Rotes Trio plus 1

Vor etwas über einer Woche konnten wir drei kleine Kätzchen von einem Bauernhof entgegennehmen. Die Kleinen waren anfangs ein wenig schüchtern   und auch noch ein wenig verängstigt von der ganzen Aufregung. Durch das Füttern und das Entfernen der Flöhe wurden sie immer zutraulicher .

Mia

         

Luffy

         

Taquito

         

Am Montag wurden die drei dem Tierarzt vorgestellt und waren während allen Untersuchungen sehr ruhig und auch sehr tapfer. Es hat uns sehr erfreut, dass die Tierärztin alle Kätzchen als gesund bestimmen konnte. Mitte November werden die drei dann auch noch geimpft. Nach dem Arztbesuch und nach einer letzten Untersuchung auf Flöhe durften die drei raus in die Wohnung . Sie liebten es die neue Umgebung auszukundschaften und alles genau zu untersuchen. Jedoch durfte für die Kätzchen auch Kuscheln mit den Geschwister nicht fehlen.

Am Donnerstag durften die drei ein neues Familienmitglied begrüssen – Sanji. Nachdem auch Sanji die Wohnung erkundet hat, fühlte er sich auch sehr schnell wohl. Er wurde von den anderen in kürzester Zeit akzeptiert und jetzt lieben es die vier miteinander zu spielen .

Sanji

         

Wir sind sehr darauf gespannt, die Kätzchen miteinander aufwachsen zu sehen.

         

2 Comments
  • Miriam Streuli 3. November 2018 8:13

    Liebe Katzenfreunde Schweiz
    Ich würde mich sehr für Mia und Luffy vom Roten Trio interessieren, ich würde mich sehr freuen von Ihnen zu hören.
    Liebe Grüsse Miriam Streuli

    • Kathrin Christeler 3. November 2018 15:15

      Liebe Frau Streuli
      Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte kontaktieren Sie uns unter info@katzenfreunde-schweiz.ch. Sie werden dann gerne von uns hören.

      Freundliche Grüsse
      Kathrin Christeler

Kommentar eingeben: