Ein süsser Schatz

Liebe Leser

Tiger ist am Dienstag sehr verstört zu uns gekommen. Er nutzte seine kuscheligen Rückzugshöhlen und beobachtete aus sicherer Distanz das Familiengeschehen, was ihm allerdings noch etwas ungeheuer war . Bereits am nächsten Tag kommt er jedoch regelmässig aus seiner Höhle und untersucht seinen Käfig genau und macht mit feinem „miau“ darauf aufmerksam, dass er gerne raus würde. Vor allem während dem Lüften scheint er durch die frische Luft, die Geräusche und Geschmäcker von Draussen sehr angezogen und kommt raus und schaut von seinem Ausblick aus dem Fenster .

Zusehends wird er bei uns Erwachsenen zutraulicher und lässt sich sehr gerne kraulen und schmusen. Nur vor den Kindern hat er noch etwas Respekt, ausser sie bringen ihm das Futter, dann lässt er sich auch bereits von ihnen kurz streicheln .

Gute Besserung, hübscher Kater!

 

         

Kommentar eingeben: