Gut informiert – stets auf dem neusten Stand…

Hier finden Sie detaillierte Angaben rund um unsere Vereinstätigkeit. Wir versuchen ehrenamtlich Katzen zu helfen, deren Schicksal ungewiss und meist tragisch wäre. Wir helfen, um das Katzenelend in der Schweiz etwas zu lindern. Damit unsere Mitglieder, Paten, Gönner und Sponsoren, sowie alle Katzenfreunde einen Einblick in unsere Vereinstätigkeit erhalten, zeigen wir hier unsere tägliche Arbeit, seit der Vereinsgründung am 11. April 2015.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen unserer News.

Helfen auch Sie – werden Sie Mitglied!



News aus anderen Jahren: 2018 | 2017 | 2016 | 2015



Petition „Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen in der Schweiz“

www.kastrationspflicht.ch
Die Tierschutzorganisationen Network for Animal Protection (NetAP) und Stiftung für das Tier im Recht (TIR) sowie die mitwirkenden Organisationen und Unterzeichnenden fordern Bundesrat und Parlament auf, eine Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen einzuführen, um die übermässige Vermehrung von Katzen einzudämmen und so das Katzenleid in der Schweiz zu vermindern.

Unterstützen Sie diese Petition mit ihrer Unterschrift und helfen Sie mit den Katzenbestand in der Schweiz zu regulieren.

 

 

Bevorstehende Veranstaltungen

5. / 6. Mai 2018 Internationale Katzenausstellung des Katzenclub Aargau-Solothurn

Veranstaltungsort: Sporthalle Zuchwil, Amselweg, 4528 Zuchwil
Öffnungszeiten: Samstag 5. Mai 2018, 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 6. Mai 2018, 10.00 – 18.00 Uhr


Wir freuen uns darauf viele Katzenfreunde an der Ausstellung wiederzusehen und neue kennenzulernen. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf der Homepage des KAS.



News 2018



April 2018



17.04.2018:
One ist in der Pflegestelle ‚Nala‘ eingezogen und die Vermutung ist gross, dass sie trächtig ist. Wir geben der süssen Katzendame Zeit sich einzuleben und wohl zu fühlen. Sollte sie trächtig sein darf sie bei uns ihren Nachwuchs gebären, wenn nicht, versuchen wir für sie ein schönes Daheim zu finden. Schauen Sie sich die hübsche One unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der süssen kleinen Maus.

 

17.04.2018:
In der Pflegestelle ‚Casa Grizabella‘ ist die trächtige Katzendame Grizabella eingezogen. Sie benötigt viel Verständnis und Liebe, da sie bisher ohne viele menschliche Kontakte lebte. Sie darf bei uns ihre Jungen zur Welt bringen und aufziehen. Schauen Sie sich die liebe Katze unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das dazugehörige Tagebuch der werdenden Katzenmami.

 

17.04.2018:
Mozart ist in der Pflegestelle ‚Cat’s Curia‘ eingezogen und fühlt sich bereits sehr wohl. Schauen Sie sich den süssen schwarzen Kater unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch des liebenswerten Katers.

 

15.04.2018:
Begrüssen Sie mit uns unsere neue Pflegestelle ‚Casa Grizabella‘ im Kanton Luzern und heissen Sie Susanne und Daniel herzlich bei uns willkommen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und es durfte bereits das erste Pflegebüsi einziehen.
Eine Vorstellung mit Fotos finden Sie auf der Seite Unsere Pflegestellen.

 

08.04.2018:
Wir begrüssen unsere neue Pflegestelle ‚Frobys place to be‘ im Kanton Baselstadt. Heissen Sie Sarah herzlich in unserer Mitte willkommen. Sie freut sich auf die ersten Pfleglinge, die sicher schon bald einziehen werden.
Eine Vorstellung mit Fotos finden Sie auf der Seite Unsere Pflegestellen.

 

05.04.2018:
Susi und Kaspar sind in der Pflegestelle ‚Löwenherz‘ eingezogen und fühlen sich sehr wohl. Schauen Sie sich die Geschwister unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der zwei verschmusten Katzen.

 

03.04.2018:
Böhneli von unseren ‚Katzen in Not‘ hat ein wunderbares, neues Zuhause gefunden. Wir wünschen der süssen Ragdoll Dame von Herzen ein super tolles Leben in ihrem neuen Daheim.

 

02.04.2018:
Mila und Linux sind in der Pflegestelle ‚Cats Castle‘ eingezogen und leben sich gut ein. Schauen Sie sich diese zwei süssen Jungkatzen unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das dazugehörige Tagebuch.

 

01.04.2018:
Unser Informations- und Verkaufsstand Ende März ist nun online. Lesen Sie unseren Erfolg auf der Seite Aktivitäten.

Wir freuen uns, einen Beitrag von 1022 Unterschriften für die Kastrations-Petition von NetAP und ‚Tier im Recht‘ gesammelt zu haben. Vielleicht kommt dadurch endlich ein Gesetz zustande, dass es uns ermöglicht auch bei uneinsichtigen Katzenhaltern einzugreifen! Uns würde dies freuen und wir sind uns sicher, dass dadurch das Katzenleid in der Schweiz etwas eingedämmt würde!
Helfen Sie weiter mit, denn die Samtpfötchen sind auf uns angewiesen und brauchen uns.

 

01.04.2018:
Wir wünschen allen unseren Freunden, Helfern, Unterstützern und Katzenfreunden von Herzen frohe Ostern!




März 2018



30.03.2018:
Tarzan durfte endlich in sein neues Daheim umziehen, worauf sich seine Besitzer schon so lange freuen. Im neuen Zuhause wird er von einer Kumpeline bereits sehnsüchtig erwartet und kann mit ihr durch die Wohnung toben. Wir wünschen Euch von Herzen viele schöne, gemeinsame Jahre und noch tollere Kuschelstunden.

 

27.03.2018:
Akela und Baghira fanden den Weg zurück in unseren Verein und sind in der Pflegestelle ‚Fauchi‘ eingezogen, da sie sich gegenüber ihren Besitzern nicht öffneten und vor allem Akela alles anfauchte. Wir suchen für unsere beiden Mädchen ein Zuhause, wo man ihnen die Zeit gibt sich einzuleben uns man sich mit ihnen beschäftigt. Schauen Sie sich die beiden süssen Kätzchen unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

25.03.2018:
Wir begrüssen unsere neue Notfall Pflegestelle „Fauchi“ im Kanton Zürich und heissen Bruno und Edith herzlich in unserer Mitte willkommen. Sie werden sich für scheue Kätzchen einsetzen und stellen für unsere Sorgenfellchen ein Plätzchen zur Verfügung. Bruno hat ein Händchen für scheue Büsi und hat schon manches für sich eingenommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und Sie finden eine kurze Vorstellung auf der Seite „Unsere Pflegestellen„.

 

25.03.2018:
Silvie nahm das Herz ihrer neuen Besitzerin im Sturm ein und kaum war sie reserviert, folgten einige Besuche ihrer neuen Besitzer, bis diese unsere süsse Katzendame endlich heim holen durften. Die Innigkeit war spürbar und es war ein tolles Erlebnis dies mitzuerleben. Wir wünschen Euch für Eure Zukunft das Allerbeste und viele schöne, gemeinsame Kuschelstunden.

 

22.03.2018:
Chili, die rote Kätzin unter Katzen in Not sucht ein verständnisvolles Zuhause bei Menschen, die Zeit für sie haben und sich auf sie einlassen möchten. Wenn Sie Chili ein Daheim schenken können, nehmen Sie mit Frau Huesser Kontakt auf.

 

22.03.2018:
Böhneli sucht ein neues Zuhause. Schauen Sie sich diese süsse Ragdoll Katzendame unter Katzen in Not an und wenn Sie ihr ein Daheim bieten können, nehmen Sie mit Herr Carpinelli Kontakt auf.

 

14.03.2018:
Tarzan wurde kastriert und hat den Eingriff gut überstanden. Er ist bereits zurück in der Pflegestelle wo er liebevoll umsorgt und verwöhnt wird.

 

10.03.2018:
Wir freuen uns über weitere Hilfe im Kanton Aargau und heissen Simone mit ihrer Pflegestelle „Chlini Pfötli“ herzlich in unserer Mitte willkommen. Sie setzt sich mit viel Engagement für die Kleinsten ein und bringt jahrelange Erfahrung bei der Aufzucht von Waisenkätzchen mit. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Eine kurze Vorstellung finden Sie auf der Seite Unsere Pflegestellen.

 

06.03.2018:
Unser erster Verkaufs- und Informationsstand in diesem Jahr fand in Wettingen (AG) statt. Es war ein tolles Wochenende und wir haben neue Kontakte gefunden wie auch viel für die Katzenhilfe in der Schweiz bewegt. Uns freut, dass wir so einige Unterschriften für die Kastrationspflicht sammeln konnten und sich einige Helfer fanden, die uns von nun an unterstützen.
Euch allen sei ein herzliches Dankeschön gewiss, denn ohne Euch könnten wir nicht helfen!
Eine tolle Ausstellung ist vorüber. Weitere Details finden Sie auf unserer Seite Aktivitäten.

 

06.03.2018:
Wir sind glücklich mitzuteilen, dass unsere erste Kastrationsaktion im Kanton Solothurn erfolgreich war und wir 5 verwilderte Katzen zur Kastration bringen konnten. Nur wenige Katzen wurden noch nicht eingefangen und dem Tierarzt vorgestellt. Sobald diese in der Falle sind berichten wir darüber.
Lesen Sie die Details auf der Seite Taten statt Worte.

 

02.03.2018:
Simba (Tiger) wurde von seiner überglücklichen Besitzerin abgeholt, die sich riesig auf ihn freute und den Abholtag kaum erwarten konnte. Er darf nach der Eingewöhnung wieder den Freigang und seine Spaziergänge geniessen.




Februar 2018



27.02.2018:
Silvie musste zum Tierarzt, der ihr zwei Zähne ziehen musste. Sie hat den Eingriff gut überstanden und ist bereits zurück in der Pflegestelle, wo sie liebevoll betreut und umsorgt wird.

 

25.02.2018:
Cremi erhielt Besuch und da sich ihr neues Frauchen bereits in ihre Fotos verguckt hatte war schnell klar, dass unsere süsse Maus ihr neues Zuhause gefunden hat. Wir wünschen Euch von Herzen ein tolles und verschmustes Leben und habt viel Spass zusammen.

 

17.02.2018:
Rowley wurde besucht und überzeugte seine Besitzer in kurzer Zeit mit seinem Charme, sodass er gleich mit in sein neues Zuhause durfte. Wir wünschen Euch viele schöne gemeinsame Jahre und geniesst einander.

 

16.02.2018:
Akela durfte zusammen mit Baghira in ihr neues Zuhause ziehen und geniessen später Freilauf. Ihre Besitzer haben sich riesig gefreut, als sie die beiden Mädels heim nehmen durften. Wir wünschen Euch alles Gute, ein langes gesundes Leben und viel Spass zusammen.

 

16.02.2018:
Silvie ist zu uns zurück gekehrt, da ihre Besitzer nicht damit umgehen konnten, dass sie sich anfangs eher zurückhaltend und vorsichtig zeigt. Kaum in ihrer Pflegestelle angekommen liess sie sich bereits von ihrem Pflegepapi streicheln. Wir suchen für diese unsichere Katzendame ein Zuhause, wo man ihr die Zeit gibt anzukommen und ihr Wesen zu entfalten. Schauen Sie sich Silvie unter Zuhause gesucht an und lesen Sie ihr Tagebuch.

 

12.02.2018:
Butzli, unsere süsse Perserdame ist in der Pflegestelle ‚Katzentatzen‘ eingezogen und fühlt sich bereits sehr wohl. Nach dem Tod ihres Frauchens wollte man die süsse Maus einfach einschläfern, was wir nicht zulassen konnten. Schauen Sie sich diese rüstige alte Katzendame unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das dazugehörige Tagebuch.

 

11.02.2018:
Begrüssen Sie mit uns unsere zwei neuen Pflegestellen. Im Kanton Zürich öffnet „Esperanza Castle“ seine Tore für scheue Katzen, die Dank der liebevollen Betreuung von Stefan Vertrauen zum Menschen finden. Im Kanton Bern setzt sich Andrea mit Herzblut mit ihrer Pflegestelle „Nala“ für die ihr anvertrauten Schützlinge ein. Wir heissen beide herzlich in unserer Mitte willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.
Eine kurze Vorstellung finden Sie auf der Seite Unsere Pflegestellen.

 

11.02.2018:
Mogli und Simba durften in ihr neues Zuhause ziehen und ihr Besitzer hat bereits einen wunderschönen Katzenbaum für sie gebastelt, den die Kater sicher lieben werden. Man sah, wie überglücklich die neuen Dosenöffner waren, als sie beide heim holen konnten. Wir wünschen Euch viele schöne und glückliche Jahre und eine Menge Spass zusammen.

 

11.02.2018:
Shirkhan und Kili wurden von ihren neuen Besitzern abgeholt, die sich schon sehr auf die beiden Jungs gefreut haben und den Abholtermin kaum erwarten konnten. Wir wünschen Euch eine tolle gemeinsame Zukunft und geniesst viele schöne Schmus- und Spielstunden.

 

10.02.2018:
Wir freuen uns, dass sich ein weiterer Kanton aktiv für unsere Pfleglinge einsetzt. Begrüssen Sie mit uns herzlich Myria und Raffael die sich mit ihrer Pflegestelle ‚Chatzeria‘ im Kanton Baselstadt engagieren und sicher bald die ersten Schützlinge willkommen heissen dürfen.
Eine kurze Vorstellung finden Sie auf der Seite Unsere Pflegestellen.

 

09.02.2018:
Kili ist als Nachzügler in der Pflegestelle ‚Tamanata‘ eingezogen, da er ein weiteres Geschwister des Dschungel Trio ist, welches sich länger nicht fangen liess. Schauen Sie sich dieses süsse Katerchen unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der süssen Bande.

 

07.02.2018:
Der Tierarztbesuch von Tiger stand auf dem Programm. Dem süssen Kater mussten alle Zähne gezogen werden, um die Gingivitis in den Griff zu bekommen. Er hat den Eingriff gut überstanden und ist bereits zurück in der Pflegestelle, wo er liebevoll umsorgt wird.

 

04.02.2018:
Sunnyboy und Fridolin, unsere beiden Kater unter ‚Katzen in Not‘ dürfen in ihrem bisherigen Zuhause bleiben. Wir freuen uns sehr mit den Katzen und wünschen allen alles Gute.

 

03.02.2018:
Der liebenswerte Caruso ist in der Pflegestelle ‚Seefeld‘ eingezogen und findet die neue Umgebung interessant. Er ist ein älterer Kater von 16 Jahren und wünscht sich ein Zuhause, wo er sein Leben in Liebe verbringen darf. Schauen Sie sich diesen süssen Bub unter Zuhause gesucht an und lesen Sie sein Tagebuch.




Januar 2018



29.01.2018:
Rowley ist in der Pflegestelle ‚Happy Cat Farm‘ eingezogen und fühlt sich schon beinahe zuhause. Er zeigt sich offen und entspannt was uns riesig freut. Schauen Sie sich diesen hübschen Kater unter Zuhause gesucht an und lesen Sie sein Tagebuch.

 

28.01.2018:
Eclipse wurde besucht und ihre neuen Besitzer hatten so viel Freude an ihr, dass sie sie gleich mit nach Hause nahmen. Später darf sie als Freigängerin ihre Spaziergänge geniessen. Wir wünschen Euch von Herzen eine tolle Zeit und viele glückliche, gemeinsame Stunden.

 

27.01.2018:
Mikesch von unseren ‚Katzen in Not‘ durfte in ein Tierheim einziehen, wo es ihr super gefällt und sie aufgeblüht ist. Wenn sie sich weiterhin so zeigt, darf sie dort auf Lebzeit bleiben, da es ihr wirklich Spass macht und sie sich absolut wohl fühlt. Sie hat die Tierheim Mitarbeiter von sich überzeugt und geniesst das tägliche Kuscheln. Wir wünschen Mikesch alles Gute und sie soll ihr Leben geniessen, so wie sie es sich wünscht.

 

27.01.2018:
Vor ein paar Tagen ist Cremi in der Pflegestelle ‚Cat’s Curia‘ eingezogen und lebt sich bereit gut ein. Die süsse Perserdame wurde gleich kastriert und ist noch etwas unsicher, dennoch eine ganz liebe Katze. Schauen Sie sich Cremi unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch des kleinen Mädchens.

 

25.01.2018:
Eclipse wurde kastriert und hat den Eingriff super überstanden. Sie ist bereits zurück in der Pflegestelle wo sie liebevoll umsorgt und verwöhnt wird.

 

19.01.2018:
Lola (Fiona) machte bereits mit ihren Fotos und Geschichten bei ihren neuen Besitzern Furore, die den Besuchstermin kaum erwarten konnten und mit Transportbox und viel Liebe vorbei kamen. Nach einem super Gespräch durfte die süsse Katzenlady in die Transportbox und trat ihr neues Leben an. Wir wünschen Euch von Herzen ein wunderbares, gemeinsames Leben mit vielen Kuschelstunden.

 

18.01.2018:
Gestern ist in der Pflegestelle Tamanata das süsse Dschungel Trio eingezogen. Die drei Kätzchen sind noch scheu und brauchen etwas Zeit um Vertrauen zu fassen. Schauen Sie sich diese hübschen Katzenkinder unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch der kleinen Racker.

 

16.01.2018:
Trisha, unsere hübsche Katze unter ‚Katzen in Not‘ hat ein neues Zuhause gefunden. Wir wünschen ihr viele glückliche und schöne Jahre in ihrem neuen Daheim.

 

15.01.2018:
In der Pflegestelle ‚Cats Castle‘ ist Tiger eingezogen und lebt sich nun ein. Beim Tierarzt Besuch wurde festgestellt, dass seine Zähne in einem schlimmen Zustand sind und eine Behandlung unumgänglich ist. Die Kastration hat er jedoch gut überstanden und als nächstes steht die Zahnsanierung an. Schauen Sie sich diesen wunderschönen Kater unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das Tagebuch des hübschen Katers.

 

15.01.2018:
Schon vor einigen Tagen ist Fiona in der Pflegestelle Tamanata eingezogen und fühlt sich schon sehr wohl. Die Kastration hat sie gut überstanden und wird von ihrer Pflegemami liebevoll umsorgt und verwöhnt. Schauen Sie sich dieses süsse Katzenmädchen unter Zuhause gesucht an und lesen Sie das dazugehörige Tagebuch.

 

14.01.2018:
Wir begrüssen Nathalie mit ihrer Pflegestelle ‚Cat’s Curia‘ herzlich in unserer Mitte und sind froh um weitere Unterstützung aus dem Kanton Graubünden. Schon bald wird sie sich unserer Notfellchen annehmen und diese liebevoll betreuen.
Eine kurze Vorstellung finden Sie auf der Seite Unsere Pflegestellen.

 

13.01.2018:
Noël und Nouvel An wurden von ihren Besitzern herzlich begrüsst und zuerst wurde gekuschelt und geschmust, bevor die zwei in ihre Transportbox getan wurden, um die Heimreise anzutreten. Die Liebe war spürbar. Wir wünschen Euch viele liebevolle Momente und tolle Schmuse- und Spielstunden.

 

13.01.2018:
Silvie wurde von ihren Besitzern abgeholt, die sich schon länger auf die süsse Katzendame gefreut haben und den Abholtermin kaum erwarten konnten. Wir wünschen euch ein tolles, gemeinsames Leben und habt viel Freude aneinander.

 

10.01.2018:
Palmira wurde besucht und da sie ihre neuen Besitzer bereits mit ihren Fotos überzeugt hatte und die Begegnung zwischen ihr und dem Hund super verlief, durfte sie gleich mit in ihr neues Zuhause. Wir wünschen Euch von Herzen eine tolle, gemeinsame Zukunft und geniesst viele schöne Schmusestunden.

 

10.01.2018:
Silvie wurde kastriert und hat den Eingriff gut überstanden. Sie ist bereits wieder in der Pflegestelle wo sie liebevoll verwöhnt und umsorgt wird.

 

07.01.2018:
Wir freuen uns über weitere Hilfe im Kanton St. Gallen. Heissen Sie mit uns Laure-Anne herzlich willkommen, die mit der Pflegestelle ‚Löwenherz‘ hilft und mit viel Herzblut allen Pfleglingen einen Unterschlupf bietet. Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit.
Eine kurze Vorstellung der Pflegestelle finden Sie unter Unsere Pflegestellen.

 

06.01.2018:
Trisha, unsere hübsche britische Katzendame unter Katzen in Not sucht ein neues Zuhause. Leider hat ein Familienmitglied seit längerem eine Katzenhaarallergie und der Gesundheit wegen braucht die süsse Kätzin ein neues Daheim. Schauen Sie sich Trisha an und wenn Sie das richtige Zuhause bieten können nehmen Sie mit Frau Christen Kontakt auf.

 

03.01.2018:
Sie finden einen unseren Rückblick des Jahres 2017 auf der Seite Taten statt Worte.
Lesen Sie nach welche Erfolge, Schicksalsschläge und Geschichten wir im Verlaufe des Jahres erlebt haben.

 

02.01.2018:
Izzie, unsere süsse, junge Katzendame unter Katzen in Not sucht dringend ein neues Zuhause. Da man für sie alle paar Stunden ein wenig Zeit erübrigen muss und ihrer jetzigen Besitzerin diese fehlt, sucht sie für das liebenswerte Katzenmädchen schnellstens ein neues Zuhause. Katzenkumpels oder auch liebe Hunde würden Izzie gefallen und in der Wohnung fühlt sich die Süsse pudelwohl.
Wenn Sie das richtige Zuhause für Izzie bieten können nehmen Sie mit Frau Maitre Kontakt auf.

 

01.01.2018:
Ein herzliches Dankeschön von uns und unseren Samtpfoten an alle Katzeneltern, Freunde, Katzenliebhaber, Mitglieder, Paten, Gönner, Sponsoren, Pflegestellen und Helfer die uns im letzten Jahr tatkräftig unterstützten, damit wir für unsere Schützlinge gute Zuhause finden konnten.
Auch dieses Jahr werden wieder viele Samtpfoten unsere Hilfe benötigen und wir geben unser Bestes damit sie einen Platz finden, wo sie geliebt und umsorgt werden.
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Mitglied-, Paten- oder Gönnerschaft im Jahr 2018, damit wir die notwendigen finanziellen Mittel haben um unsere Pflegekatzen tierärztlich zu versorgen und ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes und glückliches Neues Jahr.




News aus anderen Jahren: 2018 | 2017 | 2016 | 2015



↑ Nach oben