Besuch bei Kaitano

Kaitano ist in der Zwischenzeit nicht mehr so scheu, wie auf der Pflegestelle. Er schläft mit seinen Dosis im Bett oder holt sich seine Streicheleinheiten. Auch mit seinen Mitbewohnern versteht er sich ausgezeichnet.
Kaitano ist ein kleiner Dieb, sei es Schinken oder der Pinsel. Nichts ist vor ihm in Sicherheit .

Bei Kaffee und Kuchen wurde ich verwöhnt und der kleine Rabauke legte sich total entspannt auf seinen Kratzbaum. Das Stinkie hat ihn einige Yogaübungen vollziehen lassen.

Mit viel Geduld und liebe wurde auf Kaitano’s Bedürfnisse eingegangen und er durfte sich in seinem Tempo an seine neuen Dosis und sein zuhause gewöhnen. Er fühlt sich meiner Meinung nach sehr wohl und wird bestimmt noch ein „Kampfschmuser“.

Herzlichen Dank, dass Sie Kaitano ein so liebevolles zuhause schenken und ihn so nehmen wie er ist. Auch für Kaffee und Kuchen bedanke ich mich herzlich .

 

Der süsse Kaitano
         

        

        

         

 

Das Luxus WC

 

Osiris, seine Freundin
        

Kommentar eingeben: