Besuch bei Shalulu und Grey

Bei meinem Eintreffen war Shalulu gerade im Kinderzimmer und Grey wartete auf seinem Kratzbaum. Beide kamen sofort und liessen sich gleich streicheln. Die zwei sind immer in Aktion und ihnen kommt immer etwas in den Sinn. Sie sind sehr neugierig und verstehen sich super. Abends jagen sie gerne durch die Wohnung .

         

         

Sie verstehen sich auch mit dem dritten Kater im neuen Zuhause. Kaum setzt man sich irgendwo hin springt Grey gleich auf die Beine und lässt sich verwöhnen. Auch Shalulu kommt immer wieder und liebt es gestreichelt zu werden . Beide verstehen sich bestens mit dem kleinen Jungen in der Familie. Grey spielt oft und gerne mit ihm Fangen und Shalulu lässt alles mit sich machen. So zeigt er mir, dass er sie sogar als Kopfkissen brauchen darf.

         

         

         

Grey mag alles was sich bewegt und so ist keine Kette, kein Haarband oder sonst irgend etwas vor ihm sicher. Im Moment haben die beiden Wildfänge einen grossen Balkon zum Toben, den sie gerne nützen. Shalulu und Grey haben ein tolles Zuhause bekommen.

         

Ich wünsche euch nur das Beste und viele schöne Momente mit denen beiden.

Herzlichen Dank, dass ich vorbei kommen durfte.

Kommentar eingeben: