Telefon: 079 630 41 18

Adresse: Hofacherstrasse 15 | 5426 Lengnau

Siri und Leo stellen sich vor

Liebe Tagebuchleser

Es wird langsam Zeit, dass wir uns vorstellen! Wir sind das Geschwisterpärchen Siri und Leo und sind 4 Jahre alt.

Vor unserem Einzug in die Pflegestelle, wohnten wir im Aargau bei unserem lieben Besitzer, der uns von klein an grossgezogen hat. Als er eines Tages mit einem jungen Hund nach Hause kam, fanden wir das nicht so toll und haben uns immer mehr zurück gezogen 🙁. Da er auf den Hund angewiesen ist, musste er sich schweren Herzens dazu entscheiden uns wegzugeben. Und so kamen wir in Schmesser’s Kitty Club.

        

        

Hier sind wir nun etwas über 3 Wochen und haben uns langsam eingelebt. Als wir ankamen und aus der Tragbox rausdurften, waren wir sehr neugierig und schauten uns das Wohnzimmer ganz genau an. So konnten wir die perfekten Verstecke finden, in denen wir uns die ganz nächste Woche drin verkrochen haben! Unter oder hinter dem Sofa und unter dem Fernsehmöbel waren wir super geschützt vor all dem Neuen. Fürs Essen waren wir auch noch zu verängstigt. Nur aufs Klo gingen wir wenns wirklich nötig war.

        

       

Nach einer Woche fühlten wir uns schon sicherer und kamen hier und da aus den Verstecken hervor. Vor allem ich fand bald grossen Gefallen an den Streicheleinheiten, die ich von meinen Pflegeeltern bekam 🥰. Siri war da noch nicht ganz bereit sich streicheln zu lassen. Doch bald kam auch sie auf den Geschmack.

        

Mittlerweile fühlen wir uns schon wohler, aber am liebsten liegen wir immer noch im Wohnzimmer. Manchmal gehe ich auch zu meinen Pflegeeltern ins Bett und verlange mit meinem Miauen ein paar Streicheleien 😻 oder auch Gudis. Die mögen wir beide besonders.

        

Siri versteckt sich nach wie vor noch gerne. Im Moment liegt sie gerne auf dem Wandregal im Büro. Dort sieht man sie fast nicht 🙈. Aber sie kommt gerne hervor, wenn sie hört, dass jemand in die Wohnung kommt. Auch sie mag es gestreichelt zu werden, doch sie ist manchmal noch etwas zu scheu. Man braucht viel Geduld bei ihr.

So, jetzt kennt ihr uns schon etwas besser. Wir freuen uns euch bald mehr zu erzählen!

Euer Leo

 180 Leser

Hinterlasse einen Kommentar

Spendenkonto

Katzenfreunde Schweiz
Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal, 5426 Lengnau
IBAN-Nr. CH05 8080 8001 2074 8482 3

Katzenfreunde Schweiz © 2022. All rights reserved

de_DEGerman