Stationär beim Tierarzt

Hallo Freunde

Diese Woche war echt nicht lustig, denn wir beiden kamen mit einer Augenentzündung in die Pflegestelle, doch leider sprachen wir auf die Behandlung nicht so an, wie wir sollten. So entschied unser Pflegemami uns zum Tierarzt zu bringen, der uns genau untersuchte und fand, dass wir besser ein paar Tage bei ihm bleiben. So mussten wir vom Mittwoch bis Freitag bei ihm bleiben und wurden mit diversen Medikamenten behandelt. Wir waren schön froh, als uns unser Pflegemami am Freitag wieder abholte und wir endlich wieder ein ganzes Zimmer für uns hatten.

Wir haben einige Fortschritte gemacht, doch sind wir immer noch sehr vorsichtig und machen uns lieber aus dem Staub, wenn unser Pflegemami zu uns kommt. Doch kann sie uns weiterhin nehmen und uns streicheln und wir halten brav hin. Sie spricht sehr viel mit uns und versucht uns mit Spielen aus der Reserve zu locken. Doch wir brauchen noch ein paar Tage bis wir zutraulicher werden.

Bald melden wir uns wieder bei Euch. Zählt die Tage und liebe Miaus,
euer Kaitano

Principessa_20160617_0001_klein          Principessa_20160621_0001_klein

Principessa-Kaitano_20160621_0001_klein

Kommentar eingeben: