Schon vorwitziger

Liebe Katzenfreunde

Nun bin ich schon fast einen Monat in der Pflegestelle. Ich erkunde munter die Wohnung und zeige mich gerne auch, wenn meine Pflegemama in der Nähe ist. Bei für mich fremden Personen beobachte ich aber immer noch lieber von einem sicheren Ort aus . Wenn mir jemand fremdes zu nahe kommt, kann ich sicherheitshalber auch einmal fauchen.

Ich bin manchmal schon ziemlich frech. Letzte Woche habe ich mich getraut, etwas vom Fleisch, welches meine Pflegemama für sich bereitgelegt hatte, aus der Küche zu klauen .

In letzter Zeit habe ich an Gewicht zugenommen und bin auch noch gewachsen. Ich habe einen Riesenhunger und esse reichlich Futter.

Beim Spielen mit meiner Pflegemama, wage ich mich bereits über ihre Beine zu springen und wenn ich sie zwischendurch berühre, ist es auch nicht mehr so tragisch.

Nun, wie ihr sehen könnt, mache ich mich ziemlich gut und gewinne immer mehr an Sicherheit.

eure One

 

         

Kommentar eingeben:

WordPress spam blockiert CleanTalk.