Noch zwei Neulinge

Hallo zusammen

Ich bin es wieder, euer Floh. Wie ihr ja schon gehört habt, ist Kim in ihr neues Daheim gezogen und ich durfte für eine Woche das Pflegemami für mich haben , abgesehen von den Katzen vom Pflegemami.

Ich habe nicht ganz so viele Flausen im Kopf wie Kim, aber ich gebe mein Bestes . Beissen tu ich immer noch gerne, ich glaube das kann man mir nicht so schnell abgewöhnen, aber das Pflegemami versucht es. Gerne chille ich den ganzen Tag auf dem Sofa. Diese Woche waren die Kinder zuhause und haben viel mit mir gespielt. Ich habe es genossen, bei ihnen zu schlafen… oder auf dem Bauch vom Plegemami. Jedenfalls habe ich mir täglich meine Schmusezeit geholt.

         

Am Samstag sind dann zwei neue Kätzchen eingezogen. Laia kommt vom gleichen Hof wie ich und Lou, eine Tricolor, vom Hof, von dem Kim stammt. Laia ist mega verschmust und geniesst die Zeit mit dem Pflegemami.

         

         

         

Leider muss Lou noch separiert bleiben, weil sie Flöhe hat . So lange darf sie nicht mit uns spielen. Sie ist noch sehr schüchtern, aber wenn sich das Pflegemami mit ihr beschäftigt, geniesst auch sie es und beginnt sogar auf ihrem Arm zu schnurren. Das wird schon noch.

         

         

Bis bald, euer Floh

Kommentar eingeben: