Reservierte Katzen

 

Hier zeigen wir unsere Pfleglinge, die bereits ein neues Zuhause gefunden haben, jedoch noch etwas in unserer Obhut bleiben, weil sie zu jung sind oder weitere tierärztliche Betreuung brauchen, bis sie in ihr neues Daheim abgegeben werden können.
Kätzchen geben wir erst mit 13 Wochen ab, da sie von ihren Geschwistern oder Katzenkumpels noch viel lernen, bevor sie in ihr neues Zuhause ziehen. Dies ist uns wichtig, damit das Rucksäcklein gut für das weitere Leben gepackt ist.

Auf der Seite Zuhause gesucht finden Sie die Katzen, welche noch kein neues Daheim gefunden haben.

Beachten Sie auch unsere Seite Katzen in Not. Hier finden Sie Notfellchen die aus den verschiedensten Gründen ein neues Zuhause suchen, jedoch nicht bei uns stationiert sind.
Sie suchen direkt aus ihrem alten Zuhause ein neues!

 


 

Diese Katzen haben ihr neues Daheim gefunden. Die Chance, dass jemand von der Reservation zurück tritt ist sehr klein. Bitte fragen Sie nicht nach, ob diese Katzen noch ein Daheim suchen.

Sollte wider Erwarten ein Reservationsvertrag aufgelöst werden, finden Sie die Katzen erneut unter Zuhause gesucht.

 


  In der Pflegestelle ‚Drachenhöhle‘ sind:   

 

Zauberhafte

Merlin wurde zusammen mit seinem Bruder Zino in einem Industriegebiet gesichtet und eingefangen. Da unser Partnerverein keine Möglichkeit hatte sie unterzubringen, wurden wir angefragt, ob wir sie zur Sozialisierung und Vermittlung übernehmen.

Gandalf lebte in einer Katzenkolonie auf einer Entsorgungsstelle ganz auf sich alleine gestellt. Die Kolonie wird nun betreut und da sah man auf den Überwachungskameras, dass weder Mutter noch Geschwister da zu sein schienen. Obwohl er ohne menschliche Zuwendung gelebt hat, ist Gandalf sehr neugierig und offen gegenüber dem Menschen. Bereits am ersten Tag wollte er gestreichelt werden und hat laut geschnurrt.

Thanda und Liyana stiessen zur Gruppe dazu, da sie von einem Bauernhof stammen, wo wir eine Kastrationsaktion durchführen. Der Bauer schaut gut zu den Katzen und kann einige streicheln, da sie ihm vertrauen. Damit die Mädels ein schönes Zuhause finden, übergab er sie uns zur Vermittlung.

Galadriel lebte in einer Katzenkolonie auf einer Entsorgungsstelle ganz auf sich alleine gestellt. Die Kolonie wird nun betreut und da tauchte plötzlich Galadriel auf. Rasch war klar, dies muss die Schwester von Gandalf sein und die zwei sollen sich wiedersehen. Obwohl sie ohne menschliche Zuwendung gelebt hat, ist Galadriel sehr neugierig und offen gegenüber dem Menschen. Bereits am ersten Tag lag sie im Bett mit Pflegefrauchen und schnurrte.

Weitere Details über die Gruppe ‚Zauberhafte‘ finden Sie in ihrem Tagebuch, wo wir laufend über die sechs Katzenkinder berichten, bis sie die Pflegestelle verlassen.

 

Liyana
Bauernhofkatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert braun mit weiss
Geboren: 15. Oktober 2020
nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-

         

Liyana ist noch etwas zurückhaltend, lässt sich aber gut nehmen und mag es dann zu kuscheln. Anfänglich war Liyana krank und bekam Antibiotika. Doch schnell hat sie sich erholt und legt nun auch an Gewicht und Grösse zu. Wie alle Katzenkinder ist Liyana sehr verspielt. Ihr Name stammt aus der Sprache der Zulu und bedeutet Regen. Regen ist etwas sehr wichtiges, und dies soll sich auch in ihrem Namen spiegeln. Liyana will zusammen mit Thanda in ein neues Zuhause ziehen, wo sie wichtig für ihre Menschen ist und gut zu ihr geschaut wird.
Sie ist reserviert.

 

 

Thanda
Bauernhofkatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert braun
Geboren: 15. September 2020
nicht kastriert
Schutzgebühr: SFr. 250.-

         

Thanda ist noch etwas scheu, doch auch sie kann man hochnehmen und kuscheln und sie ist, wie ihre Freundin, sehr verspielt. Ihr Name stammt ebenfalls aus der Sprache der Zulu und bedeutet Liebe. Liebe soll sich auch in ihrem Namen spiegeln. Thanda will mit ihrer Freundin Liyana zusammenbleiben und in ein neues liebevolles Daheim ziehen.
Sie ist reserviert.

 

Die sechs Katzenkinder werden dem Tierarzt vorgestellt und entwurmt, getestet sowie gegen Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft und gechippt.

15.12.2020 Leukose Test negativ Gandalf, Merlin, Zino
15.12.2020 Kastration Merlin, Zino
15.12.2020 Implantation Microchip Gandalf, Merlin, Zino
07.01.2021 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Gandalf
07.01.2021 Leukose und FIV Test negativ Liyana, Thanda
07.01.2021 Implantation Microchip Liyana, Thanda
28.01.2021 Leukose Test negativ Galadriel
28.01.2021 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Galadriel
28.01.2021 Zweite Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose Gandalf
28.01.2021 Implantation Microchip Galadriel

 


 

Diese Katzen haben ihr neues Daheim gefunden. Die Chance, dass jemand von der Reservation zurück tritt ist sehr klein. Bitte fragen Sie nicht nach, ob diese Katzen noch ein Daheim suchen.

Sollte wider Erwarten ein Reservationsvertrag aufgelöst werden, finden Sie die Katzen erneut unter Zuhause gesucht.