Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Katzen in Not

Katzen in Not 2022

Da wir nicht jeder Katze gerecht werden und uns die Kapazität fehlt jedes Sorgenfellchen im Verein aufzunehmen, versuchen wir auf dieser Seite Katzen zu helfen, die sich in einer Notlage befinden und umziehen müssen.

Oftmals führen persönliche Umstände wie Allergien, Umzug, Antipathie zwischen Katzen oder Unsauberkeit dazu, dass sie ein neues Daheim suchen und wir versuchen ihren Besitzern zu helfen, schnell das geeignete Zuhause zu finden, denn meist verschwinden Auffälligkeiten, wie Unsauberkeit mit einem Umzug, da die Katze dann kein Problem mehr hat, weil der Stressfaktor nicht mehr vorhanden ist.

Nach Möglichkeit versuchen wir Freigänger nicht aus ihrer gewohnten Umgebung zu reissen oder zu einem Wohnungshaltungsleben in unseren Pflegestellen zu zwingen, was ihnen mit etwas gutem Willen erspart bleiben kann. Daher ist es wünschenswert, dass sich ihre Halter frühzeitig melden, um eine Vermittlung zu ermöglichen, bevor der Notfall eintritt.

Bei uns melden sich Privatpersonen, Tierärzte oder Tierheime und bitten uns um unsere Unterstützung. Gerade diese Katzen benötigen Ihre Hilfe, damit sie den Rest ihres Lebens nicht im Tierheim verbringen müssen.

Wir erlauben uns Notfellchen auch auf anderen Internet Seiten auszuschreiben um sicherzustellen, dass schnell ein geeignetes Zuhause gefunden werden kann.

Melden Sie sich bei uns und wir versuchen Ihnen bei der besten Lösung zu helfen.

 

Jahr wählen: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015

 


 

 

Katzen in Not

 

In dieser Rubrik finden Sie die Katzen, die ein neues Zuhause suchen. Sie dürfen bei Ihren bisherigen Besitzern bleiben und werden direkt vom alten ins neue Zuhause umziehen, was für die Katzen bedeutend stressfreier ist, da sie sich nicht mehrmals an neue Lebensumstände gewöhnen müssen.
Weiter unten, unter dem Titel Vermittelte Katzen, finden Sie diejenigen Katzen die bereits ein neues Zuhause gefunden haben. Sie verbringen ihr weiteres Leben in einem schönen Zuhause und werden gut umsorgt und geliebt.


Juli 2022

Aenna

Die Besitzer von Aenna sind vor kurzem von Österreich in die Schweiz gezogen und sind berufsmässig und privat nun sehr eingespannt und viel unterwegs. Aenna ist dadurch viel alleine, was ihr gar nicht gefällt und sich durch Unsauberkeit bemerkbar macht. Daher haben die Besitzer uns schweren Herzens um Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Zuhause für ihre Aenna gebeten.

Wir suchen für Aenna ein schönes neues Zuhause als Wohnungskatze bei Besitzern, die viel daheim sind und Zeit haben, ihr viel Aufmerksamkeit, Beschäftigung und Schmuseeinheiten zu bieten.

 

Kontaktpersonen bei Interesse und für Besichtigung ist:

Herr Jan Fritzl, Untervaz (GR)
Telefon 076 494 87 55
Email janfritzl@gmx.at

 

Aenna
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Don Sphynx
Farbe: blue
Geboren: 10. Juli 2017
kastriert, geimpft (Impfausweis vorhanden), entwurmt, gechippt

        

Aenna liebt die Anwesenheit ihrer Menschen. Sie lässt sich sehr gerne streicheln und braucht jemanden, der viel Zeit hat, ihr die notwendige Aufmerksamkeit zu geben. Aenna mag es sehr, wenn man sich mit ihr beschäftigt und mit ihr spielt.

Wenn Sie Aenna das passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte direkt mit Herrn Fritzl Kontakt auf.

 


Juni 2022

Müxxi

Müxxi kam als Pflegefall im September 2021 zu der Besitzerin. Sie wurde in Griechenland angefahren und dabei wurden ihr Becken und ihr rechtes Hinterbein zertrümmert. Durch den Unfall musste das rechte Hinterbein amputiert werden und leider sind die Nerven so geschädigt, dass ihre Blase und Sphinkter gelähmt sind. Das bedeutet, dass man 3 – 4 x täglich die Blase und den Kot ausmassieren muss. Das klappt eigentlich sehr gut und sie kann auch ohne Windel gelassen werden. Die derzeitige Besitzerin ist gerne bereit, den neuen Besitzern die richtige Pflege beizubringen.

Da die Besitzerin durch ihre Arbeit sehr viel reisen und spontan sein muss, kann sie leider der süssen Maus nicht mehr das bestmögliche Leben bieten und bittet uns bei der Suche nach einem neuen Zuhause um Unterstützung. Müxxi ist gerne draussen, kann aber auch als Wohnungskatze mit einem schönen Balkon oder einer Terrasse gehalten werden.

Wir suchen daher für Müxxi ein schönes neues Zuhause bei Leuten, viel zuhause sind und allenfalls bereits Erfahrung mit Handicap Katzen haben. Da es kein Problem für Müxxi ist zu reisen, hat die Besitzerin, die wegen ihrer Arbeit derzeit in Schweden ist, sie auch diesmal mitgenommen. Sie kann sie jedoch jederzeit in die Schweiz bringen.

 

Kontaktpersonen bei Interesse ist:

Frau Brenda Frey, derzeit in Schweden
Email brendafrey@hotmail.com

 

Müxxi
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Tricolor
Geboren: Mai 2021
kastriert, geimpft, gechippt

        

Müxxi ist eine sehr verschmuste, witzige und süsse Katze, die auch mit ihrer Behinderung sehr gut zurecht kommt. Sie ist sehr anpassungsfähig und kann gut auf Reisen mitgenommen werden. Einzig Essbares darf man nicht herumliegen lassen, da Müxxi sehr verfressen ist. Im April 2022 wurde von ihr ein Blutbild gemacht, das zeigt, dass sie – abgesehen von ihrer Lähmung – absolut gesund ist.

Wenn Sie sich zutrauen die süsse Müxxi zu pflegen und ihr ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte direkt per E-Mail mit Frau Frey Kontakt auf.

 


Sandy & Karl

Im Jahr 2019 hat die Familie die beiden Katzen Sandy und Karl aufgenommen mit dem Gedanken, dass ihre Tochter die beiden bei ihrem Auszug, der Ende Juli stattfinden wird, mitnimmt. Inzwischen lebt die Tochter jedoch in einer festen Beziehung mit einem Partner, der extrem allergisch auf Katzen reagiert. Aufgrund der Arbeitszeiten des Besitzers sind nun die beiden immer mehr allein und zeigen, dass sie nicht mehr glücklich sind. Sandy und Karl müssten mehr beschäftigt werden, wozu die Zeit einfach nicht reicht, oder aber ihre Energie draussen im Grünen ausleben können. Deshalb hat uns der Besitzer um Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Zuhause gebeten.

Wir suchen daher dringend für Sandy und Karl gemeinsam ein tolles, neues Zuhause bei einer liebevollen Familie im Grünen, wo sie nach entsprechender Eingewöhnung ihren Freigang geniessen dürfen.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:

Herr Franz Wipfli, Hausen am Albis (ZH)
Telefon 076 250 85 34
Email franz.wipfli@hotmail.com

 

Sandy
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz mit weiss
Geboren: 1. Mai 2019
kastriert, entwurmt, nicht geimpft (Impfbüchlein vorhanden), nicht gechippt

        

Sandy ist eine eher weniger anspruchsvolle Katze. Sie braucht weniger Schmusemomente als Karl, ist aber trotzdem auf Leben in ihrer Umgebung angewiesen. Wenn sie spielen will, ärgert sie Karl oft so lange, bis er es nicht mehr lustig findet. Sie ist sehr jagdfreudig, was schon unzähligen Fliegen und Mücken zum Verhängnis wurde. Beim Spielen mit Menschen kennt sie die Grenzen zwischen Spiel und Ernst manchmal nicht, weshalb man bei ihr etwas mehr Vorsicht an den Tag legen muss.

 

 

Karl
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: 01. Mai 2019
kastriert, entwurmt, nicht geimpft (Impfbüchlein vorhanden), nicht gechippt

        

Karl ist eine friedliche und verschmuste Katze. Er liebt alles, was pink und rötlich ist. Wenn er lange alleine oder unterbeschäftigt ist, neigt er zu Aggressionen gegenüber von Sandy oder läuft miauend in der Wohnung herum. Er braucht die Möglichkeit, sich austoben zu können und braucht die Gesellschaft von Menschen. Beim Spielen mit Menschen ist er aber sehr sanft und verletzt keine menschlichen Spielgefährten.

Wenn Sie den beiden süssen Fellnasen ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte direkt mit Herrn Wipfli Kontakt auf.

 


Minouche

Der Besitzer hat bei der Suche nach einer neuen Wohnung explizit darauf geachtet eine Erdgeschoss-Wohnung zu finden, in der Haustiere erlaubt sind und wo er Minouche wieder ihren Freigang bieten kann. Nun hat sich herausgestellt, dass nur Wohnungskatzen, aber keine Freigänger erlaubt sind. Dies möchte der Besitzer Minouche nicht zumuten und bittet uns daher um Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Zuhause für die hübsche Katzenlady.

Wir suchen daher für Minouche schnellstmöglich ein schönes neues und ruhiges Zuhause bei Besitzern, die der süssen Katzendame noch ein paar schöne Jahre bieten möchten und wo sie ihren Freigang geniessen kann. Minouche ist eher eine Einzelgängerin und anfangs etwas ängstlich.

 

Kontaktpersonen bei Interesse und für Besichtigung ist:

Herr Christoph Lerch, Worb (BE)
Telefon 079 361 70 59
Email lerch.hirsig@sunrise.ch

 

Minouche
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert braun
Geboren: 2010
kastriert, Grundimpfungen (Impfausweis leider verloren), entwurmt, nicht gechippt

        

Minouche ist eine gesunde und pflegeleichte Katzendame, die gerne auf Mäusejagd geht. Sie ist sehr unkompliziert (nur Staubsauger hasst sie) und kann, wenn man ihr genügend Trockenfutter zur Verfügung stellt, auch mal 2, 3 Tage allein gelassen werden. Auch wenn sie keine Kuschelkatze ist, lässt sie sich gerne mal auf dem Schoss des Besitzers nieder und schläft in ihrem Korb im Schlafzimmer. Da der Impfausweis verloren ging, wird sich der jetzige Besitzer gerne noch darum und um eine Impfung kümmern.

Wenn Sie der hübschen Seniorin ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte direkt mit Herrn Lerch Kontakt auf.

 


Flöckchen & Zorro

Die Besitzerin der beiden wunderschönen Siam-Katzen Flöckchen und Zorro kann sich wegen beruflicher Veränderungen leider nicht mehr so um ihre beiden Lieblinge kümmern, wie sie es verdient hätten und es nötig wäre. Sie möchte den beiden Senioren jedoch noch ein paar wunderbare Jahre bei lieben Menschen bieten, die sich auch in medizinischer Hinsicht liebevoll um die beiden kümmern und hat uns um Unterstützung bei der Suche nach einem neue Daheim für die Geschwister gebeten.

Wir suchen für Flöckchen und Zorro ein schönes Daheim als Wohnungskatzen mit einem Balkon, wo sie die Sonne und die Aussicht geniessen können. Die neuen Besitzer sollten viel zuhause sein, da sie gerne in der Nähe ihrer Menschen sind und Zorro die Tendenz hat unsauber zu werden, wenn er zu lange alleine gelassen wird. Beide sind sehr liebe Katzen, beissen und kratzen nicht und haben auch in der Wohnung noch nie etwas kaputt gemacht.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:

Frau Claudia Müller, Baar (ZG)
Telefon 078 967 37 15
Email cl.bruckmann_mueller@hotmail.com

 

Flöckchen
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Siam ohne Stammbaum
Farbe: chocolate point
Geboren: 01. März 2009
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), gechippt

        

Flöckchen ist eine unkomplizierte und liebevolle Katze, die zeigt, wenn sie kuscheln möchte. Sie liebt kühle Plätze und beschützt ihren Bruder Zorro gerne. Wegen Ihres Alters muss sie seit einem Jahr Schilddrüsentabletten nehmen, das aber, verpackt in Katzenpaste, problemlos geht. Wo man bei ihr aufpassen muss ist, Flöckchen kann Türen öffnen.

Zorro
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Siam ohne Stammbaum
Farbe: seal point
Geboren: 01. März 2009
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), gechippt

        

Obwohl Zorro grösser ist als seine Schwester, ist er ein kleiner Angsthase. Gleichzeitig ist er aber auch sehr verschmust und braucht immer jemanden zum Kuscheln. Was er gar nicht mag ist, wenn er zu lange allein gelassen wird. Dann kann es schon mal vorkommen, dass er im Bad auf die Badezimmermatte pinkelt.

Wenn Sie den beiden süssen Geschwistern ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte direkt mit Frau Müller Kontakt auf.

 


Februar 2022

Petzi & Toni

Die Besitzer von Petzi und Toni erreichen dieses Jahr das Rentenalter und sind deshalb auf der Suche nach einer preiswerten Wohnung. Dabei stossen sie leider immer wieder auf ein Haustierverbot und sehen sich daher gezwungen, für ihre beiden Freigängerkatzen ein neues Zuhause zu suchen, wobei sie uns um Unterstützung gebeten haben.

Petzi und Toni sind Halbgeschwister wurden 2012 von einer Streunerin in ihrem Haus zurückgelassen. Die beiden sind keine Wohnungskatzen, sondern die Freiheit gewohnt. Über eine Katzenklappe haben sie jederzeit Zugang zum Keller und können kommen und gehen wie sie wollen. Wir suchen daher für die beiden ein schönes neues Zuhause im Grünen, wo sie gut versorgt werden, aber doch ihren Freiheitsdrang weiter ausleben können. Die beiden mögen sich sehr und werden nur gemeinsam vermittelt.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:

Herr Karl Heinz Schüler, Wigoltingen (TG)
Telefon 076 424 05 35
Email karlheinzschueler@hotmail.com

 

Petzi
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Tricolor
Geboren: 03. Juni 2013
kastriert, geimpft (letztes Mal 2015 – Impfbüchlein vorhanden), nicht gechippt

        

Petzi ist eine wunderschöne dreifarbige Katzendame. Sie ist sehr eigenwillig, eher menschenscheu und nicht handzahm. Wenn sie jemanden kennt und man genau weiss, wann der richtige Moment ist, lässt sie sich auch streicheln. Petzi ist soweit gesund, hat jedoch schlechte Zähne, die auch schon behandelt wurden. Sie mag keine Hunde, ist aber stark auf ihren Halbbruder Toni fixiert und will unbedingt mit ihm zusammenbleiben.

 

 

Toni
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert rot-weiss
Geboren: ca. April 2013
kastriert, nicht geimpft, nicht gechippt

        

Toni ist handzahm und ein sanfter, verschmuster Kater. Besonders zu Petzi ist er sehr fürsorglich und lieb. Er ist etwas verfressen und bettelt gerne um Futter. Er liebt seine Halbschwester Petzi über alles und will mit ihr gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen.

Wenn Sie den beiden hübschen Katzen ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte direkt mit Herrn Schüler Kontakt auf.

 


Vermittelte Katzen

In dieser Rubrik finden Sie die Katzen, die dieses Jahr ein Zuhause gefunden haben und ihr Leben im neuen Daheim geniessen. Unser Dank gilt den neuen Besitzern für ihre Tierliebe und wir wünschen allen eine wunderschöne Zeit mit ihren neuen Mitbewohnern.


Juni 2022

Fritz & Fenix

Da die Besitzerin der beiden Katzenjungs im Mai ganz unverhofft verstorben ist und ihre Wohnung Ende Juni abgegeben werden muss, sucht ihre Familie SEHR DRINGEND ein liebevolles, neues Zuhause für die zwei Kater ihrer Tochter und hat uns dabei um Unterstützung dabei gebeten.

Fritz “Fritzi” und Felix sind Wohnungskatzen und würden sich über einen gesicherten Balkon freuen. Die beiden mögen sich sehr und möchten unbedingt zusammen bleiben. Da Fenix bei unbekannten Geräuschen oder fremden Menschen schreckhaft reagiert, wünschen sich die zwei ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder und ohne weitere Haustiere. Ausserdem durften sie bisher am Sofa kratzen und die neuen Besitzer müssten dem besondere Beachtung schenken und sie ein bisschen erziehen.

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:

 

Fritz
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Russisch blau
Farbe: blau
Geboren: 05. April 2015
kastriert, geimpft (letzte Impfung 21.06.2022, Impfbüchlein vorhanden), gechippt

         

Fritz ist sehr lieb und mag es, gestreichelt, geküsst und gekämmt zu werden. Er ist allen Menschen gegenüber sehr sozial. Doch da er ursprünglich aus einem Tierheim stammt, kennt man seine Vorgeschichte nicht und so kann es mal passieren, dass er sich etwas vergisst und vor lauter Freude mit seinen Zähnen und Krallen ein bisschen grob werden kann.

Anlässlich des Gesundheitschecks am 21. Juni 2022 wurde etwas Übergewicht festgestellt. Er ist etwa 2 kg zu schwer und würde von Diätfutter und kontrollierter Fütterung sehr profitieren. Dann wäre es ihm auch wieder besser möglich sich selber zu pflegen, vor allem nach dem Gang aufs Katzenklo. Abgesehen davon und einer kleinen harmlosen Warze auf der Stirn ist Fritz gesund.
Die Besitzerin hat für Fritz eine Pflegestelle gefunden.

 

Fenix
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz
Geboren: 11. Juli 2019
kastriert, geimpft (letzte Impfung 21.06.2022, Impfbüchlein vorhanden), gechippt

         

Fenix ist ein süsser, aber scheuer Kater, der bei neuen Begegnungen oder Geräuschen schnell erschrickt und sich ” in Sicherheit” bringt, wenn zum Beispiel die Türglocke läutet. Hat er aber mal Vertrauen gefasst, ist er sehr anhänglich. Bei Menschen, die er kennt, ist er super verschmust und gerne in ihrer Nähe. Wegen eines leichten Unterbiss bevorzugt Fenix Nassfutter und kaut nicht so gerne Trockenfutter. Der Unterbiss ist aber laut Tierarzt harmlos.
Die Besitzerin hat für Fenix eine Pflegestelle gefunden.

 


Miggeli & Sämi

Die beiden Senioren Miggeli und Sämi mussten miterleben, wie ihre Besitzerin einen Schlaganfall erlitt, stürzte und für längere Zeit am Boden lag, bevor sie gefunden wurde und von der Sanität ins Spital gebracht wurde. Das und dass sie danach nicht mehr zurückkam, scheint für die beiden ein traumatisches Erlebnis gewesen zu sein, denn seither haben sie sich verändert, was sie u.a. durch Unsauberkeit ausdrücken.

Die Besitzerin lebt nun im Pflegeheim und kann ihre zwei Katzen nicht mehr versorgen. Daher hat uns ihr Sohn um Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Zuhause für Miggeli und Sämi gebeten. Die zwei suchen, wenn möglich vor Ende Juli ein liebevolles, ruhiges neues Zuhause als Wohnungskatzen mit Balkon oder Terrasse, denn bei schönem Wetter sind die beiden gerne an der frischen Luft. Die zwei Senioren haben ihr ganzes bisheriges Leben zusammen verbracht, verstehen sich sehr gut und wollen zusammen bleiben. Beide benötigen regelmässig Medikamente.

 

Kontaktpersonen bei Interesse und für Besichtigung sind:

Miggeli
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: April 2004
kastriert, Leukose negativ getestet, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft (Impfungen 15.06.2022/geplant 13.07.2022; Impfbüchlein vorhanden)

         

Miggeli ist eine ruhige, liebe Katzendame, die gerne nachts bei ihrer Besitzerin geschlafen hat. Sie mag es nur nicht am Bauch gestreichelt zu werden, dann kann sie auch mal kratzen oder nach der Hand schnappen. Sie leidet an einem Vitamin B12-Mangel und braucht 2-mal pro Woche eine Kapsel Cobalaplex Protexin Pulver ins Nassfutter. Seit dem Vorfall mit ihrer Besitzerin geht sie zwar noch immer ins Katzenklo, steht aber manchmal so ungünstig, dass etwas daneben geht.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

Sämi
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: rot-weiss
Geboren: 24. Juni 2005
kastriert, Leukose negativ getestet, Katzenschnupfen/-seuche und Leukose geimpft (Impfungen 15.06.2022/geplant 13.07.2022; Impfbüchlein vorhanden)

         

Sämi ist ein eher ängstlicher und etwas schreckhafter, aber ruhiger Kater. Auch er hat nachts gerne bei seiner Besitzerin geschlafen. Er leidet an einer Schilddrüsenfehlfunktion und braucht täglich 2-mal Tiamazolsalbe ins Ohr gestrichen. Auch Sämi ist von dem Vorfall mit seiner Besitzerin traumatisiert. Er benutzt seither das Klo nicht mehr, sondern erleichtert sich zwischen dem Klo und der Stelle, wo seine Besitzerin lag.
Er hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Ronja & Gaston

Aus persönlichen Gründen muss die Besitzerin sich von ihren beiden Katzen Ronja und Gaston trennen und hat uns schweren Herzens um Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Zuhause gebeten. Da ein Wohnungswechsel am 9. Juli 2022 ansteht, eilt es sehr.

Wir suchen dringend und schnellstmöglich für die Geschwister Ronja und Gaston gemeinsam ein tolles, neues Zuhause bei ruhigen Menschen und im Grünen, wo sie nach entsprechender Eingewöhnung wieder ihre Spaziergänge draussen unternehmen können. Da die beiden recht scheu sind und sich schnell erschrecken, eignet sich eine Familie mit Kindern oder Hunden weniger gut für die zwei.

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:

 

Ronja
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: EKH Kurzhaar
Farbe: Tricolor
Geboren: Mai 2017
kastriert, entwurmt, geimpft (nächste Impfung 23.06.2022), gechippt

         

Ronja ist sehr scheu und keine Schosskatze. Trotzdem mag sie es in der Nähe ihrer Menschen zu sein, legt sich gerne neben einen und lässt sich den Bauch streicheln.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Gaston
Verzichtskatze
Kater
Rasse: EKH Langhaar
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: Mai 2017
kastriert, entwurmt, geimpft (nächste Impfung 23.06.2022), gechippt

         

Gaston ist ebenfalls sehr scheu und keine Schosskatze. Trotzdem mag er es in der Nähe seiner Menschen zu sein, legt sich gerne neben einen und lässt sich den Bauch streicheln. Er lässt sich auch gerne bürsten.
Er hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Momo & Gilbert

Im vergangenen September nahm die Besitzerin die Geschwister Momo und Gilbert als 11 Wochen alte Kitten auf und hoffte, sie mit den bereits dort wohnenden etwas älteren Katzen vergesellschaften zu können. Trotz vieler Versuche und Massnahmen gelang das leider nicht und die beiden zeigten ihren Frust immer mehr, indem sie unsauber wurden. Nun steht im Juli auch noch eine grosse Veränderung, nämlich eine Auswanderung, bevor und die Besitzerin möchte Momo und Gilbert diesen Stress nicht auch noch zumuten. Sie hat uns daher schweren Herzens um Unterstützung bei der Suche nach einem liebevollen, neuen Zuhause für die beiden gebeten.

Wir suchen daher dringend für Momo und Gilbert gemeinsam ein tolles, liebevolles neues Zuhause im Grünen, wo sie endlich Ruhe finden und wo sie nach entsprechender Eingewöhnung wieder ihre Freigang geniessen dürfen.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:


Momo
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert braun
Geboren: 19. Juni 2021
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), gechippt

         

Momo ist eine ruhige, vorsichtige und einzelgängerische Katze, die gerne ihre Ruhe hat und sich meistens lieber von anderen Katzen fernhält. Sie ist fast immer bei ihrer Bezugsperson und gerne bei Menschen in der Nähe, wenn es ihr nicht zu laut ist. Sie ist sensibel und kuschelt gerne, wenn sie einem mag und hat auch eine verspielte Seite, vor allem beim Spielen mit Federwedeln.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Gilbert
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: 19. Juni 2021
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), gechippt

         

Gilbert ist sehr aufgeschlossen, neugierig, etwas tolpatschig und verfressen. Er liegt oft dösend herum, schreckt aber nicht davor zurück, seine Umgebung zu erkunden und auf fremde Menschen und Tiere zuzugehen. Gelegentlich ist er sehr verschmust und verspielt.
Er hat ein neues Zuhause gefunden.

Wenn Sie dem süssen Geschwisterpaar ein passendes Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte direkt mit Frau Merkli Kontakt auf.

 


Mai 2022

Pepita & Flecki

Durch veränderte Lebensumstände der Besitzerin und den Umzug in eine Wohngemeinschaft fühlen sich die beiden Geschwister Pepita und Flecki nicht mehr wohl. Die Besitzerin wünscht sich aber nichts mehr, als dass die beiden in einem liebevollen Umfeld ihren Lebensabend geniessen dürfen.

Wir suchen daher für Pepita und Flecki GANZ DRINGEND ein neues, liebevolles und vor allem ruhiges Zuhause als Wohnungskatzen mit gesichertem Balkon bei Menschen, die ihnen die nötige Zeit zum Eingewöhnen und viel Liebe und Aufmerksamkeit schenken. Ein Zuhause mit Kinder wäre für die zwei nicht geeignet. Es ist auch nicht zwingend notwendig, dass sie zusammenbleiben, da sie sich nicht mehr so gut verstehen. Andere Katzen sind jedoch kein Problem, sofern es nicht zu viele sind.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:

 

Pepita
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert braun, marbled
Geboren: 22. Juli 2008
kastriert, nicht gechippt, letzte Impfung 2011

         

Pepita ist klein geblieben, sehr zierlich, flauschig und herzig. Sie ist extrem ängstlich, sensibel und schreckhaft und würde deshalb gut zu ruhigen Menschen ohne Kinder passen. Sie erschrickt schon ab den kleinsten Geräuschen wie das Umblättern einer Buchseite oder das schnelle Aufstehen vom Stuhl. Sie kann aber auch sehr anhänglich sein, wenn sie einmal einen Lieblingsmenschen gefunden hat. Da sie gerne an Pflanzen knabbert, sollte darauf geachtet werden, dass es keine giftigen gibt und ihr etwas Katzengras zur Verfügung stellen.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Flecki
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: weiss mit getigerten Flecken
Geboren: 22. Juli 2008
kastriert, nicht gechippt, letzte Imfpung 2011

         

Flecki ist sehr gutmütig, er „redet“ mit den Menschen und wenn er Vertrauen gefasst hat, kommt er auch auf den Schoss und will gestreichelt werden. Dennoch ist er ziemlich ängstlich und würde am besten zu ruhigen Menschen passen. Da er nicht gerne an Sisal kratzt, sondern Karton bevorzugt, muss ihm unbedingt entsprechendes Material zur Verfügung gestellt werden, da sonst das Sofa daran glauben muss.
Er hat ein neues Zuhause gefunden.

 


April 2022

Faya, Lexi, Dimmalim (Dimmi) & Fuchur

Die vier Katzen wurden bei einer Einfangaktion auf einem Bauernhof mit aufgegriffen. Um sie nicht verwildern zu lassen, wurden sie in einer privaten Pflegestelle untergebracht, wo sie gemeinsam aufwachsen durften.

Alle vier Jungkatzen verstehen sich gut und wir suchen für sie nun je zu zweit ein neues, liebevolles Zuhause im Grünen in einer verkehrsarmen Gegend, wo sie nach entsprechender Eingewöhnung wieder ihre Streifzüge unternehmen können.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:

 

Faya
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: April 2021
kastriert, geimpft, gechippt

         

Faya wurde wie Lexi vom Bauernhof gerettet. Bei ihrer Ankunft war sie total verstört und abgemagert. Mit Geduld und Einfühlungsvermögen hat sie sich zu einer frechen jungen Dame entwickelt, die viel Unsinn im Kopf hat. Sie ist sehr verspielt, vor allem Kugelbahnen stehen bei ihr hoch im Kurs. Sie ist auch verschmust und geniesst die Streicheleinheiten ihrer Pflegemama.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Lexi
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: April 2021
kastriert, geimpft, gechippt

         

Lexi stammt wie Faya von einem Bauernhof. Auch sie war anfangs verstört und abgemagert. Lexi hat sich gut erholt und mit viel Geduld und Liebe ist sie zu einem frechen kleinen Katzenmädel herangewachsen. Auch sie spielt sehr gerne und ist verschmust.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Dimmalim (Dimmi)
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: April 2021
kastriert, geimpft, gechippt

         

Dimmi wurde zusammen mit Fuchur auf einem Hof gesichert. Sie ist eine eher vorsichtige junge Dame, trotzdem holt sie sich ihre Streicheleinheiten ab und schläft auch gerne bei der Pflegemama auf der Decke. Da Dimmi eher etwas zurückhaltend ist, wäre eine Familie mit kleinen Kinder weniger geeignet.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Fuchur
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert mit weiss
Geboren: April 2021
kastriert, geimpft, gechippt

         

Fuchur wurde auf einem Hof von einer halbwilden Mama geboren. Er ist ein grosser aufgeweckter Kater. Er ist sehr einfühlsam und liebt es gekrault zu werden, doch mag er auch gerne Action. Am liebsten springt und klettert auf und über die Kratzbäume.
Er hat ein neues Zuhause gefunden.

 


März 2022

Enja & Molino

Aus gesundheitlichen Gründen kann die Besitzerin von Enja und Molino leider nicht mehr so für ihre beiden Katzen sorgen, wie sie es verdient hätten. Es fällt ihr sehr schwer die beiden wegzugeben, daher ist es ihr um so wichtiger das passende Zuhause für ihre Lieblinge zu finden.

Sie hat uns um Unterstützung bei der Suche gebeten und wir suchen nun für Enja und Molino ein liebevolles und fürsorgliches Zuhause bei einem ruhigen Paar oder einer Einzelperson. Da Enja eher zurückhaltend und vorsichtig ist, wäre eine Familie mit Kindern eher ungeeignet für sie. Die beiden sind Wohnungskatzen, haben jedoch einen gesicherten Aussenbereich, den sie auch wieder haben sollen (Terrasse oder Balkon).

Beide Katzen stammen aus dem Tierschutz. Enja war noch ein kleines Kitten, als die Besitzerin sie aufnahm, und ist aus der Schweiz. Molino kam vor knapp 3 Jahren aus Mallorca dazu. Auch wenn die beiden nicht miteinander kuscheln, verstehen sie sich inzwischen ganz gut, wobei Enja klar die Chefin ist. Molino akzeptiert das problemlos. Daher werden die zwei nur gemeinsam vermittelt.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:

 

Enja
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: August 2011
kastriert, nicht gechippt, geimpft (letztmals am 2013), Impfbüchlein vorhanden

         

Enja ist verspielt, interessiert, aufmerksam, sehr agil und liebt es über den Catwalk zu rasen. Besonders gerne mag sie Wärme, sei es an der Sonne, auf einem warmen Kissen oder unter einer Decke. Auch wenn sie schüchtern ist, liegt sie sehr gerne auf den Beinen ihrer Besitzerin. Beim Fressen ist sie etwas mäkelig, liebt aber Katzengras und Butter. Bei Besuch ist sie eher schüchtern und verzieht sich unter das Bett. Sie ist sehr unsicher, braucht ihre Rückzugsmöglichkeiten und wird in der ersten Zeit viel Geduld, Liebe und Einfühlungsvermögen der neuen Besitzer benötigen. Es hat auch längere Zeit gedauert, bis sie sich mit Molino verstanden hat, scheint sich jetzt aber oft an ihm zu orientieren. Sie soll mit Molino zusammen bleiben dürfen.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Molino
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: September 2019
kastriert, gechippt, geimpft (letztmals am 10.09.2020), Impfbüchlein vorhanden

         

Molino ist sehr sozial, gemütlich, unkompliziert, gesellig und aufgeschlossen. Er ist verspielt und liebt vor allem Bändel. Auch er liegt gerne auf den Beinen seiner Besitzerin, beim Streicheln reagiert er jedoch manchmal skeptisch, wenn es für ihn unerwartet kommt. Auch wenn er bei schnellen Bewegungen oder unbekannten Geräuschen etwas schreckhaft reagiert, siegt die Neugier immer sehr schnell. Wie Enja ist aber auch Molino gerne in der Nähe von Menschen. Nachdem sich die beiden nun recht gut verstehen, soll Molino unbedingt zusammen mit Enja in ein neues Zuhause ziehen.
Er hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Stella & Luna

Die zwei Mädels wurden im letzten Herbst in den Bergen bei Wind und Wetter aufgesammelt. Die beiden waren ausgehungert, voller Flöhe, aber trotz allem zutraulich und so haben die Besitzer sie mitgenommen, dem Tierarzt vorgestellt und ihnen ein Zuhause gegeben.

In letzter Zeit bemerkten sie jedoch, dass Stella und Luna in ihrer Stadtwohnung nicht glücklich sind. Die zwei brauchen viel Aufmerksamkeit, Auslauf und Bewegung, was ihnen dort, auch wegen der Berufstätigkeit der Besitzer, nicht geboten werden kann. Es fällt den Besitzern sehr schwer, die beiden gehen zu lassen, doch haben sie sich zum Wohle der zwei Katzenmädchen entschieden für sie ein neues Zuhause zu suchen.

Mit unserer Unterstützung hoffen sie, liebevolle neue Besitzer zu finden, die den beiden Jungkatzen die notwendige Aufmerksamkeit und Liebe schenken können – und – was ihnen besonders am Herzen liegt, ein Zuhause im Grünen, ohne grosse Durchgangsstrassen, wo die zwei ihre Energie in der Freiheit abreagieren können.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:

 

Luna
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: schwarz-weiss
Geboren: ca. 22. Juni 2021 (geschätzt)
kastriert, gechippt, geimpft (Impfbüchlein vorhanden)

         

Luna ist sehr neugierig und verspielt. Sie ist nicht ganz so frech und selbstbewusst wie ihre Schwester. Auch sie ist nicht sehr verschmust. Am ehesten hüpft sie zu meinem Mann auf den Schoss oder gesellt sich zu uns ins Bett. Als sie gefunden wurde, war ihr rechtes Auge leicht getrübt, doch laut Tierarzt ist diese Verletzung gut abgeheilt. Vermutlich sieht sie auf diesem Auge aber nicht sehr gut. Trotzdem hindert es sie das nicht, voller Energie mit Stella herumzutoben. Luna ist ansonsten gesund und zeigt auch kein Problemverhalten. Sie wird nur zusammen mit Stella abgegeben.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Stella
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: grau-getigert mit weiss
Geboren: ca. 22. Juni 2021 (geschätzt)
kastriert, gechippt, geimpft (Impfbüchlein vorhanden)

         

Stella ist auch sehr neugierig, verspielt, manchmal ein bisschen frech und sehr selbstbewusst. Sie ist bis jetzt noch nicht verschmust. Sie ist die Chefin des Duos. Einzig wenn man im Bett liegt gesellt sie sich zu einem. Sie wird nur zusammen mit Luna abgegeben.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Mia & Scotty

Ursprünglich war Mia ihrem Besitzer entlaufen, da sie mit dem neuen Hund in der Familie nicht zurechtkam. Seit einem Jahr lebt sie mit ihrem Freund Scotty rund um das Kloster Einsiedeln. Mia wurde zweimal trächtig und bekam Junge, da sie nicht rechtzeitig eingefangen und kastriert werden konnte. Obwohl sie zwischenzeitlich in Pflege war, zog es sie immer wieder zurück zu ihrem Freund Scotty. Nun werden die beiden leider im Kloster nicht mehr geduldet und müssen umziehen.

Wir suchen daher für Mia und Scotty DRINGEND und schnellstmöglich ein liebevolles, neues Zuhause im Grünen. Beide sind absolute Freigänger und müssen wieder die Möglichkeit haben (nach entsprechender Eingewöhnungszeit), ihre Streifzüge draussen zu unternehmen. Mia und Scotty sind ein “Paar” und werden nur gemeinsam vermittelt. Kinder oder andere Haustiere sollte es in ihrem neuen Daheim nicht haben.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:

 

Mia
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: Tricolor
Geboren: ca. 2016
kastriert, gechippt, keine Impfungen

         

Mia ist eine pflegeleichte, aber eigenwillige Katzendame, die gerne ihre Ruhe hat. Sie ist gesund und auch andere Probleme, ausser, dass sie keine Hunde oder andere Katzen mag, sind keine bekannt. Mia liebt ihren Freund Scotty über alles und will unbedingt mit ihm zusammenbleiben.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Scotty
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert rot-weiss
Geboren: ca. 2015
kastriert, nicht gechippt, keine Impfungen

         

Scotty ist ein abenteuerlustiger Freigeist. Er wurde im Kloster gefüttert und ist sehr sauber, zutraulich und verschmust. Krankheiten oder irgendein Problemverhalten sind nicht bekannt. Scotty liebt seine Mia über alles und will mit ihr zusammenbleiben.
Er hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Ellie

Ellie lebte mit ihrer besten Freundin zusammen, bis diese im Dezember 2018 entlief und nicht mehr zurück kam. Die Besitzer haben alles versucht, sie zu finden, doch vergebens. Ellie hat der Verlust schwer getroffen und sie begann sich zu verändern, liess sich nicht mehr anfassen, wurde unsauber und rief draussen stundenlang nach ihrer Freundin. Alles nur erdenklich Mögliche wurde versucht, von Tierpsychologie über Duftstoffe, Bachblüten, Medikamente usw. Eine medizinische Abklärung ergab, dass ihr körperlich nichts fehlt. Da Ellie vorher sehr sozial, unkompliziert, verspielt und liebevoll war, entschieden die Besitzer, ihr eine neue Freundin zu suchen. Doch leider wollte Ellie nichts von einem neuen Gspänli wissen. Die Besitzer bemühten sich sehr, die beiden zusammenzuführen, was nur mit mässigem Erfolg gelang. Ellie schien nach wie vor um ihre alte Freundin zu trauern. Um die junge Katze nicht vereinsamen zu lassen, holten die Besitzer für sie einen neuen Spielkameraden. Durch einen Umzug musste Ellie zudem auch noch auf ihren Freigang verzichten.

Die Besitzer haben sich nun schweren Herzens entschieden, für Ellie ein neues Zuhause zu suchen und haben uns dabei um Unterstützung gebeten. Ihre grosse Hoffnung ist, dass ein Neuanfang als Einzelkatze in einer neuen Umgebung mit einer neuen Bezugsperson Ellie über den Verlust weghilft und sie wieder zu einer glücklichen Katze werden lässt.

Wir suchen daher für Ellie ein liebevolles neues Zuhause bei einem ruhigen Paar oder einer Einzelperson im Grünen, wo sie nach entsprechender Eingewöhnung wieder ihre Spaziergänge draussen geniessen kann. Kinder und andere Haustiere sollte es keine haben.

 

Kontaktperson bei Interesse und für Besichtigung ist:

 

Ellie
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert braun
Geboren: 19. April 2013
kastriert, geimpft (letztmals Mitte 2020, Impfbüchlein vorhanden), gechippt

         

Ellie war früher eine unkomplizierte, liebevolle und verspielte Katze. Seit dem Verlust ihrer besten Freundin ist sie launisch geworden, lässt sich mal streicheln oder bespassen, dann wieder nicht, schreckt auf, rennt davon, um sich kurz darauf wieder schmusen zu lassen. Ellie wurde im September 2021 vom Tierarzt komplett durchgecheckt und körperlich fehlt ihr nichts. Der Verlust ihrer Freundin, möglicherweise der Umzug und der Einzug der neuen Katzen haben bei ihr ein Trauma hinterlassen, für dessen Aufarbeitung viel Geduld und Liebe notwendig sein wird.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Februar 2022

Aslan

Aslan ist ein lieber, geselliger und etwas ängstlicher Kater, der viel Aufmerksamkeit und Nähe fordert. Seit seine Besitzer vor 1 ½ Jahren Nachwuchs bekommen haben, ist jedoch ihr Bedürfnis für Sauberkeit enorm gestiegen. Da Aslan ziemlich haart, wird nun die Situation immer angespannter und die Familie kann weder ihrem Sohn noch Aslan wirklich gerecht werden. Sie haben sich deshalb schweren Herzens entschieden für ihren Kater ein neues Zuhause zu suchen und haben uns dabei um Unterstützung gebeten.

Wir suchen daher für Aslan DRINGEND und schnellstmöglich ein schönes neues Zuhause bei Besitzern, die ihm die nötige Liebe und Aufmerksamkeit und noch ein paar schöne, ruhige Jahre schenken möchten. Aslan ist Freigänger, kennt jedoch keine Katzenklappe. Anderen Haustieren, besonders anderen Katzen, wie auch Kindern gegenüber ist er nicht aggressiv, eher unsicher und zieht sich lieber zurück.

 

Kontaktpersonen bei Interesse und für Besichtigung ist:

 

Aslan
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: getigert rot-weiss
Geboren: 29. Mai 2011
kastriert, geimpft (letztmals im August 2017, Impfbüchlein vorhanden), gechippt

         

Aslan ist ein liebevoller, kuscheliger und geselliger Kater, der gerne die Nähe seiner Menschen geniesst und seine Streicheleinheiten einfordert. Er ist draussen eher zurückhaltend und ängstlich, jedoch nie aggressiv, fühlt sich schnell verunsichert und zieht sich dann lieber zurück. Aufgrund seines Alters nimmt er es lieber etwas gemütlich und ist nicht mehr so aktiv. Irgendein Problemverhalten oder Krankheiten, ausser dass er haart, sind nicht bekannt. Damit sich Aslan im neuen Zuhause bald heimisch fühlt, möchten ihm die derzeitigen Besitzer gerne ein paar seiner Sachen (Kratzbaum, Transportbox, Streu, Futter) mitgeben.
Er hat ein neues Zuhause gefunden.

 


Noelle, Diwa, Moorly & Kitty

Die vier Katzendamen gehörten zu einer Gruppe von 15 Katzen, die der kürzlich verstorbenen Mutter der derzeitigen Besitzerin gehörten. Elf von ihnen haben bereits ein neues Zuhause gefunden. Da nun ein Umzug ins Ausland ansteht und die Besitzerin bereits 8 eigene Katzen hat, die mit umziehen, hat sie uns um Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Zuhause für die vier Ladies gebeten.
Die vier wunderschönen Katzendamen verstehen sich sehr gut und suchen ein liebevolles neues Daheim bei Menschen, die viel zuhause sind, denn alle vier sollten nicht den ganzen Tag alleine gelassen werden. Sie könnten auch alle zusammen vermittelt werden, zumindest jedoch müssen Noelle und Diwa (Schwestern), sowie Moorly und Kitty (Mutter und Tochter) gemeinsam ein neues Zuhause finden.

Noelle und Diwa sind Wohnungskatzen, Moorly und Kitty kennen zumindest den Garten. Alle vier könnten aber allenfalls auch als Wohnungskatzen mit einem schönen, gesicherten Balkon oder Terrasse gehalten werden. Die Katzen sind sich kleine Hunde gewohnt.

 

Kontaktpersonen bei Interesse und für Besichtigung sind:

 

Noelle
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Perser
Farbe: exotic blau-crème
Geboren: 28. Mai 2014
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), nicht gechippt

         

Noelle ist extrem anhänglich, sitzt gerne auf dem Schoss und zeigt mit ‚pföteln‘, wenn sie gestreichelt werden möchte. Sie ist sehr unternehmungslustig und spielt gerne. Fremden gegenüber verhält sie sich sehr offen. Noelle braucht regelmässige Fell- und Augenpflege, ist aber ansonsten gesund. Noelle will unbedingt zusammen mit ihrer Schwester Diwa vermittelt werden.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Diwa
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Perser
Farbe: exotic weiss mit blau-crème
Geboren: 28. Mai 2014
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), nicht gechippt

        

Diwa ist etwas zurückhaltender und ruhiger als ihre Schwester Noelle, lässt sich aber sehr gerne streicheln und kommt auch bald auf den Schoss. Auch Diwa braucht regelmässige Fell- und Augenpflege. Sie zeigt erste Anzeichen einer Nierenschwäche, daher sollte ihr Blut einmal jährlich kontrolliert werden. Diwa will unbedingt mit ihrer Schwester Noelle zusammen vermittelt werden.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Moorly
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Britisch Kurzhaar
Farbe: schwarz
Geboren: 26. Januar 2011
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), nicht gechippt

        

Moorly ist anfangs etwas zurückhaltend, doch wenn sie das Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr anhänglich. Sie ist sehr lebhaft und ‚gesprächig‘ und spielt sehr gerne. Sie kennt den Garten, kann aber allenfalls auch in der Wohnung gehalten werden, sofern ein gesicherter grosser Balkon oder eine Terrasse vorhanden ist. Moorly ist die Mutter von Kitty und wird nur zusammen mit ihr vermittelt.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.

 

 

Kitty
Verzichtskatze
Kätzin
Rasse: Britisch Kurzhaar
Farbe: weiss
Geboren: 30. Januar 2015
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), nicht gechippt

        

Kitty ist die Tochter von Moorly, jedoch etwas ruhiger als ihre Mutter. Anfangs ist sie eher zurückhaltend, doch sobald sie das Vertrauen aufgebaut hat, ist Kitty sehr anhänglich und sitzt gerne auf dem Schoss ihrer Menschen. Als Folge einer Herpes-Erkrankung im Baby-Alter ist Kitty auf einem Auge blind. Laut Aussage einer Augenspezialistin ist das Auge aber ansonsten gesund und muss nicht operiert werden. Als Pflege reicht eine gelegentliche feuchte Reinigung der Augen.
Kitty kennt den Garten, kann aber allenfalls auch in der Wohnung gehalten werden, sofern ein gesicherter grosser Balkon oder eine Terrasse vorhanden ist. Kitty wird nur zusammen mit Moorly vermittelt.
Sie hat ein neues Zuhause gefunden.


 

Muscat

Die Besitzerin übernahm Muscat vor 2 ½ Jahren von einer Arbeitskollegin, als diese ins Ausland zog und ihn nicht mitnehmen konnte. Nun zieht sie selbst um und kann den Kater leider nicht mitnehmen, da in der Wohnung keine Haustiere erlaubt sind. Sie hat sich schweren Herzens entschieden sich von Muscat zu trennen und uns um Unterstützung dabei gebeten.

Wir suchen daher für Muscat DRINGEND ein schönes neues Zuhause bei Besitzern, die ihm die Zeit geben, sich einzugewöhnen und ihm als Rentner noch ein paar schöne Jahre schenken möchten. Muscat ist zwar ein Freigänger, bleibt aber inzwischen viel lieber drinnen und verschläft gemütlich seine Zeit. Andere Haustiere ist er nicht gewohnt, jedoch lebte er früher in einer Familie mit Kindern. Da er es inzwischen eher ruhig mag, wären kleine Kinder sicherlich weniger geeignet.

 

Kontaktpersonen bei Interesse und für Besichtigung sind:

 

Muscat
Verzichtskatze
Kater
Rasse: Europäische Hauskatze
Farbe: weiss mit getigert
Geboren: 29. Mai 2008
kastriert, geimpft (Impfbüchlein vorhanden), gechippt

         

Muscat ist ein Senior, der es inzwischen lieber etwas ruhig angeht. Zuviel Aufregung mag er nicht mehr. Er braucht etwas Zeit um sich an Neues oder eine neue Umgebung zu gewöhnen, doch wenn er liebevoll umsorgt wird, fasst er Zutrauen und holt sich seine Streicheleinheiten ab. Muscat ist sich zwar Freigang gewohnt, geht aber nicht mehr viel nach draussen und wenn dann lediglich auf die Terrasse. Viel lieber bleibt er in der Wohnung und schläft auf dem Sofa. Für sein Alter ist Muscat noch bei guter Gesundheit, es wurde lediglich eine Floh-Allergie festgestellt. Ausserdem lässt er sich sehr ungern in eine Box stecken um zum Tierarzt zu gehen.
Er hat ein neues Zuhause gefunden.


 

Jahr wählen: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal, 5426 Lengnau
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3

Katzenfreunde Schweiz © 2022. All rights reserved

de_DEGerman