Wir sind reserviert!!!

Liebe Tagebuchleser

Wir haben Neuigkeiten!!! Jaja, es hat geklappt, wir sind reserviert und wenn alles hinhaut dürfen wir in zwei Wochen in unser Zuhause-für-Immer einziehen !

         

Unsere Pflegefamilie freut sich riesig für uns, denn wir dürfen zusammenbleiben und nach einer guten Eingewöhnungszeit dürfen wir sogar raus, echte Mäuse fangen!!! UUUUUUUUUUU, wir freuen uns jetzt schon ! Obwohl…… es wird sicher eine riesige Umstellung für uns und auch für unsere Pflegfamilie !

         

Sie knuddeln uns jetzt immer besonders lange, weil sie wissen, dass wir bald nicht mehr da sind. Denn einiges an uns werden sie sicher vermissen, zum Beispiel wenn sie die Haustür öffnen, dann ist Natsu nämlich immer zur Stelle, oder wenn sie aufs Klo gehen, kommt immer mindestens eine Katze zuschauen , oder wenn der Wasserhahn läuft, schwups ist Natsu da!

         

Oder das Rumschleichen um die Beine, wenn Laxus Hunger hat, das Schnurren, wenn wir gestreichelt werden, das Verstecken unter der Decke, wenn Schlafenszeit ist und all die wundervollen, lustigen Momente, die wir mit unserer Art unserer Pflegefamilie immer wieder bescheren – halt wie Katzen ebenso sind . Ja, wir werden vermisst werden, aber wir bekommen das beste Zuhause für uns und dies ist einfach super toll und das was wirklich zählt!

Kommentar eingeben: