Kleines Schlitzohr

Hallo zusammen

Natürlich habe ich auch heute wieder nur Blödsinn im Kopf und schon die ganze Woche war ich wieder mit Pflegemami’s Chinchillas (oder so) beschäftigt. Ich frage mich noch immer, wie ich in diesen doofen Käfig reinkomme. Ich kann stundenlang davor sitzen und von draussen zuschauen und frage mich, wie ich den wohl aufbekommen könnte. Ich komm einfach nicht drauf .

         

Na, dann stell ich einfach sonst etwas an. Wenn ich nicht gerade die grossen Katzen ärgere, dann schmuse ich halt mit dem Pflegemami.

         

         

Ich rede auch mit ihr, wenn sie mich was fragt, gebe ich brav Antwort . Auch mein Plüschwelpe ist noch immer hoch im Kurs. Leider setzt ihn das Pflegemami immer auf den Kratzbaum, was ich gar nicht mag. Und so zerre ich ihn an den Ohren halt wieder runter. Oder auch am Plüschsäuli habe ich meinen Spass.

         

         

Während das Pflegemami das Tagebuch schreibt, bekommt der Plüschhund eine Massage… aber dann merke ich, dass ich ihr ja helfen könnte. Ich schau mal, ob ich das nicht selber könnte… usziguphpijüifdicbjlböjip… hihi, das geht doch ! Achtung, Mami kommt, ich leg mich schnell auf’s Sofa, hoffentlich bemerkt sie nichts   zzzzzzz…

         

Ich sitze auch ganz gerne draussen auf dem Balkon und schaue, was da so läuft.

         

So, nun muss ich wieder los, was anstellen.

Grüessli, Kim

Kommentar eingeben: