Ausgebrochen….

Hallo zusammen

… und wir haben es geschafft, sind aber blöderweise nicht weit gekommen.

Das Fenster im Kinderzimmer von Killian war offen. Nur das Fliegennetz trennte uns noch von der Freiheit. Wir haben so lange dran gestossen bis es verrutscht ist. Leider hat es die Nachbarstochter gesehen und uns wieder rein gebracht und einen grossen Stein davor gelegt. Sie rief Jomaira an und berichtete ihr das. Diese kam so schnell nach Hause wie sie konnte. In dieser Zeit zerissen wir das Netz und waren endlich draussen. 

          

Als Jomaira heim kam sah sie es und wir liessen uns mit Futter wieder reinlocken. Ooch, warum sind wir bloss so verfressen. Das war ein kurzer Ausflug, aber schön. Ja, jetzt geht es nur noch eine Woche und wir sind im neuem zu Hause, solange halten’s wir gerade noch aus.

Bis bald.

Kommentar eingeben: