Ein neues Daheim für alle

Hallo zusammen, hier sind wieder Floh, Lou und Laya

Wir haben inzwischen alle ein neues Daheim gefunden und machen bis zu unserem Auszug noch ein bisschen unsere Pflegestelle unsicher . Lou ist noch ein bisschen schüchtern, hat aber bis zu ihrem Auszug noch ein bisschen Zeit. Laia findet noch immer die Chinchillas mächtig interessant – aber nur solange sie im Käfig sind . Sobald sie draussen sind, sind sie ihr nicht mehr geheuer. Noch immer geniessen wir es mit den Katzen vom Plegemami und mit dem Pflegemami selbst zu schmusen.

         

        

        

Letzte Woche haben wir ein bisschen Gartenarbeit erledigt. Lou hat sich um die Rosen vom Pflegemami gekümmert und wir haben beim Granatapfelbäumchen ein wenig in der Erde gebuddelt. Das Pflegemami hat schon etwas geschimpft, aber wir tun dann so, als hätten wir gar nichts gemacht.

         

         

Wenn das Wetter noch schön ist, geniessen wir immer noch die Sonne auf dem Balkon auf unseren Kratzbäumen. Drinnen jagen wir gerne Fliegen auf der Haut des Pflegemamis, oder an den Vorhängen, aber das ist ihr egal. Abends lieben wir es, mit dem Pflegemami auf dem Sofa zu liegen. Laia schnarcht sogar und das nicht etwa leise .

         

         

         

Heute musst Lou zum zweiten Mal geimpft werden. Sie war ganz lieb, vielleicht auch weil das Pflegemami sie selbst festgehalten hat. Alles lief super und Lou ist wieder daheim.

Tschüss zusammen bis nächste Woche

Kommentar eingeben: