Besuch bei Lucy (Nikita)

Beim Eintreten holte mich Lucy im Lift ab der direkt in die Wohnung führt. Sie war von der ersten Sekunde an sehr interessiert, zutraulich und genoss die Streicheleinheiten. Als ich ihr das Stinkie präsentierte spielte sie sogleich damit und ihre Besitzerin erzählte mir, dass Lucy es liebt mit Baldrian zu spielen und noch viele andere Baldrianspielsachen ihr eigen nennen darf. Auch den Baldrianstrauch auf der Terrasse mag sie sehr.

Wenn man mit ihr spielt behält sie ihre Krallen meist drin. Auch als ich sie etwas foppte spürte ich nur kurz mal die Krällchen. Einfach eine tolle Katzenlady. Lucy geniesst es auf der Terrasse zu sein und dort die Vögel zu jagen. Bisher hat sie keinen erwischt, aber ihr Jagdinstinkt zeigt, dass sie es früher oder später mal schaffen wird. Sie ist immer auf der Pirsch und versucht alles anzuschleichen, was total süss ausschaut . Während meines Besuchs wurde das Stinkie oder wir Menschen „bejagt“, was uns immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht zauberte.

Lucy hat sich zu einer kleinen Schönheit entwickelt. Als Kitten war sie eine dunkle Schildpatt Dame und heute zeigt sich ihr Fell viel heller. Wahnsinn wie sich die Farbe in dieser kurzen Zeit verändert hat! Auch ist ihr Fell total weich und fein und sie hat eine top Figur .

Sie liebt Fellmäuschen und apportiert diese. Ihre Besitzerin erzählte mir, dass Lucy viel Ausdauer mitbringt und das Mäuschen immer wieder vor die Füsse ihrer Besitzer legt, damit diese es erneut werfen können. Stundenlang wäre wohl für Lucy noch zu wenig .

Wasser liebt sie über alles und trinkt noch so gerne fliessend Wasser direkt vom Hahn. Auch findet man sie während oder nach dem duschen in der Dusche. Sie mag es im kühlen Nass zu liegen oder einfach mit ihren Pfötchen darin herum zu plantschen. Im Sommer erwartet sie ein Wasserbecken auf der Terrasse und ich bin schon sehr gespannt zu erfahren, was die kleine Maus damit alles anstellen wird.

Lucy bekommt schon bald ein Gspänli und wird sicher mit ihm die Wohnung unsicher machen. Wir sind uns sicher, dass sie dann der Boss sein wird und dem jungen Kater zeigt wo es lang geht.

Die süsse Katzendame hat ein super tolles Daheim gefunden und wird von ihren Besitzern auf Händen getragen. Sie wird über alles geliebt und man schaut super zu ihr! Vielen lieben Dank für das tolle Plätzli, das sehr nette und lustige Gespräch und die schöne Zeit, die ich bei euch verbringen durfte. Ich freue mich schon heute auf ein Wiedersehen mit euch allen!

 

          

          

          

          

          

          

          

          

          

 

Kommentar eingeben:

WordPress spam blockiert CleanTalk.