Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Leo Tagebuch

Besuch bei Luna (Merida) & Leo

Besuch bei Luna (Merida) & Leo

Luna liess sich zur Begrüssung kurz streicheln. Leo hat sich jedoch schon verzogen, als er die Klingel hörte. Er ist bei Fremden noch immer sehr schüchtern und versteckt sich oft. Auch seine Familie kann ihn noch nicht streicheln, doch bleibt er mittlerweile, wenn jemand neben ihm vorbeiläuft.                   Er liegt gerne auf dem Balkon und geniesst dort seine Ruhe.…

Erfahre mehr

News aus dem neuen Zuhause von Luna (Merida) und Leo

News aus dem neuen Zuhause von Luna (Merida) und Leo

Hallo zusammen Untenstehend ein Bericht, welchen Leo und Luna für ihr Tagebuch verfasst haben. Die Bilder erhaltet ihr in einem sep. Email. Lieber Gruss aus Luzern Ivana und Florian mit Leo und Luna   Hallo Menschen! Wir sind Leo und Luna – kennt ihr uns noch? Wir leben jetzt zusammen in Luzern. Wir waren am Anfang etwas skeptisch, warum und…

Erfahre mehr

Aus dem neuen Daheim von Luna (Merida) und Leo

Aus dem neuen Daheim von Luna (Merida) und Leo

Die neue Besitzerin schreibt uns: Gestern schon ist Leo ans Körbchen am Kratzbaum hingegangen, wo Luna (wir nennen sie jetzt so ) schlief, steckte sein Köpfchen rein und hat sie angestupst. Am Abend liefen dann schon beide herum, obwohl wir da waren. Leo versteckt sich aber hauptsächlich noch unter den Möbeln und kommt nur zum Essen hervor. Anhand der Haare…

Erfahre mehr

Auszug von Leo

Auszug von Leo

Liebe Tagebuchleser Alles ging plötzlich so schnell. Am Samstag bekam meine Pflegmami die Meldung, dass sie für mich eine Interessentin hätten und ich mit Merida von den Angsthasen zusammenziehen darf. Am Montag hat Mami dann mit der Interessentin telefoniert und am Abend kamen sie mich besuchen und es passte für alle . So kam es, dass ich sofort mitgehen durfte.…

Erfahre mehr

Leo’s erstes Tagebuch

Leo’s erstes Tagebuch

Hallo liebe Leser Nun bin ich schon eine Weile in der Pflegestelle und gewöhne mich langsam ein. Zurzeit habe ich immer noch nicht viel Vertrauen und komme immer nur kurz zum Fressen oder um aufs Klo zu gehen hervor .                     Da ich aber sehe, dass meine zwei Gspändli, Baghira und Rio, immer zu meiner Pflegmami gehen, versuche ich…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
5426 Lengnau
Konto Nummer: 34705.71
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3
SWIFT-BIC: RAIFCH22
BLZ: 80700
PC-Konto der Bank: 50-4162-6

Katzenfreunde Schweiz © 2021. All rights reserved

de_DEGerman