Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Alle Beiträge

Es wird spannend

Hallo liebe Katzenfreunde Wir fünf Kätzchen geniessen die Rundum-Wohlfühl Behandlung von unserem Mami und könnten es nicht schöner haben ❤️. Die Milchbar ist rund um die Uhr geöffnet, wir werden geputzt und dürfen unserem Mami jederzeit auf der Nase herum trampeln. Sie lässt einfach alles zu und ist immer für uns da 😎.                   Okay eine kleine Ausnahme gibt…

Erfahre mehr

Langsam eingelebt

Liebe Leser Nun sind gut 3 Wochen vergangen seit mein treuer Weggefährte über den Regenbogen gereist ist 😢 und ich habe unter seinem Verlust sehr gelitten. Die ersten Tage lag ich meist in der Kratzbaumhöhle und nahm kaum mehr am Leben teil. Mein Pflegemami machte sich grosse Sorgen um mich und sprach immer wieder liebevoll mit mir. Sie versuchte mich…

Erfahre mehr

Besuch bei Amelie (Melodie)

Amelie – was für eine herzerwärmende Erfolgsgeschichte ❤️. Ich freute mich riesig darauf, die süsse Amelie zu besuchen und da sie Freigängerin ist, machte ich vorgängig die Besitzerin natürlich darauf aufmerksam, dass die Süsse daheim sein sollte, wenn ich komme. Ach, die sei ganz sicher da, wurde mir gesagt. Und so war es auch. Sie lag bei meinem Eintreffen ganz…

Erfahre mehr

Wir erobern das Haus

Liebe Tagebuchleser Nun sind wir schon acht Wochen alt und trauen uns aus unserer sicheren Umgebung raus. Wir flitzen durch das Wohnzimmer, klettern übers Sofa und besuchen unser Pflegemami in der Küche. Letzthin kochte sie feines Poulet für uns und Molly mutierte zum Monster. Sie knurrte und wedelte mit dem Schwanz wie ein wild gewordener Tiger 🤭. Da hatten wir…

Erfahre mehr

Wir sind schon gross

Hallihallo Ich bin Maui, und heute melde ich mich mal 😊. Ich und meine (vermutlich) beiden Schwestern wachsen sehr schnell. Jetzt sind wir “gross”. Wir benutzen die Katzentoilette und essen auch schon seit bald einer Woche. Nur Mulan findet es noch nötig, Baby-Katzenmilch im Nassfutter zu haben. Sonst will sie es nicht 😕… typisch Mulan. Sie war die Frechste von…

Erfahre mehr

Besuch bei Timon (Kibi) & Pumbaa (Dumpling)

Ich soll besser anrufen und nicht klingeln, wenn ich da sei, wurde mir vor meinem Besuch bei Timon (Kibi) und Pumbaa (Dumpling) geraten. Beide mögen nämlich die Türklingel gar nicht. Nur, genützt hat es wenig – feinfühlig, wie Katzen sind, haben die zwei natürlich gespürt, dass da was kommen wird und haben sich ins Obergeschoss verzogen 😉.                           …

Erfahre mehr

Unser dritter Geburtstag

Hallo Freunde Heute Abend feiern wir schon wieder, denn wir werden drei Wochen alt 🥳. Unsere Äuglein sind schon länger offen und wunderschön blau. Leider hat unser Pflegemami keine Chance ein Foto davon zu machen, da unsere Mama sich immer dazwischen stellt 😋. In unserer zweiten Lebenswoche zeigten wir uns nur selten ausserhalb der Wurfbox; vermutlich waren wir zu schwer…

Erfahre mehr

Bellana stellt ihre Familie vor

Liebe Katzenfreunde Was für zwei Tage, sag ich euch 😳. Erst hat man mich und meine drei kleinen Kinder auf einem Bauernhof gefunden und mitgenommen, danach musste ich zum Arzt und dann wurden wir schon wieder weitergereicht. Doch da gefällt es uns nun supergut 😃.                            Zuerst zu uns: das sind wir, ich, Mami Bellana, ca. 1-Jährig und…

Erfahre mehr

Spielen, raufen, schlafen, fressen…

Liebe Tagebuchleser Ich (Aveline) und meine Geschwister (Muffin und Smoky) sind jetzt schon seit sechs Wochen bei unserer Pflegemami. Das ist ganz schön lange. In dieser Zeit haben wir ganz viel erlebt 🤗. Seit einigen Wochen können wir sogar schon alle Höhen in unserem Zimmer erklimmen. Es gibt einfach kein Hindernis mehr, das uns aufhält.                            Inzwischen möchte…

Erfahre mehr

Besuch bei / Visit to Mokka (Pierogi)

Bei meinem Eintreffen wurde ich gleich äusserst herzlich von der Besitzerin empfangen. Kaum eingetreten, schaute auch schon ein kleines weiss-schwarzes Gesichtchen um die Ecke 😺. Zu meiner grossen Freude blieb Pierogi, der neu Mokka heisst, stehen und begrüsste mich gleich neugierig. Nach einem kurzen Beschnuppern befand er offenbar die Fremde für akzeptabel. Auch die Besitzerin meinte, leicht erstaunt, dass er…

Erfahre mehr

Spielstunde

Liebe Tagebuchleser Nun bin ich (Molly) und meine 2 Geschwister (Diego und Krümel) schon 6 Wochen alt und unsere Pflegemami ist jeden Tag erstaunt über unsere Fortschritte. Seit gestern haben wir alle Höhen in unserem kuscheligen Zimmer erklommen. Kein Hindernis hält uns noch auf 😎.                                     Seit ein paar Tagen schnuppern wir ab und zu an unserem…

Erfahre mehr

In wenigen Stunden sind wir eine Woche alt

Hallo ihr Lieben Unser Pflegemami hat eine Action-geladene Woche hinter sich 😋. Unser Mami ist ein sehr eigenes Büsi und zeigt unserem Pflegemami seit wir auf der Welt sind, dass sie uns lieber nicht zu Nahe kommen soll 🤔… Aber für uns ist sie die Beste Mami der Welt ❤️! Ein paar Beispiele gefällig? Einen Tag nach unserer Geburt sass…

Erfahre mehr

Susie’s Kitten – 5 süsse Racker

Liebe Tagebuchleser Es sind nun drei Wochen vergangen, seit die süsse Katzenfamilie bei uns eingezogen ist 🥰. Die Mutterkatze Susie und ihre fünf Kätzchen sind alle gesund und munter. Anfangs war Susie etwas scheu, hat aber von Anfang an Streicheleinheiten genossen 😻. Sie hat sich schnell an uns gewöhnt, begann die Wohnung zu erkunden und suchte den Kontakt zu uns.…

Erfahre mehr

Erste Erkundungstouren

Hallo ihr Lieben Wir befinden uns seit bald 3 Wochen in der Pflegestelle Wolfbach und ich beschütze meine Kleinen immer noch ziemlich knurrend. Sonst bin ich zufrieden 😊. Die Pflegefamilie hat den Raum ein bisschen abgegrenzt, weil meine 3 “Monsterchen” langsam die Welt erkunden möchten. Ein Mini Katzen WC mit Pellets wurde für die Kleinen bereitgestellt, falls es nötig wird…

Erfahre mehr

Überraschung am Pfingstsonntag

Liebe Katzenfreunde Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Bonnie und ich durfte vor 9 Tagen in die Pflegestelle umziehen, da ich hochträchtig war und lieber ein ganzes Zimmer für mich habe, als nur ein halbes 😉. Schon die Autofahrt in die Pflegestelle war aufregend und ich mautzte als würde ich eine laaaange Arie singen… Manu dachte schon das sie…

Erfahre mehr

Hallo, wir sind Sora’s Kitten

Liebe Tagebuchleser Ich bin Aveline, eines von Sora’s drei Kitten 😺. Zusammen mit meiner Mama und meinen Brüdern lebe ich in der Pflegestelle Samtpfoten-Oase. Meine Mama hat noch ziemlich Angst vor Menschen. Sie knurrt und faucht dann oft. Unser Pflegemami lässt sich aber davon nicht iritieren und dann beruhigt sie sich schnell und legt sich wieder hin.          Wir drei…

Erfahre mehr

Besuch bei Amusch (Oli) & Itto (Nio)

Bei zwei schwarzen Katzen bin ich es ja gewohnt, keine Ahnung zu haben, wer wer ist. Aber bei zwei Tigerli 😅? Amusch und Itto ähneln sich aber derart, dass sogar manchmal die Besitzerin sie nicht auf Anhieb unterscheiden kann. Wenn man genau hinschaut, hat Itto ein bisschen ein schmaleres Gesicht, die beiden Streifen auf den Backen laufen spitz zu und…

Erfahre mehr

Besuch bei Lumi (Pina) & Nala (Twixi)

Ein Besuch bei Katzen ohne Katzen 😂?! Hätte ich es nicht besser gewusst, hätte man das bei meinem Besuch bei Lumi und Nala denken können, denn bei meiner Ankunft waren weit und breit keine Fellnasen zu sehen. Ach ja, die doofe Türklingel war wieder mal schuld.                   Lumi und Nala mögen es gar nicht, wenn es klingelt, genauso wenig…

Erfahre mehr

Auf wackeligen Füssen

Liebe Tagebuchleser Huch, was sehen unsere Augen da 🙀? Etwas schummrig sehen wir, dass da nicht unser Mami vor uns steht, und so versuchen wir zu fauchen, was irgendwie wie ein Asthmatiker beim Joggen tönt. Wir scheinen aber keinen Eindruck zu schinden, so vernehmen wir nur ein dumpfes “jööööö”, was auch immer das bedeutet 😂.                   Unsere Mami hat…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal, 5426 Lengnau
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3

Katzenfreunde Schweiz © 2024. All rights reserved

de_DEGerman