Besuch bei Chico (Tarzan)

Chico stand gleich da und begrüsste mich. Zuerst musste er alles beschnuppern und genau inspizieren. Doch liebte ich seine Aufgeschlossenheit vom ersten Moment an . Er wusste wer da war und erkannte mich, was ich super toll fand.

         

Chico liebt Spielmäuse und tobt noch so gerne mit ihnen herum. Er fand die mitgebrachten Mäuse genial und sie kamen toll bei ihm an. Er apportiere sie und zeigte uns, dass er das liebt .

Er lässt sich gerne auf den Schultern herum tragen und geniesst dies sichtlich. Er hat es auch mehrmals geschafft das Sicherheitsnetz zu umgehen und seine Besitzerin musste Umbauten vornehmen, bis es „Chico-sicher“ war! Er ist ein kleiner Halunke und man muss ihm immer auf die Finger schauen

Er liebt Karton und bekam zwei Felix-Karton Häuschen die er über alles liebt .

Mit Lucy versteht er sich prächtig. Er springt mit ihr quer durch die Wohnung. Er lässt auch gerne seine Vorderbeine herunter hängen, wenn er in einer Hängematte liegt. Generell nimmt er es sehr gemütlich.
Im Gegensatz zu Lucy, die sehr clever ist und alles mit ihrem eigenen Charme angeht . Er ist eher der Gutmütige.

         

Chico plaudert sehr gerne, was seine Besitzerin sehr an ihm mag. Er klaut auch mal ein Stück Brot und futtert es.
Er ist gross geworden und hat wunderbar weiches Fell. Er sieht super aus und man achtet etwas auf seine Figur, da er sehr verfressen ist.

         

Chico hat ein super tolles Zuhause gefunden, wo er über alles geliebt und verwöhnt wird. Er und Lucy werden auf Händen getragen und die beiden könnten sich kein schöneres Daheim wünschen.

Ich danke für den tollen Besuch und dafür, dass ich beide Fellnäschen nochmals sehen durfte. Es ist zu schön beide in ihrer Interaktion zu sehen und zu wissen, dass sie es nicht toller hätten treffen können, als bei Euch. Die Gastfreundschaft mir gegenüber war super und die Liebe von Euch gegenüber den Büsi ist noch viel toller.
Tausend Dank für dieses tolle Plätzchen, tausend Dank dafür, dass ihr für die beiden so gut schaut.

         

Es war wunderschön und ich bedanke mich von Herzen dafür, dass ich reinschauen und die liebenswerte Gastfreundschaft geniessen durfte.
Die beiden Schätzis wissen gar nicht, wie toll sie es getroffen haben .

         

Ich danke euch, dass ihr den beiden das gebt was sie brauchen und für sie da seid. Noch schöner könnte man es sich nicht wünschen!

         

 

gemeinsam mit Lucy

 

 

 

Kommentar eingeben: