Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Ein bisschen viel Tierarzt

Hallo meine lieben Katzenfreunde Tut mir leid, das ses schon eine Weile her ist seit ihr das letzte Mal von uns gehört habt, jedoch war die letzte Zeit etwas turbulent 😲. Aber jetzt bin ich, euer Timothy, ganz für euch da das Neuste aus unserer Pflegestelle zu erzählen.                           Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, haben Charisma, Eirene…

Erfahre mehr

Cyber Cat Brooklyn

Hallo liebe Leute Ich bin eine Cyber-Katze, sagen meine Pflegemenschen. Tablets, Fernseher und Smartphones sind einfach magisch 😊. Alles, was sich bewegt, erregt meine Aufmerksamkeit und dann gibt es selten ein Halten! Auf dem grossen Fernseher laufen manchmal ganz viele Menschen über einen grünen Platz und verfolgen einen weissen Punkt. Wie ich sie beneide! Ich versuche es manchmal auch auf…

Erfahre mehr

Wir sind Pearl und Charlie

Liebe Tagebuchleser Erinnert ihr euch noch an uns? Wir waren 2020 schon mal hier und gehörten zur Gruppe “Schlitzöhrchen”. Mir ging es anfangs gar nicht gut und ich musste oft zur Tierärztin. Irgendwann wurde es aber immer besser und im Januar darauf durften mein Bruder und ich zu unseren Besitzern ziehen 😻. Wir fühlten uns sehr wohl dort, wurden bespielt,…

Erfahre mehr

Kuscheln?

Hallo liebe Leser Snowfox und Aragon sind jetzt seit drei Wochen bei uns. Es Kommt mir definitiv länger vor 😉. Die Zusammenführung verläuft sehr holprig und diese Woche ist wieder sehr viel geschehen.          Aragon hat sich in zwischen in die Gruppe integriert und wird in der meisten Fällen auch akzeptiert 😊. Minimale Unstimmigkeit gibt es noch. Er hat sich…

Erfahre mehr

Express Tierarztbesuch

Liebe Tagebuchleser Ich beginne mit Nalani, da die wunderbare Katzendame noch kein neues Zuhause hat. Diese Woche war nicht so ihre 😕. Sie hat sich etwas zurückgezogen und distanziert. Wir haben ihr den Freiraum gegeben und plötzlich gegen Ende der Woche ging es ihr wieder besser. Sie kam sogar Leckerlis essen und beobachtet uns. Sogar spielen wollte sie wieder. Wir…

Erfahre mehr

Ein rotes Highlight

Liebe Leserinnen und Leser Seit einiger Zeit bewohnen nun “nur” noch die Pepitas den Unterschlupf. Stracciatella ist nun 6 Monate alt und hat seine Kastration zum Glück problemlos überstanden 🤗. Es kam der gleiche verschmuste, übermütige, etwas verpeilte und liebenswerteste Kater wieder aus der Box, der am Morgen reingegangen war.                   Und diese Woche bekamen sie Post! Als Luna…

Erfahre mehr

Besuch bei Arya & Sansa

Ich war heute zu Besuch bei Sansa und Arya. Gerade Freude an fremden Menschen hatten sie aber nicht 😕. Da wir sie nicht gleich zu sehr stressen wollten, liessen wir sie in Ruhe und die Dossenöffnerin erzählte mir erst mal von den zwei Süssen.                   Gleich zu Beginn schockte sie mich mit der Nachricht, dass Arya einmal ausgebüxt 😮…

Erfahre mehr

Besuch bei Gini & Weasley

Gini und Weasley mögen Besuch nicht besonders gerne 😕 und man müsste schon öfters vorbeikommen, damit sie ihre Scheu verlieren. Also haben die zwei sich in ihrem Lieblingsversteck verkrochen und das sind die Schubladen der Kommode im Schlafzimmer. Mir wurde aber gesagt, dass sie oft dort drin sind und sie die Schubladen selber öffnen können. Es war so eng darin,…

Erfahre mehr

Es wird langsam

Liebe Tagebuchleser Bisher gefällt es uns nicht schlecht hier – es ist schön warm da drinnen (unser fluffiger Winterpelz ist nicht so nötig 😉), es gibt regelmässig etwas Gutes zu essen und es gibt viele tolle Schlafplätzchen und so einiges zu entdecken 😊!                            Mein Bruder Ivern findet das Leben als Hauskatze wirklich super und hat sich schnell…

Erfahre mehr

Schwerer Abschied von zwei Kuschlern

Liebe Leser Schon vor ein paar Tagen haben wir uns verabschiedet von der zierlichen Iena und dem süssen Sasu 😢! Es ist wieder ruhig geworden bei uns! Zum guten Glück helfen mir die zwei grossen Katzen über den Verlust hinweg.                   Denn als ich sie vor einigen Wochen das erste Mal sah, klein und verschüchtert in ihrer Box, stahlen…

Erfahre mehr

Besuch bei Raya & Sam

Als ich die Wohnung betrat, schauten mir schon zwei Paar Katzenaugen neugierig von der Treppe aus entgegen 😎. Raya, meistens nur Prinzessin genannt, war die erste, die mich begrüsste. Sie ist ein super süsses zierliches Katzenmädchen und hat noch immer ihr hübsches Babygesicht. Sam, genannt Sammy, wartete kurz ab, doch als er bemerkte, was ich da alles mitgebracht hatte, gab…

Erfahre mehr

Sorgenfellchen Aro

Liebe Tagebuchleser Nun melde ich, Mila, mich mal mit Neuigkeiten aus unserem Pflegedaheim. Mein Brüderchen Aro hat uns nach seiner Kastration Sorgen gemacht 🥱. Er hat Durchfall bekommen und dann kam noch Erbrechen und Appetitlosigkeit dazu. Das Röntgenbild zeigte beim Tierarzt dann aber keine Auffälligkeiten. Da lag der Verdacht bei einer Magendarmentzündung nahe.                            Als es nicht besser…

Erfahre mehr

Wieder mal Tierarzt

Liebe Leser Leider hat sich mein Juckreiz in den paar Wochen, die ich hier bin, verschlimmert, so dass es endlich Zeit wurde herauszufinden, was mir fehlt. Ich musste beim Tierarzt eine Hautprobe entnehmen lassen. Mein Pflegemami hatte etwas Respekt mich in die Box zu tun, denn sie erinnerte sich daran, dass die Besitzerin beim letzten Mal gebissen wurde 😮. Doch…

Erfahre mehr

Schnupf, ich glaub’ der Winter kommt

Liebe Leserinnen und Leser Die kühlen Temperaturen draussen wirken sich auf das Leben im Unterschlupf offenbar aus. Der Wintergarten, in dem unsere Pfleglinge wohnen, ist zwar hell und bietet einen tollen Ausblick für die Fellnasen. Aber er ist nur spärlich beheizbar. Grundsätzlich mache ich mir da bei Katzen keine Sorgen, aber unsere beiden lieben Jungs mit Herpes im Gepäck reagieren…

Erfahre mehr

Kuscheln, kuscheln, kuscheln

Hallo zusammen Lumi und ich fühlen uns sauwohl und die Neulinge dürfen jetzt auch überall herumspringen 😊. Wir sind eine richtig grosse Familie und ich, Flake, kuschle mit allen, die kuscheln wollen 😻. Lumi kuschelt nicht so gerne mit den Kleinen, dafür spielt sie um so mehr mit ihnen und lässt mich weiterkuscheln. Wir sind richtige Schmusebüsis und geniessen jeden…

Erfahre mehr

Zweibeiner sind gar nicht so schlimm

Liebe Tagebuchleser Seit dem letzten Mal ist schon viel passiert, damals waren wir gerade erst eingezogen und alles war noch sehr ungewohnt für uns.                            Mittlerweile haben wir uns schon gut in der Pflegestelle eingewöhnt, es stellt sich heraus das die Zweibeiner gar nicht so schlimm sind wie ich anfangs dachte 😉. Ich mag besonders die Pflegemama sehr…

Erfahre mehr

Nur Unsinn im Kopf

Liebe Tagebuchleser Unsere beiden wunderschönen weissen Kater Aragon und Snowfox haben viel Unsinn im Kopf. Sie sind sich sehr ähnlich, nur mit Verzögerung 🤭. Alles was Aragon macht ,wird Snowfox 2 – 3 Tage später auch machen.                   Aragon hatte eine Phase, da musste er überall hoch, egal wo, er musste da hoch 😉. Einige der Abenteuer waren für…

Erfahre mehr

Mein Lieblingsmensch

Liebe Tagebuchleser Vor einem Monat war ich sehr verschreckt und krank 😲. Einige Menschen haben mich dann in eine Box gepackt und in einem Auto weggefahren. Ich war die ganze Fahrt über verschüchtert und habe mich kaum bewegt. Ich kann mich gut erinnern, dass dann die Türe aufging und ich von einem Auto ins andere transportiert wurde. In diesem Auto…

Erfahre mehr

Besuch für Rufus

Hallo, liebe Leser Diese Woche war wieder voller Ereignisse – beginnen wir bei der Nalani. Sie hat sich diese Woche sehr gut entwickelt 😊. Sie wird langsam zu einer kleinen Knutschkanone. Sie kommt zwar noch nicht von selber zu uns zum Kuscheln, aber wenn wir sie beginnen zu streicheln, kann sie nicht genung bekommen. Und sie will auch immer alles…

Erfahre mehr

News aus dem neuen Zuhause von Luna (Luckily) & Simba (Happy)

Die neue Besitzerin schreibt uns: Hoi Nicole Bitte entschuldige die späte Rückmeldung, die Vorweihnachts / Adventszeit ist immer besonders stressig.          Lunas Augen sehen wieder gut aus, Holz aalange dass es auch so bleibt. Das war jetzt schon etwas viel Action aber wir haben es überstanden. Bin trotzdem nicht böse, wenn wir Anfang Dezember unseren (für eine ganz lange Zeit…

Erfahre mehr

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal, 5426 Lengnau
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3

Katzenfreunde Schweiz © 2022. All rights reserved

de_DEGerman