Besuch beim Tierarzt

Hallo zusammen

Heute erzähle ich Euch wieder ein bisschen von meiner Zeit in der Pflegestelle.

Diese Woche ging es ab zum Tierarzt für meine erste Impfung. Meine Pflegemami wollte mich in die Transportbox stecken, doch als ich merkte, was sie vorhatte, versteckte ich mich hinter dem Sofa . Dort kam sie natürlich nicht hin. Ich hörte noch wie sie gerufen hat, „Baghira, nur nicht hinter das Sofa“. Zum Glück hatten wir genug Zeit. Meine Pflegemami fand dann doch irgendwie einen Weg mich hervorzulocken und schwups hatte sie mich. Ich finde die Box ja immer noch nicht cool, aber bin ruhig wenn ich einmal drin bin. Beim Tierarzt angekommen untersuchte er mich zuerst, da man ja noch vermutet hatte, dass ich trächtig sein könnte. Das hat sich aber jetzt nicht bestätigt und somit konnte ich geimpft werden. Ich war sehr tapfer und habe gar nichts gemerkt von der Spritze . Ich muss sagen der Tierarzt ist auch ein sehr lieber, der hat sich gut um mich gekümmert. In paar Wochen folgt dann noch die 2. Impfung.

         

         

Wieder zu Hause angekommen, war ich froh wieder aus der Box zu kommen. Ich legte mich dann zuerst einmal hin, da ich ein wenig erschöpft war. Wieder wach war ich dafür sehr aktiv und rannte schon wieder in der ganzen Wohnung herum. Manchmal sagt meine Pflegemami, ich hätte nicht alle Tassen im Schrank . Ich renne wie eine Verrückte hin und her, in alle Zimmer und unterhalte mich so alleine. Ich kann mich aber nicht beklagen, da meine Pflegemami auch sehr viel mit mir spielt. Das liebe ich.

Ich werde mich bald wieder melden, um Euch mehr von meiner Zeit hier zu erzählen.

Bis bald, Eure Baghira

Kommentar eingeben: