Schlimme Tage

Hallo liebe Leser Nun endlich stellt man uns vor, denn unsere Geschichte ist mehr als traurig . Wir sind 6 Kätzchen die bei einer Privatperson geboren wurden und die sich nicht um uns gekümmert hat. Zufällig hat eine Tierfreundin mitbekommen, wie schlecht es uns geht und gab nicht auf, bis sie uns alle dort heraus holen konnte. Doch wohin mit uns? Das war ihr grösstes Problem. Sie nahm Kontakt mit dem Verein auf und der wollte helfen. So sammelte sie uns ein, brachte uns zum Tierarzt der leider auch nicht sonderlich viel für uns tat und brachte uns am 8. September zu Manu, die echt schockiert war uns zu sehen! Wir durften in ihrem Schlafzimmer einziehen und sie versorgte uns gleich mit dem Nötigsten. Mir, Beauty wie auch Dschingis ging es sehr, sehr schlecht und so musste sie uns mit der Spritze Zwangsernähren, uns immer wieder ein Depot unter die

weiter lesen