Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Knuddel Gang Tagebuch

Besuch(e) bei Yuki (Vivi) & Akio (Onigiri)

Besuch(e) bei Yuki (Vivi) & Akio (Onigiri)

Liebe Leser Um Yuki zu sehen, hätten wir wohl früher aufstehen müssen! Denn die schlaue Kätzin ist am Morgen entwischt und konnte leider nicht mehr eingefangen werden. Auch Akio fand es ausgesprochen blöd, dass er drinnen bleiben musste und startete ein Jammer-Konzert. Als wir eintrafen hatte er sich seinem Schicksal ergeben und lag entspannt schlafend auf seinem eigens für die…

Erfahre mehr

Besuch bei Shiraoshi, Hiyori & Nunzio (Oden)

Besuch bei Shiraoshi, Hiyori & Nunzio (Oden)

Bei unserem Besuch bei den drei Süssen von der Knuddel Gang wurden wir eines Besseren belehrt. So sehr hatten wir gehofft drei Schmusebüsis zu besuchen und uns eine Portion Kuscheleinheiten zu holen. Doch so war es nicht. Begrüsst wurden wir, zwar mit Vorsicht, aber auch grosser Neugier, von dem zierlichen Tricolor Mädchen Shiraoshi. Doch Hiyori und Nunzio, die gemütlich auf…

Erfahre mehr

Neuigkeiten von Shiraoshi, Hiyori und Nunzio (Oden)

Neuigkeiten von Shiraoshi, Hiyori und Nunzio (Oden)

Die Besitzer schreiben uns: Vor rund vier Wochen konnten wir voller Freude unsere drei Kätzchen, Nunzio (Oden), Shiraoshi und Hiyori holen gehen. Nach einer fast zwei-stündigen Autofahrt konnten die drei ihr neues zu Hause betreten. Es dauerte einen Moment, bis sie sich unter dem Bett hervor gewagt haben, doch Hiyori machte dann den ersten Schritt und fing an, die Räume…

Erfahre mehr

Und da waren sie alle weg…

Und da waren sie alle weg…

So liebe Leser, endlich komme ich dazu ein Abschlussbericht zu schreiben von der Knuddel Gang. Ich will euch die letzten hübschen Fotos der drei nicht vorenthalten und da sie nun schon ein paar Tage weg sind, bleibt mir nichts anderes übrig, als den Bericht selbst zu verfassen.                            Die letzte Woche mit den Süssen ging vorbei wie im…

Erfahre mehr

Da waren’s nur noch drei

Da waren’s nur noch drei

Oh, liebe Leser, es tut uns leid, wir hatten hier alle Pfoten voll zu tun und gar keine Zeit zu schreiben. Hier ist der Grosspapi von unserer Pflegefamilie gestorben und plötzlich lagen unsere Pflegeeltern zu seltsamen Zeiten im Bett und weinten. Sofort waren wir zu Stelle und haben sie mit unserem Dolby Surround Schnurrsystem getröstet. Ist ja wohl selbstverständlich, denn…

Erfahre mehr

Tipps für künftige Besitzer

Tipps für künftige Besitzer

Hallo liebe Leser Da denkt man an nichts Böses und Schwupp die Wupp, wird man sanft in die Transportbox verfrachtet und ab geht’s mit dem Veloanhänger zum Tierarzt. Dort haben alle bis auf Hiyori, die leider einen Virus hat, einen Pieks bekommen. Und ich Yuki (Vivi) habe versucht das Tierarztzimmer zu erkunden, immer wieder drängte ich mich vor und um…

Erfahre mehr

Warum… ?

Warum… ?

Hallo, du da hinter dem Bildschirm, wie geht es dir? Ich habe gehört ihr Menschen müsst jetzt immer so Maulkörbe anziehen, da bin ich ja richtig froh, dass ich eine Katze bin. Hier werde ich fürstlich bedient, wie es sich von meinem Namen her gehört, denn in einer Geschichte, die meine Pflegefamilie liest, kommt ein Fürst Oden vor, deshalb heisse…

Erfahre mehr

Klein aber oho!

Klein aber oho!

Hallo miteinander Heute darf ich mal berichten, ich Shiraoshi, die kleinste im Bunde. Klein und fein das bin ich. Eine wunderschöne Fellzeichnung habe ich bekommen, so dass jeder, der mich erblickt, gleich in jöööö-Sätze ausbricht. Aber ich kann auch anders!                            Ich bin nämlich ein kleiner Frechdachs. Ich liebe es mich von hinten an meine Geschwister ranzuschleichen und…

Erfahre mehr

Endlich frei

Endlich frei

Hallo miteinander Seit zwei, drei Wochen sind wir nun hier und ich würde sagen, wir sind richtig angekommen. Das Pflegemami staunt nur so, wie wir wachsen und immer cleverer werden. Wir geniessen es nun alle sehr, wenn wir gestreichelt werden und die Hand muss uns nur einmal über’s Fell streifen, schon schnurren wir. Ja, wirklich alle, jedenfalls ist das so…

Erfahre mehr

Die Knuddel Gang stellt sich vor

Die Knuddel Gang stellt sich vor

Hallo liebe Leser Darf ich mich vorstellen, ich bin Hiyori, ich und meine 4 Geschwister (Vivi, Shiraoshio, Oden, Onigiri) sind von der Knuddel Gang. Denn eigentlich lassen sich alle von uns gut rumknuddeln, es geniessen es zwar noch nicht ganz alle, aber das kommt schon noch. Wir sind alle fünf zuckersüss und es geht einfach nicht anders, als dass man…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal
5426 Lengnau
Konto Nummer: 34705.71
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3
SWIFT-BIC: RAIFCH22
BLZ: 80700
PC-Konto der Bank: 50-4162-6

Katzenfreunde Schweiz © 2021. All rights reserved

de_DEGerman