Nala und Mia werden frech

Die zwei Ladies geniessen es, dass sie jetzt mehr Aufmerksamkeit bekommen, da die anderen zwei ausgezogen sind… und sie blühen auch mehr auf . Mia wird von Tag zu Tag frecher, aber genauso sucht sie auch die Nähe der Menschen.

         

         

Manchmal ist sie wie ein kleiner Hund, egal wohin man geht, sie folgt einem. Sie lässt sich von allen verwöhnen und geht allen auf die Nerven, bis jemand mit ihr spielt .

         

         

         

Nala wird dafür jeden Tag verschmuster… sie verteilt Liebesbisse und spielt viel. Wenn sie wählen darf zwischen Kuscheln mit mir oder meinem Freund , dann bin ich definitiv die zweite Wahl. Dennoch ist sie soooo lieb und herzlich, ganz anders als am Anfang.

         

         

         

Sie ist viel offener geworden und mag Menschen noch mehr als vorher. Aber auch sie hat einen frechen Touch bekommen und sucht ab und zu Streit mit den anderen. Aber schon 5 Minuten später wird wieder gekuschelt .

         

         

         

1 Comment
  • Prisca-Martina Tobler 27. Oktober 2019 10:55

    Guten Tag
    Ich würde mich für Mia interessieren.
    Habe eine Katze verträgliche Hündin.Bei uns hat Sie auch Garten und Freilauf.
    Freundliche Grüsse
    Prisca-Martina Tobler

Kommentar eingeben: