Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Shani’s Kitten Tagebuch

Spass im Haushalt

Liebe Tagebuchleser Ich und meine Schwestern fühlen uns so richtig wohl bei unserer Pflegefamilie und haben mittlerweile das ganze Haus erobert 😃. Am Morgen kann ich es jeweils kaum erwarten, dass mich unsere Pflegemutti aus dem Zimmer lässt. Nach einer Knuddelattacke und einem Rennen quer durchs Haus stürze ich mich gleich aufs Frühstück. Danach dürfen wir den ganzen Morgen im…

Erfahre mehr

Wir erobern das Haus

Liebe Tagebuchleser Nun sind wir schon acht Wochen alt und trauen uns aus unserer sicheren Umgebung raus. Wir flitzen durch das Wohnzimmer, klettern übers Sofa und besuchen unser Pflegemami in der Küche. Letzthin kochte sie feines Poulet für uns und Molly mutierte zum Monster. Sie knurrte und wedelte mit dem Schwanz wie ein wild gewordener Tiger 🤭. Da hatten wir…

Erfahre mehr

Spielstunde

Liebe Tagebuchleser Nun bin ich (Molly) und meine 2 Geschwister (Diego und Krümel) schon 6 Wochen alt und unsere Pflegemami ist jeden Tag erstaunt über unsere Fortschritte. Seit gestern haben wir alle Höhen in unserem kuscheligen Zimmer erklommen. Kein Hindernis hält uns noch auf 😎.                                     Seit ein paar Tagen schnuppern wir ab und zu an unserem…

Erfahre mehr

Auf wackeligen Füssen

Liebe Tagebuchleser Huch, was sehen unsere Augen da 🙀? Etwas schummrig sehen wir, dass da nicht unser Mami vor uns steht, und so versuchen wir zu fauchen, was irgendwie wie ein Asthmatiker beim Joggen tönt. Wir scheinen aber keinen Eindruck zu schinden, so vernehmen wir nur ein dumpfes “jööööö”, was auch immer das bedeutet 😂.                   Unsere Mami hat…

Erfahre mehr

Willkommen auf der Welt!

Liebe Tagebuchleser Vor fast 2 Wochen zog unsere Mami Shani bei der Pflegefamilie ein. Sie wurde bei einer Kastrationsaktion auf einem Bauernhof hochträchtig eingefangen und natürlich nicht wieder ausgewildert.          Das gefiel ihr zu Beginn nicht 😾, denn noch nie war sie in einem Raum eingesperrt. So fauchte und knurrte sie ständig, sobald jemand das Zimmer betrat. Und natürlich kannte…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal, 5426 Lengnau
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3

Katzenfreunde Schweiz © 2024. All rights reserved

de_DEGerman