Besuch bei Lucky (Yamino)

Als wir in die Wohnung kamen stand Lucky da und wollte schauen wer da gekommen war, doch traute er im Endeffekt der Situation nicht ganz und so wurden seine Augen immer grösser und er etwas unsicherer  . Kurze Zeit später jedoch war er immer in der Nähe, liess sich streicheln und wusste genau wer da gekommen war.

Lucky ist generell ein ausgewachsenes Schlitzohr und heckt fast täglich neue Streiche aus. Er hält sein Frauchen auf Trab und findet immer wieder was, was seine Besitzerin in Staunen versetzt oder einfach zum Lachen bringt . Er ist ein Naseweis und ein Frechdachs. Ein Schlingel und gleichzeitig ein so liebenswerter Kater, dass man ihm nie böse sein kann. Tja, wenn jemand weiss wie man seine Besitzer um die Pfötchen wickelt, dann er!

Er erklimmt die Wohnwand, auch wenn er dabei mal die kleine Musikbox runter wirft; oder er findet es cool das Balkon Netz empor zu klettern, sodass allen Angst und Bang wird . Er fand auch die zu Weihnachten aufgehängten Lampions toll, sodass sein Frauchen nach wenigen Tagen erneut welche kaufen musste, da er die ersten in Fetzen riss… Release 2 lebt nun doch schon länger, obwohl er manchmal seinen Trieb nicht ganz unterdrücken kann. Doch ihm sei verziehen, denn er ist einfach ein Schatz und ein absolut tolles Büsi.

Im Dreierteam ist er der Chef, obwohl der Jüngste der Bande. Chili und Aby haben sich in ihr Schicksal ergeben und kontern dem Jungspund nur manchmal – dann wenn es zu heftig wird . Meist verstehen sich die drei und finden es toll zusammen zu sein.

Wenn Lucky vor seinem Frauchen im Bett ist, dann muss sie zusehen wo sie bleibt, denn der süsse kleine Mann möchte sein Plätzchen nicht aufgeben und so schmiegt sich sein Frauchen meist „um ihn herum“. Tja, Lucky sollte man heissen.

Er mag auch Spätzli oder Teigwaren und versucht diese immer zu „schnorren“, wobei er oftmals gewinnt. Doch auch rohes Poulet mag er sehr, im Gegensatz zu seinen kätzischen Mitbewohnern. Auch das Katzentürchen schnallte er als erster und verzieht sich gerne auf den Balkon, wenn in der Wohnung zu viel Action ist und er eher seine Ruhe möchte.

Als sein Frauchen mal gelüftet hat und er unbemerkt ins Zimmer schlich, machte eine Nachbarin mit vielen Gesten darauf aufmerksam, dass Monsieur auf dem Sims sitzt und die Aussicht geniesst. Er kann aber auch im Trio mitwirken, denn als Aby mal zum Tierarzt musste und alle drei noch auf dem Balkon waren als das Einfangen los ging, rannte er gemeinsam mit seinen Kumpels unter das Bett, so nach dem Motto „bloss nicht erwischen lassen“.

Lucky ist einfach Lucky und ein liebenswerter süsser Kater den sein Frauchen nicht missen möchte. Sie ist glücklich den kleinen Strolch zu haben und geniesst jeden Tag mit dem süssen Flegel. Auch wir waren von ihm begeistert, denn er ist aufgeweckt, lieb, süss und einfach – unser Lucky!

Herzlichen Dank für den feinen Apéro und das tolle Gespräch. Wir sind glücklich über das liebevolle Zuhause, dass ihr Lucky schenkt und für die tolle Freundschaft die wir aufgebaut haben. Geniesst die schönen Jahre mit dem süssen Bub und wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit euch!

 

Lucky_20170115_0003_klein          Lucky_20170115_0005_klein

Lucky_20170115_0008_klein         Lucky_20170115_0011_klein

Lucky_20170115_0012_klein         Lucky_20170115_0017_klein

Lucky_20170115_0019_klein         Lucky_20170115_0021_klein

Lucky_20170115_0023_klein         Lucky_20170115_0031_klein

Lucky_20170115_0040_klein         Lucky_20170115_0041_klein

Lucky_20170115_0043_klein         Lucky_20170115_0050_klein

Lucky_20170115_0052_klein         Lucky_20170115_0055_klein

Lucky_20170115_0057_klein         Lucky_20170115_0058_klein

 

Seine Kumpels…

Chili

Chili_20170115_0006_klein          Chili_20170115_0009_klein

 

und Aby

Aby_20170115_0001_klein          Aby_20170115_0002_klein

 

und die drei als Team

Chili-Aby_20170115_0001_klein          Chili-Aby_20170115_0002_klein

Chili-Aby_20170115_0003_klein          Chili-Aby-Lucky_20170115_0001_klein

Chili-Aby-Lucky_20170115_0002_klein

 

Kommentar eingeben: