Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Laute Brüder Tagebuch

Besuch bei Garfield

Besuch bei Garfield

Garfield war gerade beim Fressen als ich eintrat, doch verzog er sich gleich in seine Kratzbaumhöhle als ich näher kam. Dort verbrachte er den ganzen Besuch und beobachtete uns aus Distanz. Er war weder scheu noch ängstlich, einfach etwas vorsichtig, da er mich auch nicht kannte. Seit seine Besitzer den Wintergarten gesichert haben geniesst er die Sonne auf der Fensterbank,…

Erfahre mehr

Besuch bei Mahmoud (Leon)

Besuch bei Mahmoud (Leon)

Bei meiner Ankunft wurde ich gleich beim Betreten der Wohnung von Mahmoud freudig empfangen, miau, miau, miau. Die Besitzerin berichtet mir, dass ihr Sohn und Mahmoud ein eingespieltes Team sind. Die Flöhe und Milben sind kein Thema mehr, diese wurden erfolgreich behandelt und gehören der Vergangenheit an. Ja, der kleine Frechdachs ist einfach zum Knuddeln, was auch immer er anstellt,…

Erfahre mehr

Wir werden langsam zahm

Wir werden langsam zahm

In letzter Zeit haben wir unsere Beziehung zu einander mächtig ausgebaut. Leon und Garfield lassen sich nun auf den Arm nehmen und auch die Medikamenten Eingabe sowie das Salbe auftragen lassen sie sich kampflos gefallen. Garfield hatte ein leicht entzündetes Auge und wurde dagegen behandelt. Sie legen mächtig an Gewicht zu und sehen wohlgenährt aus.                                       

Erfahre mehr

Das nennt man eine verschissene Woche…

Das nennt man eine verschissene Woche…

Ihr Lieben da draussen Die letzte Woche war im wahrsten Sinne “verschissen”, denn die Beiden mussten mit mir Zwangsknuddeln und beide haben mich angeschissen… Im Anschluss mussten die Ärmsten auch noch Baden, da sie selber auch voll waren… Aber es hat sich gelohnt, denn nun kann ich Leon und Garfield streicheln und sie entspannen sich soweit, dass die beiden Herren…

Erfahre mehr

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Hallo zusammen In dieser Woche wars bei uns eher gemütlich. Die beiden Jungs sind seit Montag nicht mehr in der Box, sondern dürfen sich frei im Wintergarten bewegen. Garfield wird langsam zutraulicher und kommt gleich schauen, wenn ich mit dem Futter komme.  Leon ist da eher noch zurückhaltend, da er Mühe hat die Situation richtig einzuschätzen. Sie geniessen es beide…

Erfahre mehr

Wir machen Fortschritte

Wir machen Fortschritte

Liebe Leser Leon und Garfield werden immer wie zutraulicher, inzwischen kann ich mich im Raum bewegen, ohne dass die beiden Jungs immer Fauchen müssen. Sie haben auch ein riesen Sprung in die Höhe genommen. Leon ist mit hoher Wahrscheindlichkeit Taub, dies stört ihn aber überhaupt nicht. Auch Garfield hat sich wirklich prächtig entwickelt und ist sehr neugierig. Die beiden Kater…

Erfahre mehr

Gemeinsam kuscheln

Gemeinsam kuscheln

Ihr Lieben Nun sind die zwei Racker Leon und Garfield seit einigen Tagen bei mir und sie haben sich relativ gut eingelebt. Leon ist einer der sehr gerne faucht, sich aber problemlos streicheln lässt. Garfield schlägt gerne auch mal zu, was sich aber von Tag zu Tag bessert. Beide Kater sind verfressen und schmusen gerne miteinander. Das Katzenklo benutzen beide schon…

Erfahre mehr

Neuer Kumpel

Neuer Kumpel

Salü zusammen Gestern traf ein weiteres Büsi in der Pflegestelle ein. Sein Name ist Leon und er sieht schlimm aus. Auch er hat eine Augenentzündung und einen Infekt und so musste auch er heute zum Tierarzt, der erneut entschied den Kleinen für ein paar Tage aufzunehmen. Ich hoffe, ihm ergeht es besser als mir, denn so schön fand ich den…

Erfahre mehr

Auch krank

Auch krank

Liebe Katzenfreunde Leider erging es mir nicht anders als der Wildling Bande und so musste ich mit dem anderen Büsi der Wildling Bande für 4 Tage stationär zum Tierarzt. Wir hatten beide eine schlimme Augenentzündung und Fieber und so entschied der Tierarzt das es besser ist, wenn wir bei ihm bleiben. Wir waren sehr froh, als wir endlich dort abgeholt…

Erfahre mehr

Endlich erwischt

Endlich erwischt

Hallo liebe Tagebuch Leser Schon seit längerem taucht immer wieder eine Tierfreundin auf unserem Hof auf und versucht uns mit Leckerlis zu locken. Auch steht so ein komisches Ding herum, aus welchem es nach feinem Futter richt, doch ist bisher jeder der dort rein ist, nicht mehr auf dem Hof aufgetaucht. Daher meide ich dieses Teil nach Möglichkeit. Doch heute…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
5426 Lengnau
Konto Nummer: 34705.71
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3
SWIFT-BIC: RAIFCH22
BLZ: 80700
PC-Konto der Bank: 50-4162-6

Katzenfreunde Schweiz © 2021. All rights reserved

de_DEGerman