche Katzendame unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

05.03.2019:
Jasper wurde von seinem Pflegemami ins neue Daheim gebracht. Er war die ganze Fahrt über am Schlafen und sehr ruhig. Dort angekommen traute er dem Frieden jedoch nicht so ganz. Er liess sich aber dann doch aus der Box locken und es dauerte nicht lange, da machte Jasper bereits erste Runden und traf auch schnell mit seinem neuen Kumpel zusammen. Sie begrüssten sich zwar auf Abstand, doch wurde weder gefaucht noch passierte sonst was. Er durfte danach alles in Ruhe erkunden. Bestimmt hat er sich bald an alles gewöhnt und turnt voller Energie durch die Wohnung. Wir wünschen Euch von Herzen das Beste und viele schöne, gemeinsame Jahre.




Februar 2019



28.02.2019:
Wir freuen uns über weitere Unterstützung im Kanton Bern. Begrüssen Sie mit uns unsere neue Pflegestelle ‚Wolke 7‘ und heissen Sie Franziska in unserer Mitte herzlich willkommen. Sie bringt bereits Erfahrung als Pflegestelle mit und freut sich sehr auf ihre ersten Pfleglinge.
Eine kurze Vorstellung mit Fotos finden Sie unter Unsere Pflegestellen.

 

21.02.2019:
Räbeli und Zipa, unsere beiden ‚Katzen in Not‘ haben ein neues Zuhause gefunden. Wir freuen uns mit den beiden Katzendamen und wünschen ihnen ein wunderschönes Leben im neuen Daheim.

 

18.02.2019:
Wir freuen uns, dass SOS Animali in Italien erneut einen Beitrag im WDR zeigen kann. Helga und Helmut helfen so viel, gerade dort wo Hilfe notwendig ist. Wir bewundern die beiden für Ihr Engagement und ihre Ausdauer, sowie für ihre Liebe zu Tieren in Not!
Gerade im Ausland ist die Not oft nicht beschreibbar und wir unterstützen den Verein jährlich mit Geldspenden für Kastrationen, da wir wissen, dass es dort ankommt wo es gebraucht wird.
Schaut am 24. Februar um 18.15 Uhr die Sendung – wir sind sicher, dass ihr diese Hilfe auch unterstützt!

 

18.02.2019:
Begrüssen Sie mit uns im Kanton Solothurn unsere neue Pflegestelle ‚Nero’s Guesthouse‘. Vanessa setzt sich mit viel Liebe für unsere Schützlinge ein und wir freuen uns auf eine schöne Zusammenarbeit.
Eine kurze Vorstellung mit Fotos finden Sie unter Unsere Pflegestellen.

 

14.02.2019:
Gipsy und Prince durften in ihr neues Zuhause ziehen und ihre Besitzer waren überglücklich die zwei endlich heim zu holen. Zuerst wurde noch ein wenig gespielt und geplaudert, danach ging es in die Boxen und auf die Reise ins neue Zuhause. Wir wünschen Euch viele wundervolle Jahre und ein langes, gesundes, gemeinsames Leben.

 

07.02.2019:
Naiki wurde heute kastriert und hat den Eingriff gut überstanden. Sie ist bereits zurück in der Pflegestelle wo sie liebevoll betreut und umsorgt wird.




Januar 2019



28.01.2019:
Tigi, der hübsche Kater unter Katzen in Not sucht dringend ein neues, liebevolles Zuhause, wo er seinen Freigang geniessen darf. Schauen Sie sich den tollen Kater an und wenn Sie ihm ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie direkt mit der derzeitigen Besitzerin Kontakt auf.

 

26.01.2019:
Lena und Ash wurden von ihrer Pflegemami ins neue Daheim gebracht. Die neue Besitzerin war sehr aufgeregt und platzte fast vor lauter Vorfreude. Die Kleinen haben sich viel Zeit gelassen, rauszukommen und als der Abschied nahte, wurden sie sanft aus dem Korb in eine Kuschelhöhle reingeschoben. Mit viel Liebe und Geduld werden sich die beiden Süssen schnell an ihr neues Daheim gewöhnen und sich wohl fühlen. Wir wünschen Euch von Herzen alles Gute, eine tolle Zeit und viele gemeinsame, glückliche Stunden.

 

24.01.2019:
Die beiden Brüder Tigerli und Laite durften in ihr neues zu Hause ziehen. Laite war nicht so einfach in die Transportbox zu kriegen, aber als er einmal drin war, hat ihm die Ruhe und Nähe von Tigerli sehr geholfen und er hat sich ein bisschen beruhigt. Sie werden ein Daheim mit einem grossen Balkon haben und ein sehr liebevolles Mami, das sie mit viel Liebe und Zuneigung umsorgen wird. Wir wünschen Euch viele schöne und glückliche Jahre mit tollen Spiel- und Schmusestunden.

 

24.01.2019:
James, der hübsche Kater unter ‚Katzen in Not‘ musste wegen Problemen mit einem der Hauskater, hoffentlich nur kurzfristig, in einem Tierheim unterkommen. Wir wünschen ihm alles Gute, und dass er bald ein passendes neues Daheim findet, wo er den Rest seines Lebens verbringen darf.

 

22.01.2019:
Leider verlässt uns unsere Pflegestelle ‚Katzentatzen‘. Ursina kämpft schon länger mit einer Katzenallergie und da beim letzten Pflegling ihre Kinder ebenso reagierten, musste sie ihren Wunsch, Katzen in Obhut zu nehmen, den Kindern zuliebe aufgeben. Wir wissen wie schwer ihr und der ganzen Familie diese Entscheidung gefallen ist und danken ihr und Ivo, sowie den Kindern von Herzen für die tolle Pflege unserer Schützlinge. Es war eine schöne Zeit und eine wunderbare Zusammenarbeit. Euch allen für eure Zukunft nur das Allerbeste.

 

21.01.2019:
Nala und Zasu wurden von ihrer Besitzerin abgeholt, die sich schon sehr auf ihre zwei Schätzis gefreut hatte. Die Übergabe verlief mit viel Gefühl und man sah, wie gross die Liebe war. Wir wünschen Euch von Herzen viele tolle gemeinsame Jahre und ganz viele Glücksmomente.

 

21.01.2019:
Kenoah, Kaleo und Kiano dürfen ihr weiteres Leben bei ihren Pflegeeltern verbringen, die sich so sehr in die drei Jungs verliebt haben und nicht möchten, dass sie ein weiteres Mal umziehen müssen. Die drei haben sich super eingelebt und sind ein Dreamteam. Obwohl sich die Pflegefamilie bewusst ist, dass Kenoah nur eine kurze Zeit auf dieser Welt beschert ist, sind sie für ihn da und schenken ihm ein Leben in Harmonie und Liebe, genau wie seinen Brüdern.
Alle drei geniessen jede Minute ihres Lebens, werden verwöhnt und liebevoll umsorgt; was Tolleres hätten wir uns für sie nicht erhoffen können. Wir wünschen Euch von Herzen nur das Allerbeste und wissen, dass ihr euer Traumzuhause bei Menschen, die euch über alles lieben, gefunden habt.

 

18.01.2019:
Loyalty und Phelps sind in ihr neues Daheim gezogen. Ihre Pflegemama wollte es sich nicht nehmen lassen, die beiden selbst zu ihren neuen Besitzern zu bringen. Sie sind gut angekommen und leben sich nun langsam ein. Wir wünschen Euch von Herzen das Beste und viele schöne, gemeinsame Jahre.

 

18.01.2019:
Natus und Laxus wurden kastriert. Die beiden haben den Eingriff gut überstanden und erholen sich nun in der Pflegestelle, wo sie liebevoll umsorgt werden.

 

15.01.2019:
James, der wunderschöne weisse Kater unter Katzen in Not sucht dringend ein neues, liebevolles Zuhause, wo er allein König sein und seinen Freigang geniessen darf. Schauen Sie sich den tollen Kater an und wenn Sie ihm ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie direkt mit dem derzeitigen Besitzer Kontakt auf.

 

15.01.2019:
Lena und Ash wurden kastriert und haben den Eingriff locker weggesteckt. Sie sind bereits zurück in der Pflegestelle, wo sie von ihrem Pflegemami gut umsorgt werden.

 

14.01.2019:
Begrüssen Sie mit uns unsere neue Pflegestelle ‚Casa di miau‘ im Kanton St. Gallen und heissen Sie Jeannine herzlich in unserer Mitte willkommen. Es wird sicher nicht lange dauern, bis sie die ersten Pfleglinge aufnimmt und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Eine kurze Vorstellung finden Sie unter Unsere Pflegestellen.

 

13.01.2019:
Kaum in der Pflegestelle eingezogen, sind die beiden süssen Tigerbrüder wieder ausgezogen. Bengali & Filou begeisterten ihre neuen Besitzer schon auf unserer Homepage. Nach kurzem Mail- und Telefonverkehr wurden die beiden Süssen besucht und gleich mit nach Hause genommen. Sie lernen nun auch in Englisch zu miauen. Wir freuen uns sehr für die beiden Katzenjungs und wünschen Euch allen von Herzen eine super tolle, gemeinsame Zukunft und habt viel Spass zusammen.

Hardly moved into the foster home, the two sweet tiger brothers have moved out again. Bengali & Filou inspired their new owners right on our homepage. After short mail and telephone conversations the two sweethearts were visited and immediately taken home. They’re learning to meow in English now, too. We are very happy for the two kittens and wish you all a great future together and have a lot of fun with each other.

 

11.01.2019:
Schon vor einiger Zeit wurde Prince in der Pflegestelle ‚Im Katzenglück‘ aufgenommen, doch erst als sein Gspänli, das süsse Katzenmädchen Gipsy dazu kam, war sein Glück perfekt. Zusammen genossen sie eine gute Kinderstube und sind nun bereit für ein neues Zuhause. Schauen Sie sich das Mixed Duo unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

09.01.2019:
Lacky ist das glücklichste Katzenmädchen der Welt! Nachdem sie sich so gut entwickelt hat, sich mit den anderen Katzen im Haus gut versteht und zu einem richtigen Schmusemonster geworden ist, darf sie in ihrem alten, neuen Zuhause bleiben. Wir freuen uns ganz toll mit ihr und wünschen Euch viele tolle Jahre und noch mehr gemeinsame Knutsch- und Schmusestunden.

 

08.01.2019:
Die beiden süssen Katzen Jimmy und Emily unter ‚Katzen in Not‘ haben den Jackpot gewonnen und ein super tolles neues Zuhause im Grünen gefunden. Wir freuen uns sehr für sie und wünschen ihnen viele wunderbare und glückliche Jahre im neuen Daheim.

 

04.01.2019:
Die zwei Katzenbrüder Tigerli und Laite (ausgesprochen Löit) sind in der Pflegestelle ‚Minusch‘ eingezogen und gewöhnen sich ein. Schauen Sie sich diese zwei süssen Brüder unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

04.01.2019:
Unser Kalender fand solch grossen Anklang, dass er bereits ausverkauft ist. Wir danken allen, die uns durch den Kauf unterstützt haben und versprechen, dass wir nächstes Jahr eine grössere Auflage produzieren werden.
Ein herzliches Dankeschön an alle und wir wünschen Euch viel Freude beim monatlichen Weiterblättern.

 

03.01.2019:
Unser Jahresendbericht 2018 ist online. Lesen Sie alle Fakten und wir freuen uns, wenn Sie uns dadurch aktiv unterstützen. Es freut uns, wenn Sie unsere Erfolge so schätzen wie wir.
Unseren Bericht finden Sie auf der Seite Taten statt Worte.

 

02.01.2019:
Leider verlässt uns unsere Pflegestelle Schnurrhausen. Wir danken Doreen und ihrer Familie von Herzen für die tolle Betreuung unserer Pflegekatzen und wünschen ihnen von Herzen alles Gute für ihre Zukunft.

 

02.01.2019:
Vor einigen Tagen sind die zwei Brüder Bengali und Filou in der Pflegestelle ‚Fauchi‘ eingezogen und fühlen sich bereits sehr wohl. Schauen Sie sich diese zwei süssen Geschwister unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

01.01.2019:
Unsere Schützlinge und wir bedanken uns von Herzen bei allen Pflegestellen, Helfern, Tierärzten, Katzeneltern, Mitgliedern, Paten, Gönnern Sponsoren, Freunden und Katzenliebhabern die uns im letzten Jahr tatkräftig unterstützten.
Dieses Jahr werden wieder viele Samtpfoten unsere Hilfe benötigen und wir geben unser Bestes damit sie ein Zuhause finden, wo sie geliebt und mit Herz umsorgt werden.
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Mitglied-, Paten- oder Gönnerschaft im Jahr 2019, damit wir die notwendigen finanziellen Mittel haben um unsere Pflegekatzen tierärztlich zu versorgen und ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes und glückliches Neues Jahr.


News aus anderen Jahren: 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015



↑ Nach oben