Spannende Tage

Jeden Tag dürfen wir auf Entdeckungstour, gleich am Morgen, nachdem wir unser Frühstück gefuttert haben, wird der Käfig geöffnet und ab geht die Post . Ich = Joy, liebe es!!! Ich bin die Neugier in Person! Natürlich war ich die erste zuoberst auf dem Katzenbaum! Da gefällt es mir super und ich würde dort gerne mehr verweilen, aber mein Katzenmami hat da was dagegen ! Ach, die Übervorsichtige! Und mein Pflegemami macht da auch noch mit und holt mich einfach wieder runter, das find ich voll gemein !

         

         

          

    

Heute durften wir das allererste Mal auf den Balkon! War das ein Spass, ich habe natürlich alles im Turbo-Tempo erkundet und ja, ich glaube das Netz raufklettern, das schaff ich schon noch ! Die Welt unter dem Balkon sieht ja super spannend aus, da würde ich auch gern mal hin!

         

         

         

Mein Bruder Jimy fand den Balkon auch super lustig, vor allem hat er mit dem Katzengras gekämpft und nun ja, die Sonnenblumen stehen nun nicht mehr gerade . Janis ist wie wild hin und her geflitzt, ich denke auch sie wird den Kampf mit dem Netz aufnehmen. Joe hingegen, die kleine Schlafmütze war nicht so interessiert, lieber drinnen auf bekanntem Terrain unterwegs und einen auf Obermacker machen, aber dann doch nur Milch trinken! Jaja, so einer ist der!

         

         

         

Was wir alle vier sehr, sehr gerne tun, ist uns zwischen den Sofakissen zu verstecken und einander da aufzuspüren und zu necken . Das macht riesigen Spass und vor lauter Herumtoben kann es passieren, dass uns plötzlich die Augen zufallen und wir irgendwo in einem Spalt einschlafen. Da muss unsere Pflegefamilie schön aufpassen, dass sie uns nicht plötzlich zerdrückt, denn wir sind ja immer noch so zuckersüss und klein .

Bis zum nächsten Mal, eure Joy!

2 Comments
  • Jenny 21. September 2019 9:31

    Die sind zuckersüss! Suchen die 2 Mädchen noch ein daheim oder haben sie schon eins gefunden?

    • Kathrin Christeler 22. September 2019 16:12

      Liebe Jenny
      Die ganze Familie ist allerliebst. Ich kann Ihnen leider nicht sagen, ob die zwei Mädels schon Interessenten haben. Bitte kontaktieren Sie uns doch via E-Mail (info@katzenfreunde-schweiz.ch), damit Ihnen Manuela Gutermann, die sich um die Vermittlung kümmert, direkt antworten kann.
      Herzliche Grüsse
      Kathrin Christeler
      Katzenfreunde Schweiz

Kommentar eingeben: