Schlimme Tage

Hallo liebe Leser

Nun endlich stellt man uns vor, denn unsere Geschichte ist mehr als traurig . Wir sind 6 Kätzchen die bei einer Privatperson geboren wurden und die sich nicht um uns gekümmert hat. Zufällig hat eine Tierfreundin mitbekommen, wie schlecht es uns geht und gab nicht auf, bis sie uns alle dort heraus holen konnte. Doch wohin mit uns? Das war ihr grösstes Problem.
Sie nahm Kontakt mit dem Verein auf und der wollte helfen. So sammelte sie uns ein, brachte uns zum Tierarzt der leider auch nicht sonderlich viel für uns tat und brachte uns am 8. September zu Manu, die echt schockiert war uns zu sehen! Wir durften in ihrem Schlafzimmer einziehen und sie versorgte uns gleich mit dem Nötigsten. Mir, Beauty wie auch Dschingis ging es sehr, sehr schlecht und so musste sie uns mit der Spritze Zwangsernähren, uns immer wieder ein Depot unter die Haut spritzen und sicherstellen, dass wir endlich wieder mit Fressen beginnen. Doch dauerte dies 3 lange Tage und Nächte, denn wir wollten einfach nichts mehr zu uns nehmen … Unsere Bäuchlein waren sich keine Nahrung mehr gewohnt!

Dann endlich kam die Wende uns heute ist sie überglücklich uns bei sich zu haben, denn wir sind total aufgeweckte, liebe, verschmuste und verspielte Katzenkinder. Wir lieben frisches Hühnchen und bekommen jeden Tag eine grosse Portion davon, denn das hilft uns unser Manko aufzuholen. Wir geniessen die Nähe zu den Menschen und finden nichts schöner, als zu kuscheln und zu schmusen!

In der Zwischenzeit sieht man uns nicht mehr an wie wir ankamen, daher möchte Euch Manu mal Fotos von Beauty und Dschingis zeigen, in welchem Zustand sie in der Pflegestelle eingetroffen sind. Achtung, wer keine starken Nerven hat, sollte besser nicht hinschauen.

Dschingis
         

Beauty
         

 

Doch das alles ist Vergangenheit. Uns geht es in der Zwischenzeit wieder super und wir geniessen die viele Aufmerksamkeit die wir bekommen. Heute sehen wir doch schon aus wie normale kleine Kätzchen, auch wenn Dschingis weiterhin noch Augencrème braucht. Wir anderen 5 sind nun die Medikamente los und können einfach Kitten sein!

Beauty
         

Dschingis
         

Isi
         

Sheila
         

Khan
         

Fjuri
         

 

Wir fühlen uns hier wohl, werden viel geschmust und liebevoll behandelt und zeigen deutlich, dass wir ganz tolle Kitten sind die ein wundervolles Zuhause mit viel Liebe verdient haben.

Schon bald erfahrt ihr mehr von uns, versprochen. Bis dahin zählt die Tage,

eure
Black Beauties

 

Kommentar eingeben: