Streiche spielen

Liebe Katzenfreunde,

Arwen, unsere liebe scheue Mitbewohnerin, will nichts von unserer Pflegemami wissen. Sobald diese unser Zimmer betritt, husch versteckt sie sich. Streicheleinheiten werden abgelehnt, mit uns spielt sie nur sehr selten :-(. Bei unseren Versuchen, sie zum spielen aufzufordern kommt ihre Antwort: miau, miau, miau, ich schaue euch lieber zu. Für unsere liebe Arwen wünschen wir uns ein Zuhause wo sie akzeptiert und geliebt wird wie sie ist – kein Schmusekätzchen.

Wir sieben Zwerge entwickeln uns prächtig, sind putzmunter und zu vielen Streichen aufgelegt. Wir geniessen die Aufmerksamkeit der Pflegemami, die Streicheleinheiten und Spielstunden in vollen Zügen.

Wir sind ihre kleine Rasselbande wie sie uns liebevoll beschreibt. Gestern abend haben wir uns den Spass erlaubt, die Katzenkloschaufel zu verstecken. Das war ein Spass :-). Wo habe ich diese Schaufel nur hingelegt fragte sich die Mami. Habt ihr mit dieser gespielt? Wir haben uns nichts anmerken lassen und liessen sie suchen miau, miau, miau, miau ;-).

So nun wird es Zeit für unser Abendessen, wir sind wie immer hungrig.

Melden uns bald wieder aus dem Hause Cuore di miau

arwen_20160905_0001_klein          arwen-trixy_20160905_0001_klein

bella_20160905_0001_klein         bonita_20160905_0001_klein

bonita_20160905_0002_klein         charly_20160905_0001_klein

flora_20160905_0001_klein         jana_20160905_0001_klein

jana_20160905_0002_klein         jana-arwen_20160905_0001_klein

jana-trixy_20160905_0001_klein         lucy_20160905_0001_klein

lucy_20160905_0002_klein         lucy-arwen_20160905_0001_klein

siebenzwerge_20160905_0001_klein

1 Comment
  • Monja Borando 4. April 2017 18:56

    Ihr lieben Süssen, schaue mir immer wieder gerne an,, wie ihr euch entwickelt, hab euch alle ins Herz geschlossen und bin mit ganzem Herzen bei Euch in eurem neuen Zuhause
    Eure Pflegemami Monja

Kommentar eingeben: