Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Macusa Tagebuch

Besuch bei Schilke & Emma

Besuch bei Schilke & Emma

Schilke kam sofort zur Begrüssung und schnupperte alles sehr interessiert ab. Emma lag noch kurz auf dem Kratzbaum verzog sich dann aber ziemlich rasch unters Sofa. Beide sind superliebe Büsi und kommen wunderbar miteinander aus.                            Schilke ist ein kleiner frecher Schatz. Sie mag Wasser und spielt gerne im Badezimmer oder in der Badewanne.                   Auch Emma…

Erfahre mehr

Besuch bei Mononoke

Besuch bei Mononoke

Mononoke lag im Kleiderschrank und döste. Sie hat sich gut eingelebt und versteht sich bestens mit Bailys, ihrem Katzenkumpel. Wenn die kleine Maus will, ist sie sehr verschmust.                   Durch den Wohnungswechsel ins Parterre geniesst Mononoke nun Freigang. Sie geht aber meistens nur auf kurze Spaziergänge und zeigt sich immer wieder. Sie ärgert Bailys gerne und muss deshalb manchmal…

Erfahre mehr

Besuch bei Sailem

Besuch bei Sailem

Sailem war draussen in seinem riesigen grünen Paradies als ich kam. Nach kurzem Rufen tauchte der wunderschöne Kater in vollem Galopp auf.                   Bei seiner Familie ist Sailem sehr verschmust. Er sitz sofort auf dem Schoss sobald sich jemand hinsetzt. Er jagt gerne und bringt fast täglich Beute von seinen Jagdzügen mit. Sailem ist enorm gewachsen, hat wunderschönes Fell…

Erfahre mehr

Besuch bei Yui & Loona

Besuch bei Yui & Loona

Die beiden kamen sofort auf mich zu und liessen sich gleich streicheln. Yui und Loona lieben es gestreichelt und verwöhnt zu weden und verstehen sich super. Sie spielen oft miteinander und den beiden kommt immer irgendwas neues in den Sinn.                            Yui apportiert sehr gerne seine Spielsachen. Er liebt Wäsche zum Reinliegen oder spielt mit Loona’s Schwäntzchen, so…

Erfahre mehr

Neues Spielzimmer

Neues Spielzimmer

Liebe Tagebuchleser Wieder mal was Neues von uns. In der letzten Woche wurde viel gelärmt und unser Zimmer umgestellt. Roger, der bei uns eingezogen ist, fand unser Zimmer langweilig, so gingen unsere Menschen ins nächste Baucenter und kamen mit vielen neuen Sachen für uns zurück. Unsere Pflegemama hatte ganz viel Seil, dies fanden wir toll und spielten gerne damit.         …

Erfahre mehr

Streicheln, toben, spielen

Streicheln, toben, spielen

Liebe Tagebuchleser Diese Woche gibt’s wieder einiges zu erzählen von uns. Wir raufen uns sehr gerne, doch die drei Kleinen haben keine Chance gegen mich. Ich lege mich auch sehr gerne dazwischen, wenn die anderen gestreichelt werden und fordere auch die beiden grossen Katzen öfters mal raus. Doch gegen die beiden muss auch ich noch einstecken.          Am Sonntag zog…

Erfahre mehr

Frechdachse hoch zehn

Frechdachse hoch zehn

Liebe Tagebuchleser Diese Woche wurde wieder viel gespielt. Yui und Schilke sind immer sofort zur Stelle, sobald es irgendwo interessant wird. Mononoke kommt mit jedem Tag auch immer mehr aus sich heraus, nur ich brauche noch etwas Zeit.                            Mononoke findet das neue Häuschen auf dem Balkon super und schläft gerne darin oder darauf. Schilke und ich spielen…

Erfahre mehr

Freche Katzenkinder

Freche Katzenkinder

Liebe Tagebuchleser Auch diese Woche wurde sehr viel gespielt und getobt. Egal ob mit Zeitungen, Bällchen oder einer Angel toben wir vier sehr gerne durch die Wochnung und probieren alles aus.          Schilke liebt es zu essen und ist immer die erste am Napf aber auch sofort zur Stelle, wenn es Leckerlis gibt. Auch Kaffee rumstehen zu lassen, ist um…

Erfahre mehr

Putzmuntere Kätzchen

Putzmuntere Kätzchen

Liebe Tagebuchleser Wir vier entwickeln uns von Tag zu Tag mehr zu lebhaften jungen Katzen. Wir alle mögen es herumzurennen, zu klettern und zu spielen. Auch Mononoke getraut sich immer mehr und rennt uns durch die ganze Wohnug nach.                            Ich bin sehr verfressen und mag fast alles. Manchmal komme ich auch selber zum Kuscheln zu unserer Pflegemama.…

Erfahre mehr

Aufregende Woche

Aufregende Woche

Liebe Tagebuchleser Wir haben eine aufregende Woche hinter uns, von der wir euch gerne erzählen möchten. Wir haben uns alle super erholt und bekamen keine Medizin mehr. Deshalb hiess es für uns am Donnerstag ab in die Transportbox und zum Tierarzt. Die Tierärztin war mehr als zufrieden mit uns. Denn wir vier sind wie ausgewechselt. Sie lobte unser glänzendes Fell…

Erfahre mehr

Rasselbande

Rasselbande

Liebe Tagebuchleser Wir haben uns super erholt von unserem Schnupfen und man sieht fast gar nicht mehr, wie schlimm wir beim Einzug in die Pflegestelle aussahen. Wir haben unsere Medizin brav genommen und auch die Salbe für unsere Äuglein konnte unsere Pflegemama uns immer gut geben.                            Wir vier spielen sehr gern. Vor allem ich, auch wenn ich…

Erfahre mehr

Start in ein neues Leben

Start in ein neues Leben

Liebe Tagebuchleser Wir sind eine Truppe aus vier Katzenkindern. Schilke und ich sind zwei Tricolormädchen und dann sind da noch unsere zwei Brüder, Sailem und Yui. Wir stammen von einem Bauernhof. Dort wurde leider nicht so zu uns geschaut. Deshalb zogen wir alle mit Schnupfen bei unsere Pflegemama ein.                                                        Wir mussten gleich einen Tag…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
5426 Lengnau
Konto Nummer: 34705.71
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3
SWIFT-BIC: RAIFCH22
BLZ: 80700
PC-Konto der Bank: 50-4162-6

Katzenfreunde Schweiz © 2021. All rights reserved

de_DEGerman