Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Besuch bei Nick (Ricky) & Bounty (Rusty)

Nick und Bounty haben sich in ihrem neuen Zuhause ganz wunderbar entwickelt. Sie haben sich auch mit der „Dame“ des Hause, Umbella, arrangiert, nachdem diese ihnen klar gemacht hatte, wer in diesem Haushalt das Sagen hat. Nur mit Besuch von Fremden haben sie noch etwas Mühe, sie versteckten sich unter dem Bett und liessen sich auch von meinen Spielsachen nicht…

Erfahre mehr

Besuch bei Gandalf

Als wir ankamen, sahen wir eine Katzentreppe an der Fassade und fragten uns, ob diese für Gandalf ist, den herzigen schwarz-weissen Kater, welchen wir an diesem Samstag besuchten. In der Wohnung war sofort klar, dass es Gandalf sehr gut ging und es ihm in seinem Zuhause gefällt, aber er sichtlich zeigte, dass er es nicht verstand, weshalb er nicht wie…

Erfahre mehr

Besuch bei Mogli (Merlin)

Als Mogli in sein neues Zuhause einzog, war er noch sehr scheu und zurückhaltend. Etwa drei Wochen lang versteckte er sich hauptsächlich unter dem Sofa 😕. Nur nachts traute er sich hervor und erkundete langsam aber sicher sein Reich. Er wagte sich sogar ins Schlafzimmer, wo er die Haargummis der Besitzerin entdeckte und damit spielte.                            Die Besitzerin…

Erfahre mehr

News aus dem neuen Zuhause von Loki & Shadow

Die neue Besitzerin schreibt uns: Als wir viel zu früh von unserer kleinen Hana Abschied nahmen, hatten wir eine letzte Bitte an sie: Schick uns ein liebes Büsi, das deinem Bruder Odin Gesellschaft leisten und auch mal eins um die Ohren hauen kann. Wir ahnten nicht, dass sie da schon jemanden kannte. Eine teitlang später meldeten wir uns wieder bei…

Erfahre mehr

Besuch bei Molly

Besuch bei Molly

Mein Besuch bei Molly hat mir wieder einmal gezeigt, wie schön und dankbar es sein kann, wenn sich jemand entscheidet, einem etwas älteren und eher scheuen Büsi ein liebevolles Zuhause zu schenken . Molly hat sich die ersten 5 Tage zwar unter dem Sofa in ihrem Zimmer versteckt, dann aber nach und nach das ganze Haus erkundet.                           …

Erfahre mehr

Besuch bei Cataleya (Jala) & Mila (Sira)

Besuch bei Cataleya (Jala) & Mila (Sira)

Cataleya und Mila, so heissen Jala und Sira seit ihrem Einzug, lagen bei meiner Ankunft ziemlich entspannt auf dem Kratzbaum im Schlafzimmer ihrer Besitzerin. Die beiden haben sich super entwickelt und vor allem Mila ist zu einer grossen Katzendame geworden. Ihre spezielle Zeichnung im Gesicht, die dunkel umrandeten, hellgrünen Augen verleihen ihrem Blick den Ausdruck als würde sie mit grossem…

Erfahre mehr

Besuch bei Pitshy (Shila) & Bean (Simba)

Besuch bei Pitshy (Shila) & Bean (Simba)

Wehrte Katzenfreude sowie treue Tagebuchleser Als wäre es gestern gewesen, kann ich mich noch an den Auszugstag von Simba und Shila erinnern. Obwohl ich wusste, dass die zwei das perfekte neue Zuhause gefunden haben, tat es natürlich weh die zwei gehen zu lassen. Umso schöner war es daher immer wieder Neuigkeiten von ihnen zu hören, sowie Bilder und Videos von…

Erfahre mehr

Besuch bei Oreo

Besuch bei Oreo

Dass Oreo hier seinen Platz gefunden hat, war wohl vorbestimmt . Alle Zeichen sprachen dafür. Bei dem Spital, wo Oreo damals gefunden wurde, hatte die heutige Besitzerin mal gearbeitet und leider musste sie auch selber dort lange Zeit liegen. Auch befindet sich das Grab der verstorbenen Mutter gleich daneben. Und beim Besuch des Katers in der Pflegestelle, wurde festgestellt, dass…

Erfahre mehr

Besuch bei Yuki (Snowflake), Chando (Snowball), Finn (Frosty) & Lumi (Raffaello)

Besuch bei Yuki (Snowflake), Chando (Snowball), Finn (Frosty) & Lumi (Raffaello)

Wenn man das Haus von aussen betrachtet, sieht man auf den ersten Blick, dass hier Katzen wohnen. Zur Haustüre gelangt man nur durch ein kleines Gittertor, das verhindern soll, dass die Fellnasen bei geöffneter Haustüre gleich abhauen .                            Drinnen wurde ich gleich neugierig von Lumi begrüsst und beschnuppert. Gerade er, der anfangs noch der Scheueste war, zeigte…

Erfahre mehr

Besuch bei Arya (Hludana), Nala (Artemis) & Merlin (Mani)

Besuch bei Arya (Hludana), Nala (Artemis) & Merlin (Mani)

Begrüsst wurde ich nicht vom ehemaligen wilden Trio, sondern von der alteingesessenen Hausherrin, der Katze Gisma. Sie holte gleich ihre Streicheleinheiten ab und ich bewunderte ihr langes, schönes Fell . Die Wohnung ist ein wahres Katzenparadies, überall hat es Kratzbäume. Auf dem Balkon hat es sogar eine Liegewiese für Katzen und eine Box mit Heu, damit die Katzen verschiedene Materialien…

Erfahre mehr

Besuch(e) bei Yuki (Vivi) & Akio (Onigiri)

Besuch(e) bei Yuki (Vivi) & Akio (Onigiri)

Liebe Leser Um Yuki zu sehen, hätten wir wohl früher aufstehen müssen! Denn die schlaue Kätzin ist am Morgen entwischt und konnte leider nicht mehr eingefangen werden. Auch Akio fand es ausgesprochen blöd, dass er drinnen bleiben musste und startete ein Jammer-Konzert. Als wir eintrafen hatte er sich seinem Schicksal ergeben und lag entspannt schlafend auf seinem eigens für die…

Erfahre mehr

Besuch bei Sunni (Asuna) und Grammi (Nymeria)

Besuch bei Sunni (Asuna) und Grammi (Nymeria)

Grammi hatte es sich auf dem Kratzbaum gemütlich gemacht und Sunni lag im Schlafzimmer unter dem Nachttisch. Bei Besuchern sind die beiden noch skeptisch sonst haben die beiden sehr viel gelernt. Grammi mag es sehr von ihren Menschen gestreichelt zu werden und liegt oft zum TV-Schauen dazu. Sunni kommt mittlerweile auch kuscheln und mag es sehr zu spielen. Beide lieben…

Erfahre mehr

Besuch bei Shiraoshi, Hiyori & Nunzio (Oden)

Besuch bei Shiraoshi, Hiyori & Nunzio (Oden)

Bei unserem Besuch bei den drei Süssen von der Knuddel Gang wurden wir eines Besseren belehrt. So sehr hatten wir gehofft drei Schmusebüsis zu besuchen und uns eine Portion Kuscheleinheiten zu holen. Doch so war es nicht. Begrüsst wurden wir, zwar mit Vorsicht, aber auch grosser Neugier, von dem zierlichen Tricolor Mädchen Shiraoshi. Doch Hiyori und Nunzio, die gemütlich auf…

Erfahre mehr

Besuch bei Hana (Mini) & Odin (Maxi)

Besuch bei Hana (Mini) & Odin (Maxi)

Hana und Odin waren zwei von vier Sorgenfellchen, die mit schlimmen Augen zu uns in die Pflegestelle kamen. Doch wir gaben nicht auf und heute sind Hana und Odin zwei extrem verspielte, lebensfrohe und verschmuste Jungkatzen. Nachdem beiden je ein Auge entfernt worden war, sind sie heute schmerzfrei und geniessen ihr Leben in vollen Zügen . Sie bewegen sich ganz…

Erfahre mehr

Besuch bei Lucy (Pearl) & Milu (Charlie)

Besuch bei Lucy (Pearl) & Milu (Charlie)

Milu und Lucy wiederzusehen, darauf hatte ich mich riesig gefreut. Milu, damals noch Charlie, war der absolute Star, ein richtiger kleiner Charmeur in der Pflegestelle ♥️. Und Lucy, unsere Pearl, mit ihrem süssen Gesichtchen, die so viel durchmachen musste – einfach nur allerliebst . Die beiden heute zu sehen, war wirklich toll. Es geht ihnen echt gut, Lucy hat ihre…

Erfahre mehr

Besuch bei Gobi

Besuch bei Gobi

Als die Tür aufging, stand die Besitzerin mit Gobi im Arm dahinter. Er machte riesige Augen und schoss wie ein Pfeil davon unter die schützende Enge des Bettes. Dort blieb er den ganzen Besuch lang und auch ein gefüllter Fressnapf konnte ihn nicht überzeugen hervor zu kommen. Schade ! Aber wir hatten schon damit gerechnet, dass es so kommen würde.…

Erfahre mehr

Besuch bei Aurora (Sheba), Isis (Shirin) & Nike (Shy)

Besuch bei Aurora (Sheba), Isis (Shirin) & Nike (Shy)

Ich war bei Aurora, Isis und Nike auf Besuch. Die drei Katzendamen werden im Sommer ein Jahr alt und sind dementsprechend sehr verspielt und aktiv. Bei meinem Besuch waren sie allerdings etwas scheu und haben sich versteckt, denn bei fremden Menschen brauchen sie immer etwas Zeit.                   Ihre Besitzer haben sich aber Zeit genommen mir viel von ihrem Alltag…

Erfahre mehr

Besuch bei Tschini (Mystic)

Besuch bei Tschini (Mystic)

Bei unserem Eintreffen sass Tschini im Gang und beobachte uns genau. Ich wurde mit einem kurzen Fauchen begrüsst, bei ihrem ehemaligen Pflegemami war sie ruhig und liess sich kurz streicheln. Bei fremden Personen ist Tschini noch zurückhaltend und distanziert. Bei ihrem neuen Mami hat sie viel Vertrauen gelernt und ist zu einem süssen Schmusi geworden. Vor allem morgens kommt die…

Erfahre mehr

Besuch bei Mini (Mickey) & Nero

Besuch bei Mini (Mickey) & Nero

Die Besitzerin schrieb mir im voraus, dass Mini und Nero mega tolle Büsi sind, bei Besuch aber noch sehr zurückhaltend seien, da sie bisher kaum Gelegenheit hatten, andere Menschen kennenzulernen. Es gäbe aber einige Tricks die beiden anzulocken.                            Also war ich echt gespannt auf den Besuch. Ganz anders als üblich wurde ich draussen von der Besitzerin und…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
5426 Lengnau
Konto Nummer: 34705.71
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3
SWIFT-BIC: RAIFCH22
BLZ: 80700
PC-Konto der Bank: 50-4162-6

Katzenfreunde Schweiz © 2021. All rights reserved

de_DEGerman