Reservierte Katzen

 

Hier zeigen wir unsere Pfleglinge, die bereits ein neues Zuhause gefunden haben, jedoch noch etwas in unserer Obhut bleiben, weil sie zu jung sind oder weitere tierärztliche Betreuung brauchen, bis sie in ihr neues Daheim abgegeben werden können.
Kätzchen geben wir erst mit 13 Wochen ab, da sie von ihren Geschwistern oder Katzenkumpels noch viel lernen, bevor sie in ihr neues Zuhause ziehen. Dies ist uns wichtig, damit das Rucksäcklein gut für das weitere Leben gepackt ist.

Auf der Seite Zuhause gesucht finden Sie die Katzen, welche noch kein neues Daheim gefunden haben.

Beachten Sie auch unsere Seite Katzen in Not. Hier finden Sie Notfellchen die aus den verschiedensten Gründen ein neues Zuhause suchen, jedoch nicht bei uns stationiert sind.
Sie suchen direkt aus ihrem alten Zuhause ein neues!

 


 

Diese Katzen haben ihr neues Daheim gefunden. Die Chance, dass jemand von der Reservation zurück tritt ist sehr klein. Bitte fragen Sie nicht nach, ob diese Katzen noch ein Daheim suchen.

Sollte wider Erwarten ein Reservationsvertrag aufgelöst werden, finden Sie die Katzen erneut unter Zuhause gesucht.

 


 

   April 2018 – In der Pflegestelle ‚Cats Castle‘ sind:   Schweizer-Flagge



Mila & Linux

Diese beiden Jungkatzen wurden uns von einer Privatperson übergeben. Leider gab es einige Schicksalsschläge und dazu kam, dass die beiden Katzen mit Giardien nach Hause kamen. Dies überforderte das junge Paar, sodass sie uns anfragten, ob wir für ihre beiden Katzen ein neues Zuhause suchen, wo sie viel Liebe erhalten.
Beide werden bereits gegen den Parasiten behandelt und erst abgegeben, wenn sie negativ getestet sind.

Mila und Linux kennen sich seit klein auf und sind sich Freilauf gewohnt, sodass wir sie nur in ein gemeinsam in ein Zuhause im Grünen vermitteln, wo sie nach der Eingewöhnung wieder nach draussen dürfen.

Lesen Sie weitere Details über Mila & Linux in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die beiden Katzen berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Mila
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert rot-weiss
Geboren: 7. Juni 2017
kastriert
Schutzgebühr: SFr. 320.-

         

Mila ist eine liebe und sanfte Katzendame, die etwas Zeit braucht um sich einzugewöhnen. Danach ist sie sehr anhänglich und verschmust und mag es mit ihren Menschen zu spielen.
Sie ist reserviert.

 

 

Linux
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert weiss-rot
Geboren: ca. 12. April 2017
kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-

         

Linux ist ein super lieber Kater der das Schmusen mag. Er braucht etwas Zeit um Vertrauen zu fassen, doch dann liebt er es bei seinen Menschen zu sein und geniesst das verwöhnt werden.
Er ist reserviert.

 

Die beiden werden dem Tierarzt vorgestellt und entwurmt.

07.07.2017 Leukose Test negativ Linux
07.07.2017 Implantation Microchip Linux
02.08.2017 Leukose Test negativ Mila
02.08.2017 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Mila
21.08.2017 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Linux
31.08.2017 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Mila
08.11.2017 Kastration Linux
Dezember 2017 Kastration Mila
31.01.2018 Implantation Microchip Mila
15.09.2017 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Linux
15.09.2017 Dritte Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Mila

 


   Dezember 2018 – In der Pflegestelle ‚Nala‘ ist:   Schweizer-Flagge



One’s Kitten

One wurde am 13. Juni 2018 stolzes Mami von drei süssen Kätzchen. Jasper war eines dieser Katzenkinder.

Jasper ist ein kleiner, neugieriger Kater. Er fand bereits einmal ein Zuhause, doch wurde er dort nicht glücklich. Er zeigte dies durch Unsauberkeit und bekam Magenprobleme. Auf Anfrage seiner Besitzerin nahmen wir den süssen Bub deshalb noch so gerne zu uns zurück, da wir wussten, dass er in einem Zuhause, wo es ihm gefällt, nicht so reagiert. Seit er zurück in seiner bekannten Pflegestelle ist, zeigt er keine Anzeichen von Unsauberkeit und auch seine Verdauung hat sich bestens erholt.

Wir suchen für Jasper ein Zuhause, wo er Freilauf im Grünen bekommt. Er ist ein richtiger kleiner Feger, der sich draussen sicher super wohl fühlen und dies auch dankbar seinen Besitzern zeigen wird.

Lesen Sie weitere Details über Jasper im Tagebuch von One’s Kitten und wir erzählen noch so gerne über diesen süssen Kater.

 

 

Jasper
Junges von One
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: weiss mit wenig getigert
Geboren: 13. Juni 2018
kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-

         

Jasper ist sehr neugierig und verspielt. Er tobt und spielt lieber herum, als dass er kuschelt. Möchte er Nähe, holt er diese von selbst und bedankt sich durch lautes Schnurren. Er ist voller Tatendrang und hat viel Energie. Er versteht sich super mit anderen Katzen, ist sozial und sucht den Kontakt zu Artgenossen. Deshalb suchen wir für ihn ein ruhiges zu Hause mit einem Katzenkumpel, wo er nach Eingewöhnung draussen die weite, grüne Welt entdecken darf.
Er ist reserviert.

 

Die süsse Familie wird dem Tierarzt vorgestellt, entwurmt, Leukose getestet, gegen Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und gechippt. One wird kastriert abgegeben.

17.04.2018 Leukose Test negativ One
20.08.2018 Leukose Test negativ Finnya, Goldy, Jasper
20.08.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose One, Finnya, Goldy, Jasper
20.08.2018 Implantation Microchip One, Finnya, Goldy, Jasper
20.08.2018 Kastration One
13.09.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose One, Finnya, Goldy, Jasper
30.11.2018 Kastration Jasper

 


   Oktober 2018 – In der Pflegestelle ‚Meienfeld‘ sind:   Schweizer-Flagge



Fairy Tails

Die Gruppe Fairy Tails besteht aus zwei Würfen, Shalulu mit Bruder Gray und die beiden Brüder Natsu und Laxus. Sie stammen von einem Bauernhof im Entlebuch, wo die Welt noch etwas rauher ist. Hätten wir sie nicht da rausgeholt, wären sie erschossen worden. Laxus war nicht einfach einzufangen, er hat sich sehr gewehrt, aber der Bauer sagte nur „Wenn ich sie einsammle, beissen sie nicht mehr!“.

Da sich die beiden Brüder sehr gut verstehen und immer wieder zeigen, dass sie gerne nach draussen möchten, geben wir die beiden nur gemeinsam in ein neues Daheim ab, wo sie nach entsprechender Eingewöhnungszeit ins Grüne und ihren Freigang geniessen können.

Lesen Sie weitere Details über die Fairy Tails in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die vier Katzen berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

 

Natsu
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert weiss-grau
Geboren: ca. 28. Juli 2018
kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-

         

Natsu ist ein aufgestellter, sehr neugieriger, verspielter Kater, manchmal klappt es sogar, mit ihm Stöckchen holen zu spielen. Er liebt es Neues zu entdecken und findet jedes Versteck im Haus, er ist ein richtiger Schlingel. Steht etwas Neues in der Wohnung ist er gleich zur Stelle. Er ist sehr neugierig und spielt gerne mit seinem Bruder. Aber auch mit Kindern versteht er sich sehr gut.
Er ist reserviert.

 

 

Laxus
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert grau-weiss
Geboren: ca. 28. Juli 2018
kastriert
Schutzgebühr: SFr. 280.-

         

Laxus ist ein wundervoller Kater, der viel Aufmerksamkeit fordert, dies belohnt er mit ausgiebigem und sehr lautem Schnurren. Sein getigertes Fell ist ein richtiger Hingucker. Bei lauten Geräuschen, oder wenn jemand Fremdes die Wohnung betritt, zieht er sich anfangs zurück, kommt dann aber schnell hervor. Er ist sehr verspielt und rauft gerne mit seinem Bruder durch die ganze Wohnung. Sobald ein Fenster offen steht, sitzt er auf der Fensterbank und schaut voller Hoffnung raus. Zusammen mit seinem Bruder würde er gerne die Welt da draussen erkunden.
Er ist reserviert.

 

Die vier werden dem Tierarzt vorgestellt, entwurmt, Leukose getestet, gegen Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und gechippt.

22.10.2018 Leukose Test negativ Shalulu, Natsu
22.10.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Natsu, Laxus
22.10.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche Shalulu, Gray
26.10.2018 Leukose Test negativ Gray, Laxus
26.10.2018 Implantation Microchip Shalulu, Gray,
Laxus, Natsu
19.11.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Natsu, Laxus
19.11.2018 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche Shalulu, Gray
19.11.2018 Erste Impfung Leukose Shalulu, Gray
18.01.2019 Kastration Natsu, Laxus






 

Diese Katzen haben ihr neues Daheim gefunden. Die Chance, dass jemand von der Reservation zurück tritt ist sehr klein. Bitte fragen Sie nicht nach, ob diese Katzen noch ein Daheim suchen.

Sollte wider Erwarten ein Reservationsvertrag aufgelöst werden, finden Sie die Katzen erneut unter Zuhause gesucht.