Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Home

Katzen

Vermittlung

katzenfreunde-zuhause-gesucht-min

Zuhause gesucht

Unsere Katzen werden nur nach der Unterzeichnung des
Schutzvertrages sowie der Bezahlung der Schutzgebühr
abgegeben.

katzenfreunde-katzen-in-not-min

Katzen in Not

Wir erlauben uns Notfellchen auch auf anderen Internet Seiten
auszuschreiben um sicherzustellen, dass schnell ein
geeignetes Zuhause gefunden werden kann.

Katzenfreunde-Schweiz-Youtube-min
Nur mit Ihrer Unterstützung ist all dies möglich!

Pflegestelle werden

Wir haben uns zum Ziel gesetzt Schweizer Katzen zu helfen; sie bei uns aufzunehmen und ihnen die liebevolle wie auch tierärztliche Betreuung zukommen zu lassen, die sie benötigen. Und sie, sobald wir das richtige Zuhause gefunden haben und sie alt genug und gesund sind, in ihr neues Zuhause zu entlassen.

Katzenfreunde Schweiz

Mitgliedschaften

Ohne Ihre Unterstützung fehlen uns die finanziellen Grundlagen um zu helfen, denn es braucht Geld, um unseren Pfleglingen die Behandlung zukommen zu lassen, die sie benötigen! Es gehen bei uns so viele Hilferufe ein und wir wollen helfen und können helfen, sofern wir über die notwendigen Mittel verfügen!

Preise
0
CHF - aktive Mitglieder
0
CHF - passive Mitglieder
0
CHF - Patenschaften

Ohne Sie können wir nicht helfen

Unterstützen Sie uns finanziell mit ihrer Spende oder ihrer Mitgliedschaft

  • Katzentagebücher

    2022

  • Katzentagebücher

    2021

  • Katzentagebücher

    2020

  • Katzentagebücher

    2019

  • Katzentagebücher

    2018

  • Katzentagebücher

    2017

  • Katzentagebücher

    2016

  • Katzentagebücher

    2015

Oft gefragt

Katzen sind als Carnivoren geborene Futterspezialisten. Sie benötigen Fleisch um gesund zu bleiben, deshalb sollte man darauf achten welches Futter sie erhalten. Am besten wäre eine Maus oder ein anderes natürliches Beutetier, doch das ist bei Wohnungshaltung nicht möglich, denn nur Freigänger haben dieses Privileg sich ihr Futter selber zu erjagen. Somit scheidet diese Futterquelle für viele Katzenhalter oftmals aus. Da ist BARF (biologisch artgerechtes frisches Futter oder auf englisch ‚bones and raw food‘) eine gute Alternative, doch dieser Weg ist lang und eine Frage der Zeit, denn man muss sich mit vielen Details auseinander setzen und das Futter meist selber herstellen, damit diese Art der Fütterung korrekt umgesetzt wird.

mehr erfahren

Die nachstehenden Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Dennoch können wir keine Gewähr für die 100% Richtigkeit übernehmen.

Sollte Ihre Katze krank sein, suchen Sie unbedingt einen Tierarzt auf!

mehr erfahren

Helfen Sie mit, dass weniger Jungtiere geboren werden – helfen Sie mit, das Katzenleid in der Schweiz zu mildern. Nachstehend finden Sie Informationen die helfen zu verstehen…

Ihre Katze lebt Instinkte aus – nichts weiter. Eine Unterbindung dieser Instinkte hilft Ihrer Katze ein Leben in Frieden, Ruhe und ohne Kämpfe zu erleben. Unterstützen Sie die Kastration, denn diese bewirkt so viel Gutes. Und keine Angst, die europäische Hauskatze ist zu oft vertreten, als das sie ausgerottet werden könnte.

mehr erfahren

Eine Katze kann entlaufen, einen Unfall haben oder sich verirren. Wird sie aufgefunden und beim Tierarzt oder in einem Tierheim abgegeben, wird kontrolliert, ob die Katze gechippt ist. Auch diverse Polizeistationen verfügen über ein Chip Lesegerät. Ist die Katze gechippt kann der Eigentümer schnell ausfindig gemacht und das Tier an seine Besitzer zurück gegeben werden.

mehr erfahren

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal, 5426 Lengnau
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3

Katzenfreunde Schweiz © 2022. All rights reserved

de_DEGerman