Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Triss’s Kitten Tagebuch

News aus dem neuen Zuhause von Floki & Ragnar

Die neuen Besitzer schreiben uns: Die beiden Jungs haben sich gut eingelebt, sind in ihrem neuen Zuhause “angekommen” und sind ganz schön gross geworden! In der ersten Zeit war Floki noch etwas durch den Wind, war nachts sehr hyperaktiv und wollte dauernd spielen und tobte sich mit den Krallen am Sofa aus, doch mittlerweile hat sich das wieder gelegt. Ragnar…

Erfahre mehr

News aus dem neuen Zuhause von Triss

Triss ist nun schon einige Wochen bei ihrer neuen Familie und sie können es sich ohne sie gar nicht mehr vorstellen! Wie es mit Katzen so ist, steckt sie voller Überraschungen – während der Eingewöhnungszeit wurde die Sehnsucht nach dem Leben draussen immer grösser. Sie zeigte deutlich, dass sie nach draussen wollte und jammerte und kratzte am Fenster – eine…

Erfahre mehr

Good bye!

Liebe Tagebuchleser Die letzten Tage waren voller Rangeleien zwischen Brüdern, Spielen und am offenen Fenster sitzen und die Winterwelt begutachten 😎.                            Die Menschen haben die Gelegenheit genutzt und nochmals einiges an Spielzeug mit uns durchgetestet – mein absoluter Favorit ist aber immer noch die “flitschige” Federangel. Ich bin ein bisschen übermotiviert und springe auch einen halben Meter…

Erfahre mehr

2er-WG

Liebe Tagebuchleser Letztens kam schon wieder Besuch für Triss – dieses Mal zogen sich die Menschen nach einer Begrüssung und etwas Streicheleinheiten 🥰 für Triss zurück und beschäftigten sich mit Papier, ehe sie wieder zu uns zurückkamen.                                              Floki hat die Gelegenheit genutzt und nochmals ausgiebig mit Mama gekuschelt. Unsere Mama Triss liess sich mit Leckerlis…

Erfahre mehr

Auszug von Triss

Liebe Tagebuchleser Genau eine Woche nach dem Kennenlern-Besuch war es so weit – der Tag für Triss’ Auszug in ihr neues Leben war gekommen. Triss liess sich zuerst eine Runde streicheln und kuschelte nochmals ausgiebig mit ihren beiden Kitten 🥰, Floki und Ragnar (die in der Pflegestelle zur Welt gekommen sind), während die Verträge unterschrieben wurden. Sie schien zu spüren,…

Erfahre mehr

Besuch für mich und Wasserspiele

Liebe Tagebuchleser Letzten Samstag standen plötzlich viel mehr Leute als sonst in der Wohnung und schauten mich erwartungsvoll an – ich bekam Besuch 😮.                                                        Am Anfang war ich noch ein wenig unsicher, was das sollte, bekam dann aber mit jedem Familienmitglied alleine etwas Zeit um sie besser kennenzulernen (meine Youngsters sorgten dafür, dass den…

Erfahre mehr

Normaler Alltag

Liebe Tagebuchleser Manche Leute würden behaupten, ich sei ein bisschen übertrieben anhänglich 😻 geworden – auf jeden Fall will ich überall dabei sein und mitmachen, wenn es irgendwie geht!                                                       Besonders am Morgen haben Ragnar und ich Action – die Menschen finden unsere Spielsachen dann überall verteilt wieder 😉. Dann sind wir allerdings müde. Während…

Erfahre mehr

Böse Ahnung

Hallo, liebe Leser Letzte Woche machte ich nichtsahnend ein friedliches Nickerchen, als ich einfach eingesammelt und in eine Transportbox verfrachtet wurde 😮. Eigentlich hätte ich es doch wissen müssen, dass da etwas im Busch ist – nur meine Kinder hatten heute ein Frühstück bekommen, ich musste hingegen fasten.                                     Die beiden kletterten noch neugierig auf der Box…

Erfahre mehr

Wir lieben Kartons

Hallo liebe Tagebuchleser Wir wachsen weiter – wann auch immer Leute uns wieder sehen, sagen sie, wir seien schon soo gross geworden und unsere Schwänzchen mittlerweile deutlich länger 😊! Unsere blauen Baby-Augen haben sich in ein gelb-grün gewandelt.                                     Letztens haben wir eine riesige Kartonschachtel (mit der kuriosen Aufschrift “lebende Pflanzen” – als wir sie zwischen die…

Erfahre mehr

Erster Tierarztbesuch

Liebe Leser Letzten Donnerstag wurden wir Mitte Nachmittag einfach eingesammelt und in zwei Transportboxen gepackt, dann ging es auf zum Tierarzt 😕. Unterwegs konnten wir uns die grosse, weite Welt anschauen.                                               Auf dem Behandlungstisch bekamen Ragnar und ich ein wenig Fell abrasiert und mussten den Leukosetest über uns ergehen lassen (wir waren sehr lieb!), dann…

Erfahre mehr

Flinke Pfötchen

Hallo, liebe Leser Morgen geht’s auf zum Tierarzt für unsere Leukosetests und Impfungen – aber das wissen wir natürlich noch nicht 😉. Beim letzten Mal war’s auch nicht so schlimm.                                     Inzwischen rasen wir auf flinken Pfötchen durch die Wohnung (am liebsten schon am Morgen früh – zum Glück stehen unsere Menschen meistens auch früh auf 😅).…

Erfahre mehr

Action bei Triss’ Kitten

Hallo Ihr Lieben Wenn meine beiden Youngsters mal wieder voller Energie durch die Wohnung toben, können sie wirklich anstrengend sein 😉! Zum Glück haben sie einander, um miteinander zu balgen und zu spielen – auch wenn Floki es meistens nicht lassen kann, mich auch mal anzuspringen.                                     Doch wenn ich sie rufe, kommen sie schnell angerannt und…

Erfahre mehr

Entdeckungslust

Hallo Leute Wir sind momentan voller Energie, balgen und spielen und folgen unseren Menschen überall hin! Manchmal sitzen ganze drei Katzen vor der Tür, wenn jemand das Badezimmer wieder verlassen möchte 😅.                                                       Auch Triss ist sehr anhänglich und legt sich gerne mal den Menschen auf die Füsse, um ihre Streicheleinheiten einzufordern.                           …

Erfahre mehr

Höher, schneller, weitere!

Hallo liebe Leserinnen und Leser Wir haben zuerst den kleinen Katzenbaum entdeckt und Floki musste diesen natürlich sofort hochkrabbeln (und vorsichtig rückwärts wieder runter, zumindest so weit hat er mitgedacht 😉). Seit er das kann, rollt er sich gerne auch dort oben zusammen und schläft, der kleine Angeber! Ich mache natürlich auch fleissig mit und teste meine Krallen am Katzenbaum.…

Erfahre mehr

Zeit für Abenteuer!

Hallo liebe Leute Ragnar und ich sind jetzt flink auf unseren Pfötchen unterwegs und erkunden langsam die ganze Wohnung 😊. Heute haben wir zum Beispiel einen Familienausflug ins Home Office gemacht und Nicole beim Arbeiten zugeschaut.                                              Mama Triss begleitet uns immer und versucht uns wieder zu sich zu rufen, wenn wir uns zu weit von…

Erfahre mehr

Kleine Entdecker

Liebe Tagebuchleser Die Welt ist gross und spannend – mein Bruder Floki und ich turnen nun schon fleissig auf unserem Katzen-Nestchen herum, spielen mit dem zusammengeknüllten Zeitungspapier und haben uns schon bis zu Mama’s Futter- und Wassernapf hervorgewagt und geschaut, wo man sich sonst noch so verstecken könnte (Floki hat es sogar schon mal bis in die Küche geschafft 😉!).…

Erfahre mehr

Abschied von Beren

Lieber kleiner Beren Mach es gut auf der anderen Seite der Regenbrücke – wir hätten dich so gerne länger bei uns gehabt und gesehen, wie du zusammen mit deinen beiden Brüdern zu einem grossen, roten Kater heranwächst und eines Tages dein tolles Für-Immer-Zuhause findest. Leider sollte es nicht so sein … denn du konntest nur anderthalb Tage auf dieser Welt…

Erfahre mehr

Entdecker

Liebe Tagebuchleser Wir sind kräftig weiter gewachsen seit unserem letzten Tagebuch – bereits am nächsten Tag hat auch mein Bruder Ragnar auch endlich die Augen aufgemacht 😊 und wir nehmen immer mehr von unserer Umgebung wahr. Mittlerweile stellen wir die Öhrchen auf und richten uns nach Geräuschen aus.                                                                  Mein Bruder Ragnar beklettert…

Erfahre mehr

Wir haben vier Pfoten

Hallo liebe Tagebuchleser Grosse weite Welt, hier komme ich! Die Menschen hatten recht schnell raus, wie sie mich (den Erstgeborenen und immer etwas grösseren kleinen Kater) von meinem Brüderchen unterscheiden konnten, obwohl wir beide rot sind. Mein Fell auf dem Rücken ist nämlich viel dunkler und weniger gemustert.                   Sie sind auch recht schnell dazu übergegangen, uns die kleinen…

Erfahre mehr

Triss – Einzug und Geburt

Ich bin Triss (von Triss Merigold, rothaarige Hexe aus der Witcher-Serie), eine Findelkatze, und wurde Anfang August eingefangen – leider hat sich meine Familie bis jetzt nicht gemeldet, obwohl ich auf STMZ ausgeschrieben bin. Da ich bereits in der Mitte meiner Trächtigkeit war, war klar, dass ich ein langfristiges Pflegeplätzchen brauche, wo ich in Ruhe meine Jungen bekommen und aufziehen…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal, 5426 Lengnau
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3

Katzenfreunde Schweiz © 2022. All rights reserved

de_DEGerman