Tschüss, wir ziehen um

Liebe Tagebuch Leser

Letzten Montag haben wir uns von Lily verabschiedet, sie ist ausgezogen in ein liebevolles und tierisches Zuhause. Und wie wir auf Fotos sehen durften, hat Lily es sich auch gleich gemütlich gemacht, anfangs noch etwas scheu, aber mit den Stunden und Tagen taute Lily immer mehr auf

„Paul“ und „Evin“ zogen dann am Samstag in ihr neues „Fürimmerzuhause“. Obwohl die Beiden immer ehr die Zurückhaltenden der Herbstkinder waren, haben sie sich schon recht schnell an ihre Menschen adaptieren können und geniessen bereits ihre Streicheleinheiten und erkunden ihre neue Umgebung .

Uns freut es sehr, dass alle drei Herbstkinder ein schönes und liebevolles Zuhause gefunden haben und wir wünschen den Kätzchen und ihren Menschen viel Freude aneinander!

Kommentar eingeben: