Besuch bei Lea und Jerry

Als ich eintrat sass Jerry unter dem Kratzbaum und schaute mich gelassen an. Lea lag auf ihrem Bettchen und zeigte sich entspannt. Beide genossen es mit der Schnur zu spielen, welche ihnen ihre Besitzerin immer wieder zuwarf, während wir uns über die beiden hübschen Tigerli unterhielten. Meine mitgebrachten Spielsachen waren nicht so interessant wie die Schnur und mir wurde erzählt, dass die beiden das Spielen erst erlernen mussten und vorallem Jerry heute mit viel Freude hinter den vielen Mäuschen oder Bällchen herspringt. Man hört ihn sogar in der unteren Etage, wenn er seine Spiellaune auslebt .

         

Jerry hat sich enorm gemacht und lässt sich problemlos auf den Schoss nehmen. Für kurze Zeit geniesst er dieses Ritual und dann steigt er langsam vom Schoss herunter. Auch Lea lässt sich nehmen, doch braucht sie noch etwas mehr Übung bis sie von sich aus auch bleibt. Dafür streicht sie der Besitzerin noch so gerne um die Beine und zeigt ihr damit , dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

         

Lea ist eine sehr hübsche Katze und die Stellung ihrer Ohren erinnert an einen Luchs. Sie liess sich regelrecht von ihrer Besitzerin durchknuddeln und genoss es sichtlich am Bäuchlein gestreichelt zu werden. Es war ihr so richtig wohl dabei und sie schnurrte ganz laut. Wenn ihr Motörchen mal läuft hört sie kaum mehr damit auf . Sie gibt gerne zärtliche Liebesbisschen und achtet darauf dass diese nicht zu fest sind. Auch Jerry hat diese Angewohnheit und ist dabei genau so vorsichtig wie Lea. Jerry hätte gerne einen Spielkumpel, denn Lea ist nicht so verspielt wie er. Da er gerne spielt käme ein Katzenkumpel gelegen, damit er nicht immer alleine spielen muss.
Jerry gurrt sehr gerne zur Begrüssung oder wenn man ihn streichelt und ist einfach ein Engel. Er kam auch zu mir, sodass ich ihn knuddeln konnte, was er sehr gerne mochte.

         

Man spürt wie lieb die Besitzer ihre Katzen haben und wie viel Zeit sie mit ihnen verbringen. Beide haben so viele Fortschritte gemacht und enorm viel Zutrauen und Selbstsicherheit gewonnen . Es war einfach nur schön, die beiden so wieder zu sehen.

Ich bedanke mich herzlich für das nette Gespräch und eure Gastfreundschaft. Es ist schön, dass wir uns sicher mal wiedersehen und ich wünsche euch von Herzen eine schöne, gemeinsame Zeit .

         

 

Kommentar eingeben: