Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Yin & Yang Duo Tagebuch

Besuch bei Mila & Linux

Besuch bei Mila & Linux

Ich habe mich selten so sehr auf einen Besuch bei ehemaligen Pfleglingen gefreut wie auf den bei Mila und Linux. Die beiden haben viel durchgemacht und Linux war gesundheitlich lange Zeit nicht auf der Höhe. Als alle Tests diesen Sommer endlich negativ ausfielen und die zwei ihre Quarantäne verlassen durften, freuten wir uns alle sehr. Und noch mehr freuten wir…

Erfahre mehr

News aus dem neuen Daheim von Mila & Linux

News aus dem neuen Daheim von Mila & Linux

Heute sind es genau 3 Wochen seitdem Mila und Linux bei mir sind. Die Fahrt zu mir nach Hause verlief sehr gut, nur Linux gab ein kleines Miaukonzert. Zuhause angekommen habe ich beide ins Wohnzimmer gestellt, die Katzenkorbtüre aufgemacht und nun kamen beide ziemlich rasch raus, doch schwups waren beide unter meinem Bett verschwunden. Ich dachte, dies ginge jetzt ein…

Erfahre mehr

Ein neues Leben

Ein neues Leben

Liebe Tagebuchleser Ihr glaubt ja nicht, was passiert ist! Wir können es selber noch fast nicht glauben. Kaum hat Linux gesagt, dass sich wohl niemand für uns interessiert, und schon wird alles anders! Ich schreibe Euch dieses Tagebuch kurz vor unserem Auszug. Richtig gelesen, kurz vor unserem Auszug! Aber der Reihe nach.                   Nachdem die Türe ins Wohnzimmer nach…

Erfahre mehr

Lichtblick

Lichtblick

Liebe Tagebuchleser Ich habe keine Ahnung was ich Euch erzählen soll. Die ganze Woche hat sich alles um die Wichte gedreht. Nicht nur im Wohnzimmer waren welche, nein auch im Schlafzimmer und neu sogar in unserem alten Zimmer. Das scheint kein Ende zu nehmen. Unser Pflegemami hat uns erzählt, dass es so viele junge Kätzchen gibt, die Hilfe brauchen und…

Erfahre mehr

Viel zu viel Trubel

Hallo liebe Leser Linux hat Euch ja schon erzählt, dass bei uns viel los war. Und so ging es weiter, was mir nicht so gefallen hat. Nachdem sich mein gewohntes Versteck durch die neue Polstergruppe verändert hatte, waren da auch plötzlich vier kleine Rabauken im Wohnzimmer und besetzten meinen Platz und meinen Balkon! Was für eine Frechheit! Und damit die…

Erfahre mehr

Immer diese Veränderungen

Immer diese Veränderungen

Hallo zusammen Diese Woche war ziemlich viel Aufregung bei uns, jedenfalls für uns Katzen. Am Dienstag wurden plötzlich die Polstermöbel auseinander genommen und nach draussen geschleppt, was natürlich Mila überhaupt nicht toll fand, denn ihr wurde der Rückzugsort hinter dem Sofa einfach so weggenommen. Dann wurde der Boden gründlich geputzt und einige Zeit später kamen Männer und stellten eine neue…

Erfahre mehr

Mila lässt sich bestechen

Mila lässt sich bestechen

Hallo Ihr Lieben Wie schnell doch die Zeit vergeht, ist es tatsächlich schon wieder Zeit für ein Tagebuch? Na ja, dann will ich Euch mal was erzählen.                   Wie Ihr ja schon wisst, ist unser Zusammenleben mit den anderen Katzen nicht besonders harmonisch. Meinem Kumpel Linux macht es nicht so viel aus. Er schleicht sich einfach zwischen den anderen…

Erfahre mehr

Wir sind das Yin & Yang Duo

Wir sind das Yin & Yang Duo

Hallo Ihr Lieben Linux und ich sind schon einige Zeit hier in der Pflegestelle und wir versuchen uns mit den anderen Katzen im Haus zu arrangieren. Leider verstehen wir uns nicht alle so gut. Wir verbringen viel Zeit draussen auf dem Balkon und schauen etwas neidisch und sehnsüchtig in den Garten hinunter, wo unsere Kumpels durch das grüne Gras streifen.…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
5426 Lengnau
Konto Nummer: 34705.71
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3
SWIFT-BIC: RAIFCH22
BLZ: 80700
PC-Konto der Bank: 50-4162-6

Katzenfreunde Schweiz © 2021. All rights reserved

de_DEGerman