Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Erste Spielstunden

Liebe Tagebuchleser In unserer Pflegestelle ist in den letzten Wochen viel passiert. Die Kitten haben ihr Nest verlassen und sind fleissig am Fressen und Wachsen. Auch ihre Zähnchen sind nun bereit, um alles mögliche anzuknabbern, inklusive unsere Beine 😉.                                     Die Katzen-Mami, Susie, ist froh darum, dass ihre Kitten nun weniger auf sie angewiesen sind, und sie…

Erfahre mehr

Der Spielplatz wird grösser

Liebe Tagebuchleser Wir haben allerlei zu tun. Meine Geschwister und ich sind nun schon so gross, dass wir die ganze Wohnung in Beschlag nehmen dürfen 😃. Was für ein riesiger Spielplatz. Uns gefällt das sehr und wir nutzen den Raum zum Spielen und Toben.                   Ich bin Blue und bin nun auch der letzte, der endlich festen Nahrung zu…

Erfahre mehr

Spass im Haushalt

Liebe Tagebuchleser Ich und meine Schwestern fühlen uns so richtig wohl bei unserer Pflegefamilie und haben mittlerweile das ganze Haus erobert 😃. Am Morgen kann ich es jeweils kaum erwarten, dass mich unsere Pflegemutti aus dem Zimmer lässt. Nach einer Knuddelattacke und einem Rennen quer durchs Haus stürze ich mich gleich aufs Frühstück. Danach dürfen wir den ganzen Morgen im…

Erfahre mehr

… und schon ausgezogen!

Liebe Tagebuchleser Wenn man glücklich ist, vergeht die Zeit wie im Flug, nicht wahr 😺? Diese zehn Wochen in der Pflegestelle Samtpfoten-Oase sind im Nu vergangen. Aus uns kleinen, verspielten Kätzchen sind richtige Schmusekatzen geworden! Wir haben gut gefressen und unser Pflegemami hat oft gesagt, dass sie uns beim Wachsen zusehen kann! Meine Brüder war beim Fressen manchmal fast etwas…

Erfahre mehr

Wieder fliegt die Zeit vorbei und die Impferei haben wir alle bestens verdaut

Hallihallo Unsere Pflegefamilie ist der Meinung, dass wir Unmengen essen 😋! Aber das muss sein! Wir brauchen viel Kalorien zum rumspringen, toben, springen, spielen. Unsere Kunststücke wurden gefilmt. Tiana hat sich verändert, sie kommt aus sich heraus, will kuscheln, spielen, ist schnell da, wenn die Türe aufgeht. Scheinbar brauchte sie einfach mehr Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Ihr Fell ist kuschelig…

Erfahre mehr

Die Sache mit den Äuglein

Liebe Tagebuchleser Schon öfters wurden die beiden Sorgenkinder mit ihren nicht sehr schönen Augen dem Tierarzt vorgeführt. Eine gewisse Besserung ist deutlich zu sehen und man merkt auch, dass vor allem Odin etwas sieht und auch bei Naraka ist es deutlich besser 🙏.                                     Da unser Verein aber jedem Tier die allerbeste Hilfe zukommen lassen will, durften…

Erfahre mehr

Noch mehr Zuwachs in der Pflegestelle

Liebe Tagebuchleser Am 30. Juni war es schon wieder soweit und zwei Mütter mit Kitten mussten abgeholt werden 😻. Beim Haus angekommen sah man schon die 8 Wochen alten Kitten im Garten herumtoben, ihre Mutter nicht weit von ihnen entfernt. Schnell war Mama Layla eingefangen, welche aber gar keine Freude daran hatte, in der Box eingesperrt zu sein. Auch ihre…

Erfahre mehr

Einzug und Einleben

Liebe Katzenfreunde Am 3. Juni war es soweit und die Pflegestelle Animal-Loving erhielt für dieses Jahr die erste Pflegefamilie. Eine Mama mit vier Kitten 😻. Die vier Kleinen sahen auf den ersten Blick verschmutzt, jedoch recht fit aus, ausser Odin, der ein Häufchen Elend war. Die Augen komplett verschwollen, rot und verschleimt, recht dünn und schlapp. Naraka’s Augen sahen zwar…

Erfahre mehr

Tricks und Tierarztbesuch

Halli Hallo Hier ist wieder Maui. Ich muss euch was erzählen: die erste Impfung wurde geplant und durchgeführt 😃…Das hiess, eine Woche vorher eine Tablette gegen Würmer essen. Ich und Mulan haben schön brav mitgemacht. Nur Tiana hat sie mehrmals rausgespuckt und wollte sie partout nicht essen. Aber Nathalie ist stärker und somit hatte sie schliesslich keine Wahl 😉. So…

Erfahre mehr

Die Wochen vergehen wie im Flug

Hallo liebe Tagebuchleser Die Wochen vergehen wie im Flug. Erst kamen wir in unserer Pflegestelle an und waren noch ganz ungeschickt zu Fuss. Jetzt sieht unsere Welt ganz anders aus 😁.                   Ich erzähle euch heute mal wie die letzten Tage waren. Ich, der Stärkste und Schwerste in der Gruppe, bin Bono. Ich fresse nun seit fast 2 Wochen…

Erfahre mehr

Es wird spannend

Hallo liebe Katzenfreunde Wir fünf Kätzchen geniessen die Rundum-Wohlfühl Behandlung von unserem Mami und könnten es nicht schöner haben ❤️. Die Milchbar ist rund um die Uhr geöffnet, wir werden geputzt und dürfen unserem Mami jederzeit auf der Nase herum trampeln. Sie lässt einfach alles zu und ist immer für uns da 😎.                   Okay eine kleine Ausnahme gibt…

Erfahre mehr

Wir erobern das Haus

Liebe Tagebuchleser Nun sind wir schon acht Wochen alt und trauen uns aus unserer sicheren Umgebung raus. Wir flitzen durch das Wohnzimmer, klettern übers Sofa und besuchen unser Pflegemami in der Küche. Letzthin kochte sie feines Poulet für uns und Molly mutierte zum Monster. Sie knurrte und wedelte mit dem Schwanz wie ein wild gewordener Tiger 🤭. Da hatten wir…

Erfahre mehr

Wir sind schon gross

Hallihallo Ich bin Maui, und heute melde ich mich mal 😊. Ich und meine (vermutlich) beiden Schwestern wachsen sehr schnell. Jetzt sind wir “gross”. Wir benutzen die Katzentoilette und essen auch schon seit bald einer Woche. Nur Mulan findet es noch nötig, Baby-Katzenmilch im Nassfutter zu haben. Sonst will sie es nicht 😕… typisch Mulan. Sie war die Frechste von…

Erfahre mehr

Unser dritter Geburtstag

Hallo Freunde Heute Abend feiern wir schon wieder, denn wir werden drei Wochen alt 🥳. Unsere Äuglein sind schon länger offen und wunderschön blau. Leider hat unser Pflegemami keine Chance ein Foto davon zu machen, da unsere Mama sich immer dazwischen stellt 😋. In unserer zweiten Lebenswoche zeigten wir uns nur selten ausserhalb der Wurfbox; vermutlich waren wir zu schwer…

Erfahre mehr

Bellana stellt ihre Familie vor

Liebe Katzenfreunde Was für zwei Tage, sag ich euch 😳. Erst hat man mich und meine drei kleinen Kinder auf einem Bauernhof gefunden und mitgenommen, danach musste ich zum Arzt und dann wurden wir schon wieder weitergereicht. Doch da gefällt es uns nun supergut 😃.                            Zuerst zu uns: das sind wir, ich, Mami Bellana, ca. 1-Jährig und…

Erfahre mehr

Spielen, raufen, schlafen, fressen…

Liebe Tagebuchleser Ich (Aveline) und meine Geschwister (Muffin und Smoky) sind jetzt schon seit sechs Wochen bei unserer Pflegemami. Das ist ganz schön lange. In dieser Zeit haben wir ganz viel erlebt 🤗. Seit einigen Wochen können wir sogar schon alle Höhen in unserem Zimmer erklimmen. Es gibt einfach kein Hindernis mehr, das uns aufhält.                            Inzwischen möchte…

Erfahre mehr

Spielstunde

Liebe Tagebuchleser Nun bin ich (Molly) und meine 2 Geschwister (Diego und Krümel) schon 6 Wochen alt und unsere Pflegemami ist jeden Tag erstaunt über unsere Fortschritte. Seit gestern haben wir alle Höhen in unserem kuscheligen Zimmer erklommen. Kein Hindernis hält uns noch auf 😎.                                     Seit ein paar Tagen schnuppern wir ab und zu an unserem…

Erfahre mehr

In wenigen Stunden sind wir eine Woche alt

Hallo ihr Lieben Unser Pflegemami hat eine Action-geladene Woche hinter sich 😋. Unser Mami ist ein sehr eigenes Büsi und zeigt unserem Pflegemami seit wir auf der Welt sind, dass sie uns lieber nicht zu Nahe kommen soll 🤔… Aber für uns ist sie die Beste Mami der Welt ❤️! Ein paar Beispiele gefällig? Einen Tag nach unserer Geburt sass…

Erfahre mehr

Susie’s Kitten – 5 süsse Racker

Liebe Tagebuchleser Es sind nun drei Wochen vergangen, seit die süsse Katzenfamilie bei uns eingezogen ist 🥰. Die Mutterkatze Susie und ihre fünf Kätzchen sind alle gesund und munter. Anfangs war Susie etwas scheu, hat aber von Anfang an Streicheleinheiten genossen 😻. Sie hat sich schnell an uns gewöhnt, begann die Wohnung zu erkunden und suchte den Kontakt zu uns.…

Erfahre mehr

Erste Erkundungstouren

Hallo ihr Lieben Wir befinden uns seit bald 3 Wochen in der Pflegestelle Wolfbach und ich beschütze meine Kleinen immer noch ziemlich knurrend. Sonst bin ich zufrieden 😊. Die Pflegefamilie hat den Raum ein bisschen abgegrenzt, weil meine 3 “Monsterchen” langsam die Welt erkunden möchten. Ein Mini Katzen WC mit Pellets wurde für die Kleinen bereitgestellt, falls es nötig wird…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal, 5426 Lengnau
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3

Katzenfreunde Schweiz © 2024. All rights reserved

de_DEGerman