Besuch bei Leia (Flora) und Lucy

Beim Eintreffen bei Leia und Lucy lassen sich beide Zeit um mich zu begrüssen, beide entwickeln sich zu wunderschönen Kätzinnen, Fremden gegenüber sind sie sehr vorsichtig. Auf gutes Zureden und Leckerli kommt Leia unter dem Sofa hervor. Da beide die Zeit bis zu meinem Eintreffen zu Hause verbringen  mussten kann ich ihr Verhalten sehr gut nachvollziehen .

Ja, berichtet mir die Besitzerin stolz, unsere beiden Mädchen haben ihr eigenes Köpfchen, sie wissen genau wie sie uns um ihre Samtpfoten wickeln können. Tagsüber verbringen beide gerne draussen, da gibt es täglich was neues zu entdecken. Auf mein Nachfragen erfahre ich, dass Leia und Lucy bei Fremden immer sehr vorsichtig sind, was sie sehr begrüsst. Sie hat sich für die beiden entschieden gerade weil sie sind wie sie sind. 2 eigenständige Samtpfoten die ihre Freiheit geniessen, das Zuhause zu verlassen und durch die Katzenklappe zu kommen wann sie wollen. In den Stunden die beide zu Hause verbringen wird viel geschmust, gemeinsam gespielt und gekuschelt .

Ja, ihr Süssen, jetzt dürft ihr nach draussen, der Besuch wird von beiden verabschiedet. Ich wünsche ihnen und ihrer neuen Familie ein langes und glückliches Miteinander.
Ich bedanke mich für die Zeit und die Gastfreundschaft die ich geniessen durfte,

Tschüss Leia und Lucy

 

Leia
          

         

         

 

Lucy
         

Kommentar eingeben:

WordPress spam blockiert CleanTalk.