Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Katzen in Not

Katzen in Not 2022

Da wir nicht jeder Katze gerecht werden und uns die Kapazität fehlt jedes Sorgenfellchen im Verein aufzunehmen, versuchen wir auf dieser Seite Katzen zu helfen, die sich in einer Notlage befinden und umziehen müssen.

Oftmals führen persönliche Umstände wie Allergien, Umzug, Antipathie zwischen Katzen oder Unsauberkeit dazu, dass sie ein neues Daheim suchen und wir versuchen ihren Besitzern zu helfen, schnell das geeignete Zuhause zu finden, denn meist verschwinden Auffälligkeiten, wie Unsauberkeit mit einem Umzug, da die Katze dann kein Problem mehr hat, weil der Stressfaktor nicht mehr vorhanden ist.

Nach Möglichkeit versuchen wir Freigänger nicht aus ihrer gewohnten Umgebung zu reissen oder zu einem Wohnungshaltungsleben in unseren Pflegestellen zu zwingen, was ihnen mit etwas gutem Willen erspart bleiben kann. Daher ist es wünschenswert, dass sich ihre Halter frühzeitig melden, um eine Vermittlung zu ermöglichen, bevor der Notfall eintritt.

Bei uns melden sich Privatpersonen, Tierärzte oder Tierheime und bitten uns um unsere Unterstützung. Gerade diese Katzen benötigen Ihre Hilfe, damit sie den Rest ihres Lebens nicht im Tierheim verbringen müssen.

Wir erlauben uns Notfellchen auch auf anderen Internet Seiten auszuschreiben um sicherzustellen, dass schnell ein geeignetes Zuhause gefunden werden kann.

Melden Sie sich bei uns und wir versuchen Ihnen bei der besten Lösung zu helfen.

 

Jahr wählen: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015

 


 

 

Katzen in Not

 

In dieser Rubrik finden Sie die Katzen, die ein neues Zuhause suchen. Sie dürfen bei Ihren bisherigen Besitzern bleiben und werden direkt vom alten ins neue Zuhause umziehen, was für die Katzen bedeutend stressfreier ist, da sie sich nicht mehrmals an neue Lebensumstände gewöhnen müssen.
Weiter unten, unter dem Titel Vermittelte Katzen, finden Sie diejenigen Katzen die bereits ein neues Zuhause gefunden haben. Sie verbringen ihr weiteres Leben in einem schönen Zuhause und werden gut umsorgt und geliebt.


Januar 2022

Noelle, Diwa, Moorly & Kitty

Die vier Katzendamen gehörten zu einer Gruppe von 15 Katzen, die der kürzlich verstorbenen Mutter der derzeitigen Besitzerin gehörten. Elf von ihnen haben bereits ein neues Zuhause gefunden. Da nun ein Umzug ins Ausland ansteht und die Besitzerin bereits 8 eigene Katzen hat, die mit umziehen, hat sie uns um Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Zuhause für die vier Ladies gebeten.
Die vier wunderschönen Katzendamen verstehen sich sehr gut und suchen ein liebevolles neues Daheim bei Menschen, die viel zuhause sind, denn alle vier sollten nicht den ganzen Tag alleine gelassen werden. Sie könnten auch alle zusammen vermittelt werden, zumindest jedoch müssen Noelle und Diwa (Schwestern), sowie Moorly und Kitty (Mutter und Tochter) gemeinsam ein neues Zuhause finden.

Noelle und Diwa sind Wohnungskatzen, Moorly und Kitty kennen zumindest den Garten. Alle vier könnten aber allenfalls auch als Wohnungskatzen mit einem schönen, gesicherten Balkon oder Terrasse gehalten werden. Die Katzen sind sich kleine Hunde gewohnt.

 

Kontaktpersonen bei Interesse und für Besichtigung sind:

 

Noelle
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Perser
Farbe: exotic blau-crème
Geboren: 28. Mai 2014
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), nicht gechippt

        

Noelle ist extrem anhänglich, sitzt gerne auf dem Schoss und zeigt mit ‚pföteln‘, wenn sie gestreichelt werden möchte. Sie ist sehr unternehmungslustig und spielt gerne. Fremden gegenüber verhält sie sich sehr offen. Noelle braucht regelmässige Fell- und Augenpflege, ist aber ansonsten gesund. Noelle will unbedingt zusammen mit ihrer Schwester Diwa vermittelt werden.

 

 

Diwa
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Perser
Farbe: exotic weiss mit blau-crème
Geboren: 28. Mai 2014
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), nicht gechippt

        

Diwa ist etwas zurückhaltender und ruhiger als ihre Schwester Noelle, lässt sich aber sehr gerne streicheln und kommt auch bald auf den Schoss. Auch Diwa braucht regelmässige Fell- und Augenpflege. Sie zeigt erste Anzeichen einer Nierenschwäche, daher sollte ihr Blut einmal jährlich kontrolliert werden. Diwa will unbedingt mit ihrer Schwester Noelle zusammen vermittelt werden.

 

 

Moorly
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Britisch Kurzhaar
Farbe: schwarz
Geboren: 26. Januar 2011
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), nicht gechippt

        

Moorly ist anfangs etwas zurückhaltend, doch wenn sie das Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr anhänglich. Sie ist sehr lebhaft und ‚gesprächig‘ und spielt sehr gerne. Sie kennt den Garten, kann aber allenfalls auch in der Wohnung gehalten werden, sofern ein gesicherter grosser Balkon oder eine Terrasse vorhanden ist. Moorly ist die Mutter von Kitty und wird nur zusammen mit ihr vermittelt.

 

 

Kitty
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Britisch Kurzhaar
Farbe: weiss
Geboren: 30. Januar 2015
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), nicht gechippt

        

Kitty ist die Tochter von Moorly, jedoch etwas ruhiger als ihre Mutter. Anfangs ist sie eher zurückhaltend, doch sobald sie das Vertrauen aufgebaut hat, ist Kitty sehr anhänglich und sitzt gerne auf dem Schoss ihrer Menschen. Als Folge einer Herpes-Erkrankung im Baby-Alter ist Kitty auf einem Auge blind. Laut Aussage einer Augenspezialistin ist das Auge aber ansonsten gesund und muss nicht operiert werden. Als Pflege reicht eine gelegentliche feuchte Reinigung der Augen.
Kitty kennt den Garten, kann aber allenfalls auch in der Wohnung gehalten werden, sofern ein gesicherter grosser Balkon oder eine Terrasse vorhanden ist. Kitty wird nur zusammen mit Moorly vermittelt.

Wenn Sie den vier wunderschönen Katzendamen (zu viert oder paarweise) ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte direkt mit Frau Knaff Kontakt auf.

 


Vermittelte Katzen

In dieser Rubrik finden Sie die Katzen, die dieses Jahr ein Zuhause gefunden haben und ihr Leben im neuen Daheim geniessen. Unser Dank gilt den neuen Besitzern für ihre Tierliebe und wir wünschen allen eine wunderschöne Zeit mit ihren neuen Mitbewohnern.


Januar 2022

Muscat

Die Besitzerin übernahm Muscat vor 2 ½ Jahren von einer Arbeitskollegin, als diese ins Ausland zog und ihn nicht mitnehmen konnte. Nun zieht sie selbst um und kann den Kater leider nicht mitnehmen, da in der Wohnung keine Haustiere erlaubt sind. Sie hat sich schweren Herzens entschieden sich von Muscat zu trennen und uns um Unterstützung dabei gebeten.

Wir suchen daher für Muscat DRINGEND ein schönes neues Zuhause bei Besitzern, die ihm die Zeit geben, sich einzugewöhnen und ihm als Rentner noch ein paar schöne Jahre schenken möchten. Muscat ist zwar ein Freigänger, bleibt aber inzwischen viel lieber drinnen und verschläft gemütlich seine Zeit. Andere Haustiere ist er nicht gewohnt, jedoch lebte er früher in einer Familie mit Kindern. Da er es inzwischen eher ruhig mag, wären kleine Kinder sicherlich weniger geeignet.

 

Kontaktpersonen bei Interesse und für Besichtigung sind:

 

Muscat
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: weiss mit getigert
Geboren: 29. Mai 2008
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), gechippt

         

Muscat ist ein Senior, der es inzwischen lieber etwas ruhig angeht. Zuviel Aufregung mag er nicht mehr. Er braucht etwas Zeit um sich an Neues oder eine neue Umgebung zu gewöhnen, doch wenn er liebevoll umsorgt wird, fasst er Zutrauen und holt sich seine Streicheleinheiten ab. Muscat ist sich zwar Freigang gewohnt, geht aber nicht mehr viel nach draussen und wenn dann lediglich auf die Terrasse. Viel lieber bleibt er in der Wohnung und schläft auf dem Sofa. Für sein Alter ist Muscat noch bei guter Gesundheit, es wurde lediglich eine Floh-Allergie festgestellt. Ausserdem lässt er sich sehr ungern in eine Box stecken um zum Tierarzt zu gehen.
Er hat ein neues Zuhause gefunden.


 

Jahr wählen: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
5426 Lengnau
Konto Nummer: 34705.71
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3
SWIFT-BIC: RAIFCH22
BLZ: 80700
PC-Konto der Bank: 50-4162-6

Katzenfreunde Schweiz © 2022. All rights reserved

de_DEGerman