Lange Fahrt mit Umsteigen

Hallo ihr Lieben

Vor drei Tagen erhielt der Verein die Anfrage, ob er Platz für 4 Kitten hätte deren Mutter überfahren worden ist. Natürlich boten wir gleich Hilfe an, doch der Bauer wollte es zuerst selber versuchen, denn er hatte eine zweite Mutterkatze mit Jungen und hoffte, dass sich diese den Kleinen annehmen würde. Leider war dem nicht so und obwohl sich alle viel Mühe gaben, wollte das Ersatzmami den Nachwuchs nicht annehmen. Es war sogar schlimmer als erwartet, denn sie verstiess auch gleich noch ihre eigenen 3 Jungen.
Damit die Kleinen Milch und ein Dach über dem Kopf erhalten, fragte er uns noch ein Mal an und wir sagten zu, die Kleinen gleich zu übernehmen.

Unser Pflegemami fuhr der Bauersfrau entgegen und übernahm uns alle in der Mitte der Strecke. Nach einem kurzen Schwatz mit der Bauersfrau fuhr sie mit uns zum Onkel Doc, der uns untersuchte und den Leukose Test machte. Wir waren aber lieb und hielten brav still. Vier haben eine Augenentzündung und brauchen Crème, ansonsten war der Tierarzt mit uns zufrieden und fand uns ganz süss.
Erneut ging es mit dem Auto weiter, dieses Mal nicht mehr lang und wir erreichten unser Zwischenzuhause, wo bereits alles vorbereitet war. Wir erkundeten noch vorsichtig alles Neue und denken uns, dass es uns hier gefällt und wir freuen uns schon aufs Aufwachsen bei unserem Pflegemami.

Gute Nacht und bis Morgen,
eure Sieben Zwerge

PS: da wir Müde sind ersparte man uns das Fotoshooting. Pics seht ihr also erst später. Pfused guet!

3 Comments
  • Monja Borando 20. Mai 2017 12:09

    Nachtrag zum Kleeblatt
    Denkt nicht, dass mein Bruder und unsere Spielkameraden zu kurz kommen, denn Speedy geniesst mit Charly die langen Schmuseeinheiten auf dem Arm unserer Mami, Rasmus ist wie ich Trixi, auf den Arm genommen zu werden ist uns nicht geheuer, nein, das mochten wir beide nie. Wir geniessen die Bürste die über unser Fell gleitet auf einem von uns bestimmten Plätzen, ja unsere Mami weiss wie sie uns verwöhnen darf, und wir geniessen alle unser Leben, Rasmus

  • Monja Borando 20. Mai 2017 9:26

    News von Trixi
    Meine Süsse Maus hat ist zur ober Schmuserin geworden, sobald mein Schoss frei ist, erst kommt immer Speedy, er hat die älteren Rechte, dies dauert Trixi manchen Morgen zu lange, dann springt sie Elegant auf die Armlehne des Sessels und wartet geduldig ab bis Speedy mir den Platz gönnt, ja, wir sind ein eingespieltes Team, ich bin ja das einzige Mädchen in der Gruppe, was ich sehr geniesse.
    Trixi

  • Elisabeth Iseli 20. Oktober 2016 10:12

    Hallo liebe Bonita
    Du bist eine ganz süsses kleines Katzenkitten ich drücke dir fest die Daumen, dass du liebevolles zu Hause findest. Von deiner Pflegemami habe ich erfahren, dass du ein ganz besonderes Büsi bist, werde dich gerne besuchen und mit dir spielen, meinen Enkel hast du schon kennengelernt, er ist begeistert von dir. Freue mich dich kennenzulernen.

    Bis bald liebe Bonita
    Katzenfreundin Elisabeth

Kommentar eingeben: